Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
509.011
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

733 Ergebnisse für „leasingvertrag gewährleistung“

16.2.2008
3630 Aufrufe
von Rechtsanwalt Maurice Moranc
Parallel dazu habe ich den Leasingvertrag bei der Leasingfirma aus denselben Gründen angefochten und ebenfalls eine Rückabwicklung verlangt. Außer einem Anruf des Inhabers des Autohauses, der mir eine Rücknahme des Fahrzeuges ohne jegliche Erstattung unter der Bedingung des Abschlusses eines neuen Leasingvertrages angeboten hat, ist bis jetzt - nach 14 Tagen und Ablauf der von mir gesetzten Reaktionsfrist - noch keine Reaktion erfolgt. Meines Erachtens habe ich gemäß höchstrichterlicher Rechtssprechung einen Anspruch auf Rückabwicklung des Leasingvertrages gemäß der Rücktrittsvorschriften der §§ 346, 347 BGB.

| 22.1.2009
3396 Aufrufe
Der Leasingvertrag sah eine Anfangs-Sonderzahlung, laufende Leasingraten und eine "Schlusszahlung" vor, die ich selbstverständlich als den Kaufpreis angesehen habe.
10.6.2007
4421 Aufrufe
Wie stehen meine Chancen in Anbetracht der Tatsache, dass Porsche keine Garantie, sondern nur eine Gewährleistung gibt?
1.4.2011
1395 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
mein geleaster kaffeeautomat ist defekt. ich habe nun bei dem leasingpartner angerufen,diese sagen es kommt ein techniker selbverständlich ins haus nur ich muss die kosten von anfahrt ,stundenlohn und material selber tragen.ist das korrekt?lease ich dafür nicht das gerät,das diese kosten mit enthalten sind?
15.3.2011
2034 Aufrufe
Die Werkstatt (Mercedes Niederlassung) hat das Fahrzeug nunmehr zehnmal oder mehr gesehen und nachdem die Gewährleistung nun bald ausläuft und die Werkstatt nach vielen Monaten keine Lösung gefunden hat, möchten wir das Fahrzeug rückabwickeln, zumal wir sehr verunsichert sind und daher schon länger keine grösseren Fahrten unternehmen.
16.12.2018
| 45,00 €
60 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Hallo, im Okt. 2018 habe ich einen neuen VW Tiguan für meine Fahrschule bekommen. 24 Mtl. Leasing-Vertrag. Zusätzlich Wartung und Verschleiß Flatrate Vertrag.

| 3.6.2010
2767 Aufrufe
Dieser hatte jedoch den ursprünglichen Leasingvertrag mit einer Bank abgschlossen.
6.11.2014
860 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Ich als Händler muss Gewährleistung geben, aber ich kann doch beispielsweise für ein 15 Jahre altes Auto mit vielen KM und Kaufpreis 500 € zum Beispiel kein Jahr für Mängel aufkommen?

| 7.1.2015
889 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Außerdem wurden bestehende Gewährleistungs- und Garantierechte gegenüber Handwerkern und Lieferanten mit folgendem Satz an den Käufer abgetreten: "Soweit dem Verkäufer aus der Errichtung und der Renovierung des Kaufgegenstandes etwa noch Ansprüche gegen Dritte zustehen, tritt er diese hiermit an den Käufer ab, der diese annimmt." ... Bedeutet diese Formulierung nun also daß ich zwar einerseits die Gewährleistung ausgschlossen habe, wie es bei Gebrauchtimmobilien unter Privatleuten üblich ist, aber anderseits wieder in die die volle Haftung für ca. 90% des Gebäudes eingetreten bin? ... Eben so (sorry für den laienhaften Vergleich) wie auch ein gewerblicher Autohändler die Gewährleistung für seine Fahrzeuge beim Verkauf nicht ausschließen kann, ein Privatmann aber schon.
28.2.2017
193 Aufrufe
von Rechtsanwalt Robert Weber
Nunmehr stellt sich die Frage, welche Gewährleistungspflichten und vor allem Fristen durch die Übergabe des Produktes "Tandemsprung-DVD" zulässig sind. ... " In Kenntnis der grundsätzlichen Gewährleistungspflicht von 2 Jahren begründet der Verein diese Regelung wie folgt: Es darf davon ausgegangen werden, dass ein Tandemgast, welcher eine Videodienstleistung bucht, innerhalb von 14 Tagen die übergebene DVD mindestens 1x angeschaut hat. ... Infolge dessen sind nach einmaliger/erstmaliger Feststellung der Mängelfreiheit keine weiteren Gewährleistungsansprüche zulässig.

