Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

188 Ergebnisse für „kfz werkstatt“


| 9.5.2015
601 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Reparaturzeit wurde von der Werkstatt auf 4 Tage gesetzt. ... Problem bestand darin, dass die Werkstatt den Motor nicht zusammengebaut bekommen hat. ... Allerdings bleibt noch immer die Beschädigung am Kolben, welche das Fahrzeug zwar fahren lassen würde, es aber nur eine Frage der Zeit ist, bis dieser bricht (Aussage verschiedener KFZ-Meister anderer Werkstätten).

| 30.5.2013
996 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgendes Problem: Ich habe mein Auto zu einer Reparatur-Werkstatt gebracht und um Austausch eines Teiles gebeten. ... Der Inhaber der Werkstatt (Kfz-Meister) nannte mir einen Preis von 174,00 und ich stimmte zu und brachte meinen Wagen zur Werkstatt. ... Als ich dann den Wagen abholen wollte, teilte mir dern Kfz-Meister mit, dass er das von mir mitgebrachte Teil nicht einbauen könne, weil es nicht zu meinem Wagentyp passe (was zutrifft).
21.9.2012
1930 Aufrufe
Kann ich eine KFZ Werkstatt zwingen, dass diese von mir bereitgestellte Ersatzteile einbaut, (natürlich unter Haftungsausschluss für die Ersatzteile selbst)? ... Der mündliche Kostenvoranschlag inklussive Original Ersatzteile von Mercedes (die Werkstatt baut NUR Mercedes Teile ein, angeblich wegen der Haftung) war 1200.-€. ... Aber nun will die Werkstatt, nach durchgeführter Reparatur 5.100.-€ haben.

| 21.10.2015
736 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Ich habe meinen BMW in eine Werkstatt geben, weil der Motor laute seltsame Geräusche machte und stark ruckelte. Ich bin extra in die nächste BMW Werkstatt gefahren (nicht in die die wo ich normalerweise hingehe) da ich nicht riskieren wollte auf dem Weg dahin liegen zu bleiben. Nun aber hat die Werkstatt eine Testfahrt unternommen, ist liegen geblieben und verlangt nun die Abschleppkosten von mir.
18.7.2018
| 28,00 €
94 Aufrufe
von Rechtsanwalt Aljoscha Winkelmann
Hallo, folgende Sachlage: Fahrzeug wies einen defekten Krümmer auf der dann in einer KFZ Werkstatt ausgetauscht wurde. ... Die Werkstatt hat Nun Urlaub so das das benötigte Fahrzeug hier jetzt steht und nicht durch die Werkstatt im Rahmen der Nachbesserung repariert werden kann. ... Können wir eine andere Werkstatt beauftragen und die Kosten von der alten Werkstatt erstattet verlangen?
23.12.2016
240 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Nun kam es vorletzte Woche wiederzu einem Ausfall der Heizung, sodass mein Partner am nächsten Tag sofort zum Händler/Werkstatt fuhr, um das Problem begutachten zu lassen. ... Ich habe bereits recherchiert und einen Fall vom OLG Oldenburg gefunden (1U 132/13, 26.6.14), bei dem entschieden wurde, dass Kfz-Werkstätten für die Richtigkeit über ihre Auskünfte zur Diagnose eines Fahrzeugschadens haften. Weitere Fragen wären: 1) Kann ich diesen Fall an eine Schiedsstelle für Kfz weitergeben, bzw. ist das ein geeigneter Weg um eine Einigung zu erreichen?
10.2.2009
4740 Aufrufe
Mein KFZ ließ sich, nachdem es für 36 Stunden ungenutzt in der Garage stand, plötzlich nicht mehr starten und wird zu einer Opel Vertragswerkstatt abgeschleppt. ... Die Werkstatt will weiter untersuchen. ... Ist die Werkstatt auch bei Außerbetriebsetzung des KFZ verpflichtet die Batterie zu tauschen bzw. sinnvollerweise einen angemessenen finanziellen Ausgleich für die Nichtdurchführung zu zahlen?

