Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

9 Ergebnisse für „rücktritt bgb verkäufer rechtmäßig“

21.11.2011
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Dieser Fernseher ist leider nicht frei von Sachmängeln, wodurch ich gemäß §§ 437 Abs.1, 439 BGB die Beseitigung des Mangels oder auch die Lieferung eines mangelfreien Fernsehers gemäß Gewährleistung verlangen kann. ... Mir steht doch sicherlich ein Zurückbehaltungsrecht gemäß § 320 BGB zu!?
25.7.2019
| 49,00 €
von Rechtsanwalt Matthias Richter
Der Verkäufer faxte eigenartigerweise mindestens 5 mal eine vermeintliche Widerufsbelehrung und AGBs, bei mir kam immer nur der eigentliche Vertag Seiten 1-4 ohne Anhang an. ... Ich erklärte den Rücktritt. ... Ist dies rechtmäßig?
15.12.2010
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe leider ein großes Problem mit einem großen bundesweit bekannten Küchenstudio. Ich habe mit meiner Freundin für die erste gemeinsame Wohnung eine schöne neue Küche gesucht. Wir sind zu dem besagten Küchenstudio gegangen und wurden dort auch sehr freundlich empfangen und nett beraten – allerdings hat uns der Berater angeboten einen guten Rabatt zu bekommen, wenn wir auf einer sehr bekannten Internetseite einen positiven Erfahrungsbericht schreiben würden, einen nach der Beratung und einen nach der Lieferung.
9.12.2006
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Direkt (ca 15 min) nach Auslauf nahm ich per mail (über ebay) mit dem Verkäufer Kontakt auf und schilderte ihm den Fall und teilte ihm mit das ich das Auto nicht abnehemn möchte. Gleichzeitig teilte ich mit das ich auch gerne für den Verlust aufkommen würde wenn er das Auto an den 2. höchstbietenden verkaufen würde. ... Am 07.12 habe ich den Verkäufer nochmal angeschrieben das ich es abnehmen werde und er das Fahrzeug nicht weiterveräüßern möchte.
6.3.2007
von Rechtsanwalt Andrej Wincierz
Hauptgeschichte: Somit ist jetzt klar, dass der Bruder des Automobilhändlers der rechtmäßige Verkäufer ist. Definitiv: Verkauf des Wohnmobils von Privat an Privat. ... Vor dem Verkauf an uns, war es im Besitz jemandem anderen, für ein Jahr lang.
23.1.2014
von Rechtsanwalt Christian Schilling
ich habe bei einem großen autohaus ein fahrzeug in der hauseigenen händlerbörse ersteigert. ich bin registriert mit einer solarstrom firma. in der auktion wo ich ,wie alle anderen auch gebote abgeben musste war ich höchstbieter. bei der überführung stellte sich nach zahlreichen anderen mängeln heraus (was das eigentlich schlimmste ist) dass das multitronic getriebe defekt ist ( kaufpreis fahrzeug: 2.260.-. getriebe kostet ca.6.000.-. fahrzeug audi a4 2.5 tdi. habe ich keine möglichkeit auf preisnachlaß oder kann sich die firma trotz händlergeschäft einfach damit herausreden dass sie die fahrzeuge so weiterverkaufen wie sie von einem tüv gutachter begutachtet wurden? ich kann doch nicht der dumme sein weil andere so gravierende defekte übersehen. dazu kommt,er springt im kalten zustand nicht an. glühkerzen und batterie neu,laut audi knapp 400.-! und viel kleinere mängel aber das ist nicht so wichtig. vielen dank mfg
21.5.2007
Konnen Wir den Verkaufer hierauf ansprechen?

| 31.5.2018
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Der Verkäufer sicherte mir zu, dass das Fahrzeug ein Leasing Rückläufer sei und im Rahmen des Verkaufs noch eine allgemeine Durchsicht des Fahrzeugs, ein Ölwechsel sowie neuen TÜV bekommt. ... Der Verkäufer sicherte mir allerdings zu, dass die Anlage einwandfrei funktioniert. ... Da der Verkäufer den Kaufvertrag überraschenderweise auf Basis eines gewerblichen Verkaufs ohne Gewährleistung gestaltet hat, einigten wir uns auf eine Gebrauchtwagenversicherung.
1