Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

818 Ergebnisse für „mangel händler“


| 3.9.2007
Hallo, habe Ende Jan. 07 einen Gebrauchtwagen (Opel-Vectra) beim Ford Händler (lt. ... Opel-Händler (Rostgarantie 6 Jahre)sei das ganze Dach gespachtelt und lackiert.
7.4.2020
von Notarin und Rechtsanwältin Andrea Fey
Im Kommissionsvertrag steht dass der Händler das Instrument selbst ankauft, sollte das Instrument keinen anderen Käufer bis zum Zeitpunkt x gefunden haben. ... Der Händler hat mir gesagt, dass er das Geld momentan nicht hat aber der Flügel kurz vor einem Verkauf steht... ... Mein Vertrauen dem Händler gegenüber ist durch dieses wie auch durch vorherige Ereignisse erschüttert.

| 18.7.2006
von Rechtsanwalt Markus Timm
Meine angemeldeten Einzelforderungen an den Börsenmakler wurde vor Gericht “bestritten” und ging an den Händler zurück (in dessen Gesamtforderung) Weil der Vermittler mir die Anlage (mündlich aber mit Zeugen)garantiert hat habe ich diesen verantwortlich gemacht und ausschließlich meinen Geld Betrag beim Händler explizit mehrfach eingefordert aber auf ein Gerichtsverfahren/Mahnverfahren verzichtet nachdem mir der Händler schriftlich bestätigt hat dass er auf die Einrede der Verjährung verzichtet. ... Kann der Dritte der seine Forderung nur indirekt an den Händler gerichtet hatte von mir eine Herausgabe und Verzinsung des Geldbetrags fordern? Oder kann er auschließlich Ansprüche an den Händler geltend machen?

| 22.8.2020
| 49,00 €
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
guten Abend am18.11.2019 habe ich mir einen Gebrauchtwagen bei einem Händler der als Vermittler aufgetreten war gekauft bei Abholung des Autos am22.11.2019 war die dritte Bremsleute defekt mir wurde vor Ort angeboten das Fahrzeug zu einem späteren Termin abzuholen das Problem war eine anreise von ca 130km im nachhinein war aufgefallen das auch der CD-Wechsler defekt war nach mehreren anrufen beim Händler wurde immer nur Behauptet es müsste geprüft werden weil das Fahrzeug nicht verkehrssicher war und ich keine konkrete aussage des Verkäufers bekommen habe habe ich das Auto zu einer anderen Werkstatt gebracht die die defekten teile getauscht haben die Rechnung wurde direkt zum Verkäufer geschickt und nie bezahlt mfg
23.6.2012
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Ich habe mit einem Online Händler vereinbart dass mein ebook in seinem online shop veröffentlicht wird.Er allein vermarktet dieses buch und hat die alleinigen vermarktungsrechte. ... Eine sperrung oder herausnahme des titels sieht der vertrag der mit dem händler geschlossen wurde jedoch nicht vor. ... Ich habe werbekosten getätigt für ein ganzes jahr da der vertrag auf 3 jahre läuft. die werbung kann nicht storniert werden und läuft weiterhin aber das buch kann ja nicht bestellt werden da der online shop händler dieses ohne begründung aus dem programm genommen hat. mich interessiert nun welches recht ich vertraglich habe wenn eine sperrung oder herausnahme des titels aus dem programm niemals vereinbart wurde. -- Einsatz geändert am 23.06.2012 23:54:13 -- Einsatz geändert am 23.06.2012 23:54:43

| 20.1.2021
| 30,00 €
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Hallo, ich habe bei einem Online-Handler für IT-Produkte mehrere Komponenten bestellt. ... Weiterhin ist der Artikel auch noch bei anderen Händlern lieferbar, und somit am Markt verfügbar. ... Kann ich den Artikel bei einem anderen Händler bestellen und beim ursprünglichen Händler die Differenz als Schadensersatz geltend machen?
6.12.2016
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Nun sagt mir der Hersteller damit hat er nix zu tun, ich möge mich an den Händler wenden. ... Wer ist nun mein Ansprechpartner, der Händler oder der Hersteller? Kann mich der Händler einfach an seinen Anwalt verweisen?

| 5.5.2020
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Beim Auto kaufen, hat der Händler gesagt, dass ich selber den TÜV machen soll, wenn da wir irgendwelche Probleme haben werden, er wird alles zahlen (so steht auf dem Kaufvertrag). ... Der Händler weißt bescheid, ich hab SMS geschickt ohne Antwort.

