Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

62 Ergebnisse für „kaufvertrag schaden jahr bezahlt“

4.6.2012
Folgendes Szenario: Ich habe vor 2 Jahren ein kleines Mehrfamilien- haus gekauft. ... Der Mieter moechte nun die an mich zuviel bezahlte Miete von mir erstattet haben. 1. ... Kann ich mich fuer den schon entstandenen Schaden und den in der Zukunft noch entstehenden Schaden (da ich ja ab sofort 80 Euro pro Monat, somit knapp 1000 Euro im Jahr weniger Miete erhalte) aufgrund der falschen Angaben des Verkaeufers im Kaufvertrag den Verkaeufer in die Haftung nehmen?
5.6.2013
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Freundin hat am 19.01.2009 einen Ford Ka beim Händler einen Kaufvertrag mit einem zusätzlichen Garantieschutzbrief für das 3. bis 5.Jahr und maximal 100.000km abgeschlossen. ... Bezahlt hat das Auto allerdings meine Freundin per Darlehensvertrag. ... Meine Frage ist, ob der Fordhändler nicht dazu verpflichtet ist die Reparatur vorzunehmen, weil ein Garantieschutzbrief auch für das 5.Jahr im Kaufvertrag vereinbart wurde?

| 8.2.2007
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Ende letzten Jahres hat sich ein Vertreter dieses Händlers telefonisch gemeldet, das ich mich einmal melden soll. ... Ich hatte ihm aber bereits einen Zahlungsvorschlag gemacht, der bis Ende des Jahres die Bezahlung des Restbetrages bedeuten würde. ... c) wann verjährt ein Anspruch aus einem Kaufvertrag (Auto ?)
3.3.2013
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Nach Abschluss des notariellen Kaufvertrags, als der Käufer eine weitere Begehung mit seinem Architekten wegen eigener geplanten Baumaßnahme vornahm, trat die Frage nach dem Vorhandensein einer Baugenehmigung für eine kleine Baumaßnahme auf (Gauben-Austritt , Größe ca. 2,5 m2 an einer vorhanden Dachgaube, Ersatz des Fensters durch eine Fenstertür), die meinerseits vor fast 20 Jahren, ca. im Jahre 1995, durchgeführt wurde. ... - Ich erwäge nun meinerseits den Rücktritt vom Kaufvertrag. ... Finanzierungskosten, ggf.Grunderwerbssteuer, falls schon bezahlt.
18.6.2008
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Wir haben im September 2006 einen ein Jahr alten Gebrauchtwagen bei der Mercedes Werksniederlassung in Frankfurt gekauft. ... Es stellte sich heraus, dass das Fahrzeug mehrere Undichtigkeiten an der Karosserie aufwies und dieser Schaden und auch entsprechende Folgeschaeden (Dachhimmel wurde erneuert etc.) wurden in fast zwei Wochen Reparaturzeit behoben. ... Heute traf mich dann fast der Schlag als ich einen Anruf erhielt in der mir ein Gebrauchtwagenverkauefer dieses Autohauses einen Inzahlungnahmepreis fuer das Fahrzeug nannte, der 30% unter dem Preis liegt, den wir vor 1 Jahr und 10 Monaten bezahlt haben, die Laufleistung in dieser Zeit lag bei lediglich 18.000 km.
4.8.2013
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Im September 2010 schlossen wir einen notariellen Kaufvertrag über eine noch zu erstellende Wohneinheit (zur Vermietung) mit einem Bauträger. ... Die fälligen Kaufpreisraten je nach Baufortschritt wurden unsererseits bezahlt. ... (Bezugsfertigkeit wird sich um ca. 1 Jahr verschieben)
16.6.2008
Am 11.08.201 habe ich in Palma de Mallorca meine 9 Jahre alte gebrauchte Segelyacht an einem Schweizer Staatsbürger verkauft. Im Kaufvertrag war der Kaufpreis incl. ... Der Schweizer Staatsbürger wurde zur Zahlung von Euro 5.000,00 aufgefordert und von ihm bezahlt.

| 19.3.2009
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Die Erschienenen bitten um Beurkundung des folgenden Kaufvertrages mit Bauverpflichtung Vorbemerkung Verkäufer wird Eigentümer des nachstehend aufgeführten Grundbesitzes: Grundbuch des Amtsgerichts XXXX, Grundbuch von XXXXX Blatt nnnn, Miteigentumsanteile am Grundstück Flur nnn, Flurstück nnn, Gebäude- und Freifläche XXXX, gebucht mit einer Größe von nnn qm. ... Sämtliche Grundschulden werden im Zuge der Abwicklung dieses Kaufvertrages gelöscht werden.