| 24.7.2010
8623 Aufrufe
Der Servicemitarbeiter hat mich in den darauffolgenden Tagen über die Vorgehensweise der Werkstatt informiert und mich stets um Einverständnis gebeten. ... Am darauffolgendem Tag wurde das Fahrzeug zur gleichen Werkstatt gebracht und im Glauben einer Kulanz-Situation, bzw.

| 18.7.2016
522 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Wurde von den Gelben-Engeln in die Freie Werkstatt im Wohnort gebracht. ... Vorgehen der Werkstatt bis zu meinem Besuch (Mittwoch): Sicherungen wechseln => kein Erfolg Es sollte noch gemacht werden: Warnblinkschalter wechseln (wurde bestellt) => kein Erfolg Abklemmen Anhängerkupplung => kein Erfolg Als ich 2 Tage später dort war. ... Meine Frage: Muss ich, trotz keiner Zustimmung zur Weitergabe des Fahrzeuges an eine andere Werkstatt, diese Kosten der Fremdwerkstatt übernehmen ?

| 29.8.2014
1031 Aufrufe
von Rechtsanwalt Lars Winkler
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe vor 3 Tagen meinen Kfz in der Werkstatt abgegeben. ... Diesen Schaden habe ich der Werkstatt heute gemeldet (Ich wollte erst die Tochter befrage- es könnte ja sein dass ihr das Malheur passiert ist ) Die Werkstatt behauptet, sie hätte den Lackschaden weder verursacht noch behoben. ... Soll einen KFZ Sachverständigen beauftragen, eine Lackprobe auf Alter untersuchen zu lassen?
23.7.2004
3760 Aufrufe
Muss ich eine Rechnung bezahlen, wenn ich der Werkstatt NICHT durch meine Unterschrift den Auftrag dazu gegeben habe??

| 9.7.2007
12536 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Ich habe ein Auto gekauft welches bei einem Händler stand der auch eine Werkstatt betreibt. ... Aber das ist schon mal passiert bei einer anderen Werkstatt . ... Jetzt habe ich gelesen das wem das Kfz gehört dem gehört auch der Brief .
15.11.2010
1997 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Ich habe mein KFZ zur Reparatur gebracht, weil beim Beschleunigen immer ein Pfeifton zu hören war. ... Auf dem Weg nach Hause habe ich bemerkt, daß dieser Pfeiffton noch da war und bin wieder zur Werkstatt. ... Die Werkstatt will mich morgen anrufen.
14.8.2007
3832 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Diese habe ich bei einer naheliegenden Werkstatt durchführen lassen. ... Kann ich bei der KFZ-Werkstatt Ansprüche auf Schadensersatz geltend machen? ... Es wäre billiger gewesen, gleich einen Austauschmotor zu besorgen, aber der KFZ-Meister hat mir damals zur Reparatur geraten (aus offensichtlicher Unwissenheit über das Ausmaß des Schadens)

| 23.3.2018
151 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jan Bergmann
Die KFZ Werkstatt bezifferte die Komplettarbeit bei 800 €.
26.7.2007
3303 Aufrufe
von Rechtsanwalt Robert Weber
Ich habe vor etwa einem Monat ein KFZ von einem Privatmann gekauft. ... Das KFZ ist Bj 9/2004 und kostete mich 8000 Euro in Bar. ... Das Radio konnte ich nicht testen, da die Batterie abgeklemmt wurde und ich erst nach dem Kauf in eine KFZ Werkstatt fahren mußte, um den Code feststellen zu lassen.
28.6.2018
87 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, ich habe eine Nachfrage, da ich leider erst heute davon erfuhr: Person X brachte sein Kfz in die Vertrags-Werkstatt (ist dort schon seit 13 Jahren Kunde). ... Am 4.1.18 wurde das Kfz erneut von der Werkstatt repariert: eine defekte Zündspule. ... Meine heutige Recherche (Internet und Auskunft eines KFZ-Meisters) legt den Verdacht nahe, dass die Werkstatt die falsche Reparaturen durchführte.

| 16.5.2008
1646 Aufrufe
Die Werkstatt wurde beauftragt, die Bremsen zu reparieren. ... Einen Werktag später rief der Mechaniker der Werkstatt an und informierte uns, dass außer der defekten Bremse auch noch ein Riss in der Getriebestütze festgestellt wurde.
123·5·10