Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

33 Ergebnisse für „privat darlehen geld bezahlt“

17.10.2007
Das gesamte Darlehen wurde kurz darauf auf das gemeinsame Konto ausgezahlt. Das Darlehen ist lt. ... Dazu ein Terminvorschlag bei einer Schiedsstelle zur Einsichtnahme in die Konten, da diese Gelder nicht privat genutzt wurden sondern tatsächlich dem Lebensunterhalt der Familie während der Hausbauphase dienten.
24.7.2005
von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Sehr geehrte Damen und Herren, im Jahr 2001 habe ich ein Haus im Wert von damals 420.000 DM gekauft. 320.000 DM wurden über die Bank finanziert. 100.000 DM bezahlte mein Vater dem Verkäufer in bar. ... Zum damaligen Zeitpunkt wurde hierbei nie erwartet, dass ich das Geld jemals zurückzahlen sollte. ... Können Sie mir bitte mitteilen, um welchen Sachverhalt es sich hierbei handelt; Schenkung oder Darlehen?
2.4.2013
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Sehr geehrte Damen und Herren, im Mai vor zwei Jahren habe ich mit meinem Schwiegervater einen privaten Darlehensvertrag auf 5 Jahre geschlossen. Für das Geld wurde damals u.a. für meinem (Noch-)Ehemann ein Auto gekauft. ... Ist es so, dass wenn ich jetzt die Restsumme zahlen würde, mein Schwiegervater mir BEIDE Kfz-Briefe geben müsste, da ich ja auch die ganze Darlehenssumme bezahlt habe?!
2.5.2011
All diesem hat er zugestimmt - den Empfang des Geldes hat er unterschrieben. ... Natürlich ist auch die erste (mündlich vereinbarte) Rate noch nicht bezahlt. ... Habe ich eine Möglichkeit, das Darlehen zu widerrufen oder zu kündigen bzw wie komme ich an mein Geld?
10.1.2008
von Rechtsanwältin Gabriele Lausch
Guten Tag sehr geehrte/r Berater/in, ich habe einem Freund Geld geliehen - nicht weil er verarmt ist,sondern er baut Häuser und kann mir mein Geld mit 6% verzinsen. ... Die Zinsen werden monatlich rückwirkend – somit erstmals am 01.03.2008 - mit Euro 600,-- an Frau ***** bezahlt. ... Zur Rückzahlung des Darlehens bin ich jederzeit ohne Kündigung auch in Teilbeträgen berechtigt.

| 18.5.2012
Darlehen geleistet. Meine Schwägerin/Neffe haben Kopien von Darlehen und Kto.Auszug erhalten, sind also informiert. Hier meine Fragen: a- Muss ich die schriftlichen Darlehen noch kündigen (mit 3 Monatsfrist) oder sind sie bereits fällig durch den Zusatz „sofort fällig bei Tod des Darlehensnehmer. b- Habe ich eine Chance, das unter Punkt 3 genannte Geld einzufordern?

| 6.4.2013
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Ich wurde von einem Arbeitskollegen so unter druck gesetzt das ich Ihm 4000 Euro ausgeliehen habe, da ich nicht soviel Geld zur Verfügung hatte musste ich dabei einen Kredit mit einer Laufzeit von fünf Jahren aufnehmen, der seit August 2011 läuft und 2016 endet. Er hatte vor einem halben Jahr versprochen das er das Geld vollständig bis Januar 2013 zurück bezahlt hat. ... Seit ca. zwei Wochen ist er nun hinter dem Tilgungsplan her, den ich aber jetzt sicher aufbewahre und Angst davor habe das er ihn bei der nächsten Geldübergabe wo er zu Unterschreiben hat zerreißt.
14.2.2008
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Restbetrag des Darlehens ca. 11.000€ (Für Haus, Hausrat,..) Zeuge für Darlehen ist Nachbar (Steuerberater, hat selbst mitgerechnet) Abzahlung sollte flexibel erfolgen (Überweisung + bar + Steuererstattungen) Für Barzahlungen gibt es eine Überbringerin (Zeugin), zusätzlich Kopie des "Abzahlungheftes" (mit Eintragungen von mir und einer Eintragung vom ExMann) ExMann ist nun der Meinung er wäre nicht verpflichtet das Darlehen abzuzahlen. Wie kann ich vorgehen um an das restliche Geld oder wenigstens einen Teil davon zukommen und wie sind die Erfolgsaussichten?
5.10.2010
Die Zahlungen erfolgten bar über den Tisch, gegen das Versprechen, das Geld so bald als möglich zurückerstattet zu bekommen. ... Tja, guter Rat ist teuer, und Vertrauen muß wohl hoch bezahlt werden. Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben welche Schritte ich in die Wege leiten sollte, um so bald als möglich auch wirklich an mein Geld zu kommen, denn die Summe ist doch zu hoch, als sie als "Lehrgeld" in den Wind zu schreiben.
18.4.2008
Über diesen Vorgang gibt es eine von mir unterschriebene Bestätigung über den Erhalt des Geldes. ... Ab Mitte 2002 habe ich dann mit der Rückzahlung begonnen; einerseits mit unterschiedlichen Bargeld - Beträgen in unregelmäßigen Abständen und zum anderen habe ich die regelmäßigen Einkäufe für meinen Freund erledigt und bezahlt, da er aufgrund einer Behinderung leider nicht selber einkaufen konnte.
15.8.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Am 16.03. 2005 habe ich der GmbH eine Darlehen in Höhe von 20 000.? ... Die 20000.- Euro habe ich in Bar an den Treuhänder bezahlt. ... Was kann ich tun um zu meinem Geld zu kommen?