| 10.7.2014
von Rechtsanwalt Robert Weber
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe mein 3 Jahre altes Auto an einen Händler verkauft. ... Daraufhin ist der Mitarbeiter mit dem Auto zwecks Überführung zum Händler losgefahren. ... Der Händler hat mir zugesichert, dass Auto abzumelden.

| 29.12.2017
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Am 24.07. 2017 kauften wir einen Renault Twingo von einem Händler , da wir vor dem Kauf eine Probefahrt machten , konnten wir zur Werkstadt unseres Vertrauens um das Fahrzeug durchzusehen , bei der Durchsicht konnten 2 Mängel festgestellt werden , Bremslichschalter und Klimaanlage defekt , diese Fehler wurden durch meinen Hinweis in den Kaufvertrag mit aufgenommen mit Zusage der Reparatur des Händlers , das Bremslicht wurde dann auch repariert . Zur Reparatur der Klimaanlage kam es bisher nicht( diese , obwohl das KFZ schon 2 . mal beim Händler war ( wurde von uns gebracht ) .
17.9.2018
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Der Händler versprach mir eine Garantie für das Fahrzeug. "Da er Händler ist, kann er mir gegen Aufpreis eine Garantie verkaufen." ... Worauf der Händler sagte: "Das kann bein einfüllen schon mal passieren, dass etwas daneben läuft.

| 19.3.2012
Im Kaufvertrag, hat der Händler angegeben: Preis = 5.500,-€. ... Auf Rückfrage beim Händler, meinte dieser, dass die Kupplung oder das Massenschwungrad unter Verschleißteile zählt und er dies über die Gewährleistung nicht zahlen muss. ... Meine Familie war vor Ort, als ich dem Händler die vollen 6.300€ ausgezahlt habe !
19.1.2018
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, Meine Freundin hat vor zwei Tagen einen Gebrauchtwagen bei einem Händler gekauft. ... Kosten 200€ Wir haben den Händler heute telefonisch darüber informiert und dieser meinte das wir ihn gern zurückgeben können, da er angeblich seit heute noch andere Interessenten hätte. ... (da wir es selbst reparieren lassen möchten, da der Händler 300km entfernt von unserem Wohnort sitzt )?

| 26.7.2007
Der Händler hat eine Verbrauch-Dokumentation über 1000 Kilometer durchgeführt und das Ergebnis an den Hersteller geleitet zwecks Freigabe. ... Stimmt es, daß der Händler als mein Vertragspartner für die Reparatur zu sorgen hat und nicht der Hersteller? Sollte ich dem Händler "die Pistole auf die Brust setzen" und eine Mangelbeseitigung geltend machen?

| 12.11.2015
Mit einem anderen Händler machte ich zuvor aus, das die Gebühr auf die Finanzierung eines Gebrauchten Golf GTI aufgeschlagen wird, was mir auch vorher bestätigt wurde. ... Heute rief mich der Händler an und sagte mir, das er den Kaufvertrag leider stornieren muss.

| 29.11.2008
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
sehr geehrte Herr /Frau Anwalt, und zwar bin ich KFZ Händler und habe ein KFZ (VW Touran)an einer Person verkauft der sich bei mir als KFZ Händler ausgegeben hat,somit habe ich zum Händlepreis an die Person verkauft,und habe vetraglich die gewährleistung ausgeschlossen,wie es zwischen 2 Gewerbetreibenden möglich ist,als Händlgeschäft und er hat sich auch als Firma angegeben,Nun aber meldet sich sich käufer und meint das Fahrzeug hätte erhebliche Mängel und er möchte die gewährleistung in anspruch nehmen da er eine Privatrperson sei und kein gewerbe hat.Er hat sich anscheinend sich als Händler ausgegeben um einen günstigen Einkaufspreis für sich zu erzielen.

| 24.8.2020
| 49,00 €
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Im Juli wurde das Fahrzeug dann fristgerecht beim Händler zurückgegeben. ... Der Händler ließ das Fahrzeug über die gesamte Zeit angemeldet und auf meinen Namen zugelassen. ... Beiden Forderungen ist der Händler seit mehr als einer Woche nicht nachgekommen.
1.8.2015
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Privatperson bestellt bei Online Händler einen Artikel (bewegliche Sache) im Wert von ca 300 Euro. ... Der Händler hat in seinen AGBs keinen Eigentumsvorbehalt Frage 1. ... Ist die Rechtslage nicht so das ich die Ware behalten kann da Händler keinen Eigentumsvorbehalt in den AGB s hat?
123·5·10·15·20·25·30·35·40·41