Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

300 Ergebnisse für „rechnung angebot anwalt“

21.11.2013
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Angebot war mündlich und wurde angenommen. ... Nach Fertigstellung und Montage übersendete ich Ihm die Rechnung. ... Jetzt soll ich noch die Rechnung seines Anwalts zahlen.
8.3.2007
von Rechtsanwältin Tanja Stiller
Folgender Sachverhalt: Ich habe eine Email mit einer Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes an 2 Speditionen gleichzeitig gesandt. ... Er brauche kein Angebot mehr zu erstellen. ... Auf grund der Rechnung habe ich dem Unternehmen geschrieben das es sich um ein Vershen handeln müsse.

| 14.10.2006
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt. ... Diese Rechnung belief sich auf 3189,00 EUR, zusammengesetzt aus 2990,00 EUR (Computer laut ursprünglichem Angebot) + 199,00 EUR (Aufrüstung besagter Komponente). ... Angebot Komponentenupgrade) ergaben sich somit plötzlich effektive Mehrkosten in Höhe von 510,24 EUR, von denen weder im ursprünglichen Angebot, noch während dem Telefonat vom 14.09.2006, noch in der ersten Rechnung die Rede war.
6.9.2004
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Sehr geehrte Damen und Herren, ein guter Freund von mir ist Anwalt und hat mir im Juni 2001 freundschaftliche Hilfe angeboten. ... Ich war sehr verblüfft, da nie von einer Rechnung die Rede war. ... Muss ich diese Rechnung bezahlen?

| 29.12.2007
Auf dem Angebot war nur ein Betrag ausgewiesen, wie mir später erst auffiel, stand ganz unten noch der Hinweis: Betrag zuzüglich 19% MwSt. Auf der Rechnung war dann der genannte Betrag sowie auch der Betrag inklusive MwSt. ausgewiesen. ... Wie ist die gesetzliche Lage: Ist das Angebot in dieser Form rechtskonform gewesen und ich muss den vollen Betrag zahlen?

| 4.11.2006
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt, Ich bin Gesellschafter einer 2 Personen GbR. ... Ich schrieb ein Angebot für den Kunden mit Gültigkeitsdatum (dieses Angebot ist gültig bis...) versehen, der Kunde nahm NACH diesem Gültigkeitszeitraum das Angebot an. ... Ich schrieb eine Rechnung (Rechnungsvordruck der GbR-NEU, Verkehrsname alt, Form alt) über die von mir erbrachten Leistungen (Rechnung gemindert, Leistungen bis zu diesem Zeitpunkt).

| 14.6.2013
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Der Anwalt hatte der Gesellschaft zunächst auch keine Rechnung geschrieben. ... Der Forderungsbetrag für ein anwaltliches Schreiben betrug 13.500 EUR, was kann, darf der Anwalt nach Gebührenordnung in Rechnung stellen? ... Wenn mein Angebot zu niedrig ist, beantworten Sie nur einen Teil der Fragen, auf jeden Fall aber Frage 1.

| 31.5.2005
Kurz vor Ende des Umzugs (ca. 12:30) überreichte mir der Fahrer die folgende Rechnung: - 5 Personen a 7 Stunden inkl. ... Ich zahlte den kompletten Preis und ließ auf die Rechnung den Zusatz "Kunde zahlt unter Vorbehalt" schreiben. ... "Bei den in diesem Angebot genannten Std.