| 16.6.2014
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Sehr geehrte Damen und Herren ich habe einem Freund in den letzten 3 Jahren Geld geliehen (knappe 3000€, zinslos), wir haben dies immer schriftlich festgehalten und es wurde auch zum Teil schon in kleinen Summen zurückgezahlt. ... Zunächst der Vertrag an sich: VERTRAGSANFANG ------------ Privater Darlehensvertrag zwischen Vorname und Name Straße und Hausnummer PLZ Stadt Personalausweisnummer: Gültig bis: - im Folgenden: Darlehensgeber – und Vorname und Name Straße und Hausnummer PLZ Stadt Personalausweisnummer: Gültig bis: - im Folgenden: Darlehensnehmer genannt – wird folgende Vereinbarung getroffen. § 1 Darlehensbetrag und Darlehenszweck Der Darlehensnehmer erhält vom Darlehensgeber ein Darlehen in Höhe von XXXXXX EURO Zu folgenden Darlehenszweck: XXXXXX § 2 Auszahlung Die Darlehenssumme wurde im Zeitraum vom 09.02.2011 - 31.08.2012 an Darlehensnehmer sowohl BAR übergeben als auch auf dessen Konto überwiesen. ... Kontoinhaber Geldinstitut IBANBIC Das Darlehen ist innerhalb vonXXXXXX Monaten in gleichmäßigen Raten zu XXXXXX EURO zurückzuzahlen, erstmals zum XXXXXX. § 4 Kündigung Kommt der Darlehensnehmer mit seiner Zahlungsverpflichtung mit mehr als sechs Monatsraten in Verzug, so kann der Darlehensgeber das Darlehen fristlos kündigen und den Darlehensrest sofort fällig stellen.
14.3.2017
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Hallo. wir haben uns von einem befreundeten Paar (Darlehensgeber ist der Mann mit seiner Baufirma) für den Kauf eines Autos Geld geliehen. Ein Darlehensvertrag, mit Laufzeit, Ratenhöhe und Zinsen wurde geschlossen. ... Die Raten sind immer überpünktlich überwiesen und die Vollkasko, so wie gewünscht, abgeschlossen und bezahlt.
24.8.2007
von Rechtsanwältin Nina Marx
Jetzt wird meine Ehe geschieden und die Schwiegereltern fordern das Geld zurück. ... Wie verhält es sich mit den Verjährungsfristen für dieses Darlehen?
19.10.2006
von Rechtsanwältin Nina Marx
Guten Tag, folgender Sachverhalt: Person A hat von Person B ein Privatdarlehen erhalten. ... Es besteht ein gültiger Darlehensvertrag, an den sich persn A hält.
24.9.2006
Da mir zwischenzeitlich aus verschiedenen Gründen Bedenken aufkamen, ob nach unserer Trennung der Betrag über die Gesamtzeit von 5 Jahren weiter bezahlt werden kann (sie ist selbständig, schwankendes Einkommen, keine Sicherheiten) und aufgrund diverser Vorfälle (keine weiteren Kontakte und sehr gestörtes Verhältnis zueinander) möchte ich nun folgende Sachverhalte und die daraus resultierenden Fragen von Ihnen beantwortet bekommen: 1. ... Somit nochmals kurz gefasst: Ist überhaupt eine sofortige Rückzahlung des gesamten "Privatkredits" durchsetzbar und wenn ja wie ? ... Außerdem basierte die Gewährung des Geldes seinerzeit auch auf der Grundlage einer gemeinsamen Zukunft.
14.5.2008
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Rate und Laufzeit festgelegt ist und dass die Zahlungen unaufgefordert und immer pünktlich von der Schuldnerseite bezahlt werden (Die Laufzeit Endet im Februar 2010). ... Desweiteren werden die monatlichen Raten nicht pünktlich und nur nach ständigen Nachfragen bezahlt. ... Möglichkeit das Geld vor Ablauf der Frist einzufordern/einzuklagen?

| 18.11.2012
Dieser sieht vor, das eingezahlte Geld mit jährlich 10% zu verzinsen, die jeweils zum 31.12. zur Auszahlung gelangen (und gezahlt wurden). ... - Bin ich überhaupt haftbar für das Verwalten von privatem Barvermögen? ... Heißt: ich kann mir derzeit das Geld nicht aus den Rippen schneiden.
12