Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

420 Ergebnisse für „rücktritt rücktrittsrecht“


| 2.2.2009
3016 Aufrufe
Im Zusammenhang mit der mündlichen Absprache mit dem Verkäufer hatte ich dies so verstanden, dass mir bis unmittelbar nach der technischen Überprüfung des Fahrzeugs ein Rücktrittsrecht gewährt wird. Wie sich nun herausstellt versteht der Händler die Sache so, dass mir nur dann ein Rücktrittsrecht zusteht bzw. zugestanden hätte, wenn die technische Prüfung gravierende Mängel ergeben hätte, was tatsächlich nicht der Fall war. Er droht mir nun für den Fall meines Rücktritts eine 15prozentige Vertragsstrafe an.
3.3.2013
1214 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Daraufhin habe ich dem Käufer den Rücktritt vom Vertrag bzw. ... - Ich erwäge nun meinerseits den Rücktritt vom Kaufvertrag. ... -Wie wäre der Kauf rückabzuwickeln (Rücktrittserklärung, über Notar, durch Rechtsanwalt oder durch eigenes Schreiben, Sonstiges?

| 7.4.2009
3488 Aufrufe
In den Anlagen S(ondervereinbarung) wird mir "ausnahmsweise" ein 14tägiges Rücktrittsrecht ohne Angaben von Gründen eingeräumt.
8.11.2005
5032 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Ich hatte den Bauträger auch mehrfach gemahnt , mit der Androhung des Rücktrittes.

| 22.12.2013
2468 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Für eine schnelle Antwort währen wir Ihnen sehr dankbar,da wir morgen am 23.12.2013 vom Rücktrittsrecht gebrauch machen möchten.

| 1.8.2012
909 Aufrufe
Meine Tochter möchte sich selbständig machen. Sie hat die Möglichkeit zum 15.08.12 einen Laden zu übernehmen. Die jetzige Mieterin hat einen Auflösungsvertrag mit dem Vermieter zum 15.08.12 gemacht und meine Tochter gestern ihren gewerblichen Mietvertrag zum 15.08.12 zu den besagten gewerblichen Räumen unterschrieben.
9.4.2009
1648 Aufrufe
von Rechtsanwalt Robert Weber
Nach drei Tagen habe ich dem Mobilfunkanbieter per Einschreiben meine Kündigung, mit der Hoffnung des 14-tägigen Rücktrittsrechts, abgeschickt. Tage später erhielt ich die Antwort, dass das erwähnte Rücktrittsrecht nur bei so genannten Haustürgeschäften gilt, aber nicht in meinem Fall.
24.3.2015
790 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Guten Tag, habe ich als privater Autoverkäufer ein Rücktrittsrecht vom Vertrag?
3.5.2017
213 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Im Vertrag steht klar drinne das Anzahlung bei Absage/Rücktritt dem Züchter/Verkäufer überlassen wird ( wg.Absagen anderer Interessenten u.ä.). 6 Tage nach KV teilt Käuferin mit das sie aus gesundheitlichen Gründen (nichts lebensbedrohliches) vom Vertrag zurücktritt. ... Meiner Meinung nach gibt es kein allgemeines Rücktrittsrecht.

| 14.6.2015
962 Aufrufe
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Der Bauherr kann den Rücktritt nur innerhalb einer Frist von 2 Wochen erklären, die mit dem Tag beginnt, an dem die in Abs. 2 bestimmte Frist endet. Erklärt er den Rücktritt nicht innerhalb dieser Frist, ist der Rücktritt ausgeschlossen und der Vorbehalt damit entfallen. ... Wie kann ich einen Rücktritt erklären ohne schadenersatzpflichtig zu werden und wie beweise ich die das ich die Bemühungen unter 1. unternommen habe?

| 8.9.2010
1574 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
In einer von uns im Rahmen eines Nachrückverfahrens unterschriebenen Mitgliedsvereinbarung steht zu Rücktrittsmöglichkeiten: "Ein Rücktritt von dieser Vereinbarung ist bis zu 14 Tage nach ihrem Abschluss, spätestens jedoch 14 Tage vor dem geplanten Beginn der Mitgliedschaft am 06.09.2010 möglich". ... Hätten wir dann also noch die Möglichkeit vom Vertrag zurückzutreten, da sich die Frist ab dem 06.09.2010 für 14 Tage neu berechnet oder steht uns in diesem Fall gar kein Rücktrittsrecht mehr zu?
30.7.2011
1362 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Reiseangebot ein generelles Widerrufs- oder Rücktrittsrecht.
27.11.2010
4223 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Gilt ein Rücktrittsrecht auch für Gewerbe zu Gewerbe?

| 6.2.2008
1750 Aufrufe
Ein Rücktrittsrecht ist für ein bebautes Grundstück (Mehrfamilienhaus, aus dem der Tante bis zum Lebensende die Nutzungsrechte zustehen) für den Fall vorgesehen, dass die Nichte "den Verpflichtungen trotz schriftlicher Mahnung und Fristsetzung nicht nachkommt, so daß ein Festhalten am Vertrag nicht länger zugemutet werden kann". Ein Rücktrittsrecht für den Fall, dass die Tante der Nichte den Zugang zur Wohnung nachweislich verweigert und ihr damit einem Nachkommen ihrer Verpflichtungen verunmöglicht, ist nicht vorgesehen. ... Fragen: 1. wie beurteilen Sie die Chance eines Rücktritts?
27.1.2007
3494 Aufrufe
Guten Tag, ich habe bei einem möbelhaus eine ausstellungsgarnitur gekauft und möchte jetzt von einem rücktrittsrecht gebrauch machen. ich habe gehört das man dieses recht innerhalb von 14 tage hat. leider steht das nicht in den allegemeinen vertragsbedingungen. sondern nur der verkäufer räumt sich dieses recht ein. habe ich eine möglichkeit aus dem vertrag zu kommen ?

| 25.5.2007
7096 Aufrufe
von Rechtsanwalt Robert Weber
Ist dies mit dem 14-tägigen Rücktrittsrecht möglich, bzw. gibt es andere Wege?
19.12.2005
65360 Aufrufe
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Unterliegt dieser Vertrag einem Rücktrittsrecht nach § 355 BGB<&#x2F;a> ?

| 30.8.2009
3796 Aufrufe
von Rechtsanwalt Holger J. Haberbosch
Im Falle des Rücktritts trägt der Verkäufer die bis dahin entstandenen Kosten.“ Eine weitere Variante, die z.B. einen Preisnachlass im Falle der Nichtgenehmigung beinhaltet, wurde nicht vereinbart. ... Der Rücktritt wurde nach erfolglosen Nachverhandlungsversuchen am 27.09.09 per Anwaltsschreiben erklärt. ... Allerdings hat der Notar uns damals erklärt, die entstandenen Kosten im Falle des Rücktritts umfassten die Notar- sowie Grundbuchamtsgebühren, nicht die Kosten für den Kredit.
123·5·10·15·20·21