| 7.11.2015
von Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch
Monate später schickt sie eine Rechnung über 800 Euro netto. ... Ich habe ihr dennoch angeboten, die Hälfte des Betrags zu bezahlen, wenn sie die Maße und eine Zeichnung des Büros nachreicht. Sie antwortete, sie hätte die Leistung ja erbracht, und die falschen Positionen in der Rechnung würde sie einfach umformulieren, dann stimme es ja inhaltlich, sie berechnet immer, was sie angeboten hat, und ich solle die Rechnung besser bezahlen, sonst kämen weitere Kosten auf mich zu.
2.11.2006
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt, meine Mutter, mittlerweile über 70 Jahre alt, hat bei einem Steinmetzbetrieb die Erstellung einer Grabanlage durchführen lassen. Dazu bekam Sie ein schriftliches Angebot zugeschickt. ... Nach Ausführung der Arbeiten lautete die Rechnung auf den Summenbetrag plus 16% MwSt. plus externe Genehmigungsgebühr.
18.5.2013
topic_id=223428 Nun habe ich meinem Auftraggeber am 10.05.2013 eine Rechnung über 7 Softwarelizenzen per Post und zusätzlich per Email als PDF-Datei mit dem Zahlungsziel 24.05.2013 zugeschickt. ... ------------------------------------------------ Auszug aus der Email vom 07.05.: Nachdem ich ihr Angebot bezüglich Masterkey zum Generieren erhalten hatte, habe ich den Kunden sofort über anfallende Kosten für seine Freischaltung informiert. ... Für den Kunden XYZ erwarten wir deshalb ein Angebot, welches dem Generieren der Freischaltcodes angepasst wurde.
21.1.2010
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Sehr geehrte Damen und Herren, als Architekt arbeitet man nach Stellung eines Angebotes durchaus auch mal eine Zeit OHNE schriftliche Auftragsbestätigung - eben nur mündlich beauftragt. ... Kann aus der Zahlung der Rechnung des Leistungsempfängers - welche sich eindeutig auf das Angebot XY vom xx.xx.xxxx bezieht - eine rechtlich bindende Beauftragung unter den im Angebot genannten Bedingungen und Honorarangaben abgeleitet werden? ... Reicht für eine Beauftragung im anderen Fall die einfache Rücksendung des Angebotes mit der Unterschrift des Angebotsempfängers aus?
12.2.2019
| 50,00 €
von Rechtsanwalt Robert Weber
Das Angebot (nicht Kostenvoranschlag) belief sich auf 16500€. ... Nun haben wir eine Rechnung über 27000€ erhalten. ... Stundennachweise haben wir erst mit der Rechnung bekommen.

| 26.5.2009
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Der Unternehmer hat mir eine Rechnung erstellt, die mit dem Angebot nicht übereinstimmt und die ich deshalb nicht bezahlen will. ... Da die zusätzlichen Vereinbarungen zu den Grundlagen des vereinbarten Endpreises gehörten, kann diese Rechnung naturgemäß nicht richtig sein. ... Wird die Klage jetzt abgewiesen und muss der Unternehmer eine richtige Rechnung erstellen?

| 28.4.2006
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich hatte früher zwar wechselnd hohe Rechnungen. ... Auf ein Angebot das Problem ohne Streit zu verhandeln und zu klären wurde nicht eingegangen. ... Ab wann brauche ich einen Anwalt?

| 17.12.2008
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Ich bin Einzelunternehmer und möchte gerne auf meiner Rechnung folgende einseitige Zahlungsbedingung sowohl für Privatpersonen und Unternehmen als auch Vereine ausmachen. ... Weitere Mahnkosten (Anwalt/Inkasso/Mahnbescheid/...) sollten vom Schuldner übernommen werden. 4. ... "Der Rechnungsbetrag ist ohne jeglichen Abzug unter Angabe der Rechnungsnummer als Verwendungszweck auf das unten (auf der Rechnung) Konto zu überweisen." wäre z.B. ein kleines unvollständiges Beispiel von mir.
15.2.2013
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Guten Tag, im Angebot des Unternehmens waren Angebote zu diversen Arbeiten und ein Stundenlohn für unvorhergesehene Arbeiten ausgewiesen. ... Einen Auftrag aus dem Angebot hatte ich der Firma erteilt. ... Sie wollen jetzt die Sache einem Anwalt übergeben.

| 10.10.2008
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt, beim Bauen eines neuen Hauses vom Juni 2007 bis April 2008 hatten wir eine Heizungsanlage mit Wärmepumpe und kontrolliertem Be- und Entlüftungssystem von einem Heizungsinstallateur aus dem gleichen Ort gekauft. ... Vorgestern kam ein Brief mit dem kurzen Inhalt: "Sie haben immer noch nicht die Rechnung bezahlt. ... Meine Frage: Müssen wir diese hohe Rechnung (pauschale Rechnung!)
123·5·10·15