Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
509.011
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1.180 Ergebnisse für „leasingvertrag rücktritt“

16.2.2008
3630 Aufrufe
von Rechtsanwalt Maurice Moranc
Parallel dazu habe ich den Leasingvertrag bei der Leasingfirma aus denselben Gründen angefochten und ebenfalls eine Rückabwicklung verlangt. Außer einem Anruf des Inhabers des Autohauses, der mir eine Rücknahme des Fahrzeuges ohne jegliche Erstattung unter der Bedingung des Abschlusses eines neuen Leasingvertrages angeboten hat, ist bis jetzt - nach 14 Tagen und Ablauf der von mir gesetzten Reaktionsfrist - noch keine Reaktion erfolgt. Meines Erachtens habe ich gemäß höchstrichterlicher Rechtssprechung einen Anspruch auf Rückabwicklung des Leasingvertrages gemäß der Rücktrittsvorschriften der §§ 346, 347 BGB.
17.5.2010
1176 Aufrufe
von Rechtsanwältin Isabelle Wachter
Können wir den Leasingvertrag kündigen?
31.7.2018
| 55,00 €
54 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Der Leasingvertrag läuft auf meinen Freund und die monatlichen Leasingraten werden von meinem Konto Abgebucht.Nach 6 monaten werde ich selber den Leasingvertrag übernehmen als Selbsständiger.
12.5.2017
215 Aufrufe
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Es sollte am 1 Mai eine Rate eingezogen werden und dann ganz normal weiter bis zum Ende des Leasingvertrages. ... Meine Frage nun, kann ich von dem Leasingvertrag, wegen nicht Erfüllung des Vertrages seiten des Autohauses zurücktreten und dem Autohaus das Fahrzeug wieder auf den Hof stellen.
31.5.2006
3457 Aufrufe
Im Leasingvertrag war ganz klar ein 14 tägiges Widerrufsrecht vereinbart. ... Kann ich im Notfall mit Rücktritt drohen (und wer zahlt dann die Überführungs- und Zulassungskosten?)?
10.9.2008
3892 Aufrufe
Guten Tag, wir haben Anfang Mai einen Leasingvertrag für ein Auto abgeschlossen und den Wagen Mitte Mai abgeholt - seit diesem Zeitpunkt fahren wir das Auto.

| 9.7.2008
13094 Aufrufe
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Somit wäre der neue Leasingvertrag für mich sinnlos. ... Der Leasingvertrag enthält die gesetzliche Rücktrittsklausel. ... Der Rücktritt ist schriftlich innerhalb von zwei Wochen problemlos möglich.

| 18.10.2005
5913 Aufrufe
von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Guten Tag, Ich habe mir einen neuen Computer gekauft und zahle diesen nun mittels Leasing ab. Meine Frage ist nun, da ich mit dem Gerät nicht wirklich zufrieden bin (es taugt für meine Tätigkeiten nicht, also kein techn. Problem o.ä.) ob ich irgendwie das Gerät an die Leasinggesellschaft überstellen kann, einen Teil meiner Restschuld getilgt bekomme (z.B. durch den Verkauf des Geräts durch die Leasinggesellschaft) und von dem Vertrag zurücktreten kann.
23.1.2014
758 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Rechtsanwälte, ich habe einen Leasingvertrag über 3 Jahre für die Nutzung eines Neuwagens im Wert von 72.000 € abgeschlossen. ... Meine Frage: Kann ich den Leasingvertrag kündigen?
19.12.2013
1989 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Leasingvertrag:6XXXXX- = 1850,00 EUR Sondersahlung 270,00 EUR Leasingvertrag:6XXXXX-2 = 49.000,00 EUR Sondersahlung 4775,00 EUR Hallo, habe einen Lesingsvertrag 6XXXXX am 02.12.2013 Unterschrieben und an die LG geschickt. Am 12.12.2013 habe ich ein zweites 6XXXXX-2 Leasingvertrag für einen andern Auto auch an den LG geschickt.
15.3.2011
2034 Aufrufe
wir haben ein Mercedes GLK 200 CDI im Mai 2009 geleast (Mercedes Bank). Das Fahrzeug hatte nach etwas mehr als ein Jahr ein Problem mit den Einspritzelementen (Piezoelemente) und seitdem elektrische Probleme. Diese sind neben selbstständigen Schaltvorgängen von elektrischen Verbrauchern (Licht, Blinker, Gebläse, Schiebedach) sowie Ausfall von el.

| 8.5.2013
672 Aufrufe
Der Kunde D hat als fehlerhafte Software für die es keinen Support mehr, und einen Leasingvertrag für weitere 2,5 Jahre. ... Fragen: Wie kann D wirksam aus diesem Leasingvertrag herauskommen.
21.4.2011
1596 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Ich habe Mitte März einen Leasivertrag für den Erwerb eines Fahrzeugs auf gewerblicher Basis abgeschlossen. Bisher habe ich keine schriftliche Bestätigung o.a. erhalten. Aufgrund der Situation in Japan kann mir niemand genau sagen wann das Fahrzeug geliefert wird.

| 16.5.2009
2283 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Ich habe schließlich keinen Leasingvertrag für ein Unfallfzg. abgeschlossen.
10.6.2007
4421 Aufrufe
Vor ca. einem Jahr habe ich mir einen neuen Porsche Carrera 911S Cabriolet per Kilometer-Leasing-Vertrag geleast. Seitdem war der Wagen zwecks Reparatur des Klappenauspuffs fünf Mal in der Werkstatt. Doch der Händler bekommt das Problem nicht in den Griff.

| 27.9.2017
170 Aufrufe
von Rechtsanwalt Stefan Pieperjohanns
Erst mit der Bestätigung des Zustandekommens des Leasingvertrags, teilte man mir mit, dass die Lieferzeit ganze 5 Monate dauern würde, der Wagen sei bereits beim Händler bestellt.

| 14.3.2012
1022 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Ich habe bei einem EU-Fahrzeug Händler am 19.01.2012 verbindlich ein EU-Neufahrzeug bestellt und anschließend einen gewerblichen Leasingvertrag abgeschlossen. ... Da der erste Leasingvertrag einen Fehler bei den Konditionen aufwies, wurde er korrigiert und der korrigierte zweite Vertrag schriftlich am 17.02.12 angenommen. ... Nur von der Leasinggesellschaft wurde der Leasingvertrag fristgerecht angenommen.
16.12.2018
| 45,00 €
60 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Hallo, im Okt. 2018 habe ich einen neuen VW Tiguan für meine Fahrschule bekommen. 24 Mtl. Leasing-Vertrag. Zusätzlich Wartung und Verschleiß Flatrate Vertrag.
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·55·59