| 10.3.2010
7082 Aufrufe
In diesem Vertrag habe ich den Verkäufer von jeglicher Gewährleistung entbunden. Der Verkäufer möchte mir nun keine Ware mehr liefern, da er nach seinen Aussagen nach wie vor für die Produkte haftet, obwohl ich ihn von der Gewährleistungspflicht entbunden habe. ... Würde es ausreichen, wenn ich bei jeder Bestellung zusätzlich auf die Gewährleistungsansprüche verzichte und zusätzlich das Alter der Materialien angebe.
20.7.2009
8231 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Jedoch hat der Händler eine Klausel in seinem Vertrag die besagt, daß der Wagen an eine Firma oder zur Ausfuhr verkauft wird uns somit ohne Gewährleistung. ... EG-Länder ohne Gewährleistung" Dies wäre nötig, da er als kleiner Händler nicht ständig für jeden kleinen Mangel aufkommen könnte, der bei einem Gebrauchtwagen ja tatsächlich mit relativ großer Wahrscheinlichkeit auftreten kann.

| 21.5.2007
17700 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Bislang stand in meinen AGB betreffend der gesetzlichen Gewährleistung: "Die gesetzliche Gewährleistung beträgt, sofern nicht anders angegeben, 24 Monate." ... Bei gebrauchter Ware 12 Monate gesetzliche Gewährleistung. - Beim Kauf der Ware durch Unternehmer gemäß § 14 BGB gilt: Bei Neuware 12 Monate gesetzliche Gewährleistung. ... Bei gebrauchter Ware 12 Monate gesetzliche Gewährleistung.
29.1.2009
10329 Aufrufe
Diese GmbH möchte einen Dienstwagen eines Geschäftsführers und Gesellschafters dieser GmbH an eine Privatperson unter Ausschluss der Gewährleistung verkaufen. ... Hierzu die Frage: Wie ist dieser Verkauf unter Ausschluss der Gewährleistung zu realisieren? ... Als Umgehung einer Gewährleistung wurde uns bereits empfohlen, dass Firmenfahrzeug kurzfristig an den Geschäftsführer und Gesellschafter zu verkaufen, es auf diesen kurzfristig zuzulassen, und dieser würde das Fahrzeug dann privat sofort weiterverkaufen.
29.11.2007
5486 Aufrufe
von Rechtsanwalt René Iven
Die ganze Rechtssprechung bezüglich Widerruf & Gewährleistung bezieht sich bei Ebay-Verkaufsagenten auf die Konstellation: Einkaufen - Verkaufen gegen Rechnung und ausgewiesener Mwst. ... Wie sieht es in diesem Fall mit der Gewährleistung für gebrauchte Sachen aus?

| 7.6.2006
16048 Aufrufe
Über eine Gewährleistung wurde nichts dokumentiert.
26.6.2012
1066 Aufrufe
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Im Kaufvertrag wurde die Gewährleistung ausgeschlossen, als Verkäufer wurde die Werkstatt mit dem Vermerk "Vermittlung" aufgeführt.

| 29.12.2007
1213 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Der Auftraggeber hat nach wie vor Gewährleistungsanspruch, ich halte es für sehr wahrscheinlich, dass sich hier ein Grabenkrieg ergibt, was ich unbedingt vermeiden will. ... Dies ist nur möglich wenn sichergestellt wird, dass niemand den Kaffeeautomat benutzt(auch das ist zu sehen als, es geht nur so) Es ist zu erwarten, dass der Auftraggeber diese Problematik bewusst ignoriert und auf seinen Gewährleistungsanspruch pocht, trotzdem ihm diese Problematik aus der Vergangenheit bekannt ist(Auftraggeber ist seit mehreren Jahren meine Kunde, - der Kaffeeautomat ist mein Entwurf, alle Ergänzungen, Veränderungen wurden von mir durchgeführt) Wie sehr der Kaffeeautomat sich ändern muss, ist nicht von vornherein ersichtlich. ... Kann der Auftraggeber diese Anpassungen im Rahmen von Gewährleistungsanspruch erwarten?
123·5·10·15·20·25·30·35·37