| 7.1.2014
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Auf Ansuchen der Erschienenen beurkunde ich ihren Erklärungen gemäß nachfolgenden - 2 - Kaufvertrag I. ... Handwerker) wegen eines Mangels oder Schadens am Vertragsobjekt zustehen. 2. ... Es handelt sich um ein im Jahre *** errichtetes und im Jahre *** saniertes Wohn- und Geschäftshaus.
27.8.2010
Zum Zeitpunkt der Vertragsunterzeichnung war bekannt, dass der Verkäufer die Erschließungskosten noch nicht an die Gemeinde bezahlt hatte. Nach etwa 4 Jahren haben wir durch Zufall erfahren, dass der Verkäufer die Erschließungskosten für unser Grundstück noch immer nicht bezahlt hat. ... Auf unser Drängen hin löste er dann schließlich doch die Erschließungskosten bei der Gemeinde ab – 4 ½ Jahre nach der Vertragsunterzeichnung.
20.11.2013
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Es ist so vor gut einem jahr kaufte ich mir wegen platzmangels und praktischen gründen für mein erstes auto das ich besaß (ein corsa c kleinwagen) wegen nachwuchs unseres kleinen sohnes einen opel vectra c carravan als übergangsauto da es viel platz für kinderwagen,einkauf ect.bietete Ich fuhr und besitzte dieses auto etwa 11monate lang. ... Wir einigten uns auf den preis von 4100€,es wurde ein kaufvertrag gemacht in dem die delle und der kratzer vermerkt worden ist,aber das mit dem knacken nicht,da ich mit ihm zusammen beim begutachten des autos gesehn habe das wenn man das lenkrad einschlägt,sich die feder vorne rechts leicht mitdrehte ca.5mm.er sah es und sagte das ihm das nicht störe...... der käufer hat das auto nach dem kauf umgemeldet und alles war fertig.er bezahlte bar und ich händigte ihm alle unterlagen mit dem kundendienst usw.aus.

| 18.2.2011
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Hallo, vor ein paar Tagen kaufte jemand meinen 18 Jahre alten PKW.
12.4.2013
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Zur Vorgeschichte: Ich habe vor fast fünf Wochen bei einem asiatischen Onlineshop eine Kamera für über 900 € bestellt und diese per Lastschrifteinzug bezahlt. ... Daraufhin bin ich vom Kaufvertrag zurückgetreten. Die Rückabwicklung des Kaufvertrags wurde mir seitens des Onlineshops bestätigt.

| 25.3.2011
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Die Umlagen wurden über 5 Jahre mit 116,96 qm (- 11,39 %) abgerechnet und bezahlt. 5. Im notariellen Kaufvertrag wurde keine Wohnfläche angegeben und eine Sachmängelhaftung des Verkäufers ausgeschlossen. 6.
14.10.2014
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben Anfang des Jahres eine Immobilie erworben und sind leider fälschlicherweise davon ausgegangen, dass das Grundstück bereits erschlossen ist. ... In unserem Kaufvertrag existiert folgender Passus: "Einmalige öffentliche Abgaben wie Erschließungskosten und sonstige Anliegerleistungen nach Baugesetzbuch, Kommunalabgabengesetz und den einschlägigen örtlichen Satzungen sind nicht rückständig, wofür der Verkäufer garantiert. ... Es wurden vom Verkäufer also noch nie Erschließungskosten bezahlt - insofern ist die Erklärung des Verkäufers ja fast schon gelogen.
12.8.2015
Ich habe im Oktober letzten Jahres einen Oldtimer aus dem Jahr 1964 privat verkauft. ... Nun meine Frage: kann mich meine „wohlwollende und werbende" Anzeige nun doch im Nachhinein schaden? ... Das war es anscheinend doch nicht und der Käufer möchte nun eine kostspielige Reparatur der Kardanwelle bezahlt haben.
7.6.2007
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Mein Vater hat im Dezember 2005 einen notariellen Kaufvertrag für eine neu zu errichtende Eigentumswohnung unterzeichnet. Zusätzlich zur Baubeschreibung wurde in den Kaufvertrag aufgenommen, dass die Badewanne für einen leichteren Einstieg (mein Vater wird demnächst 80 Jahre) möglichst tief gelegt werden soll, d.h. nach Möglichkeit auf den Rohbetonboden, nicht auf den Estrich. ... Mein Vater (er möchte bzw. muss bis Ende Juni die Wohnung beziehen) erhält den Schlüssel zur Wohnung nur, wenn er die Bezugsfertigkeit der Wohnung bestätigt und die vorletzte Rate bezahlt.

| 10.7.2014
von Rechtsanwalt Robert Weber
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe mein 3 Jahre altes Auto an einen Händler verkauft. ... Danach wurde der Kaufvertrag unterschrieben, das Geld bezahlt und das Fahrzeug übergeben. ... b) Würden Sie mir raten auf die Forderung den Schaden über meine Teilkasko regulieren zu lassen einzugehen oder soll ich es "darauf ankommen lassen". c) Nach Abschluss des Kaufvertrages, ist da die KFZ Versicherung überhaupt für mich zuständig?
123·4