Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

361 Ergebnisse für „kaufvertrag rücktritt bgb“


| 21.10.2014
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Einen Tag später wollten wir vom Kaufvertrag zurücktreten.

| 25.9.2009
Lieferverzugs vom Kaufvertrag zurück und forderte die Anzahlung zurück. Der Verk.beschimpfte mich daraufhin, im Gegensatz zu ihm verweigere ich die Erfüllung das Kaufvertrages; er werde mich auf Erfüllung verklagen. ... Angeblich hat er diese zwischenzeitlich, da nicht mehr auffindbar, teilweise (nach meinem Rücktritt) neu anfertigen lassen.
14.2.2010
von Rechtsanwältin Isabelle Wachter
In diesem Schreiben fordert er die Zahlung bis zum 04.02.10 und drohte andernsfalls einen Rücktritt vom Kaufvertrag an. ... Am Sonntag, den 07.02.10 erklärte uns der Verkäufer sodann per Email seien Rücktritt vom Kaufvertrag. ... Wir teilten dem Verkäufer mit das wir mit dem Rücktritt vom Kaufvertrag nicht einverstanden wären und baten um Vereinbarung des Abholtermins.
3.5.2017
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Schutzvertrag/Kaufvertrag Unterschrift mit Anzahlung erfolgte bei ersten Besuch (nach 3 Wochen \\\\Reservierungszeit) des Welpen. Im Vertrag steht klar drinne das Anzahlung bei Absage/Rücktritt dem Züchter/Verkäufer überlassen wird ( wg.Absagen anderer Interessenten u.ä.). 6 Tage nach KV teilt Käuferin mit das sie aus gesundheitlichen Gründen (nichts lebensbedrohliches) vom Vertrag zurücktritt. ... Meiner Meinung nach gibt es kein allgemeines Rücktrittsrecht.

| 23.2.2015
von Rechtsanwalt Christian D. Franz
Der vorgesehene Liefertermin gilt nicht als Fixgeschäft im Sinne des BGB. ... Insbesondere berechtigt eine verspätete Lieferung den Käufer nicht zum Rücktritt und gibt ihm kein Recht zum Schadenersatz. ... Meine Frage ist nun, sind diese ABG''''s rechtens, so dass wir aufgrund tatsächlich den Kaufvertrag nicht stornieren können?

| 17.5.2016
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Somit auch einen Kaufvertrag unterschrieben und eine vereinbarte Anzahlung geleistet. ... Daraufhin haben wir vor ca. 4 Wochen den Rücktritt vom Kaufvertrag erklärt mit der Begründung, dass das Kuchenstudio nicht mehr in der Lage sei unsere gewünschte Küche zu liefern. ... Soweit ich weiß, ist ein Rücktritt unwiderruflich und somit wäre das letzte Schreiben des Küchenstudios belanglos.
13.1.2015
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Ein Käufer hat bei mir einen Artikel gekauft und wollte 1 Tag später vom Kaufvertrag zurück treten. ... Ich habe dem Rücktritt nicht zugestimmt und ihn darauf hingewiesen, dass er nach Erhalt der Ware gerne vom Rückgaberecht gebrauch machen kann, ich den Kaufvertrag aber vorher nicht storniere, da er einen rechtsverbindlichen Kaufvertrag abgeschlossen hat und ich keinen Rücktritt anbiete. ... Meines Wissens nach, sind Rücktritt und Rückgaberecht zwei verschiedene Paar Stiefel.
27.7.2012
Daher Rücktritt vom Kaufvertrag erklärt.
7.6.2006
Daraufhin erklärte der Käufer am 17.05. den Rücktritt vom Kaufvertrag (ohne Begründung; per email), beruft sich dabei auf $ 323 BGB und verlangt die Rückerstattung des Kaufpreises. ... Dazu nun meine Frage(n): - Erfolgte der Rücktritt zu Recht und wirksam ? - Wird also mit dem Ausschluss der Gewährleistung bei Verträgen zwischen Verbrauchern auch ein Recht auf Rücktritt ausgeschlossen ?
20.4.2008
Im Kapitel &#8222;Rücktritt&#8220; steht: &#8222;Der Auftraggeber (Bauherr) kann bis zur Vollendung der Leistung jederzeit den Vertrag kündigen. ... Macht der Auftraggeber von diesem Recht bis zur Erstellung des Bauantrags Gebrauch, so beträgt die von ihm zu entrichtende Vergütung im Sinne des § 649 BGB<&#x2F;a> 4 % der Vertragssumme.&#8220; Unsere Fragen: 1.
3.3.2013
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Daraufhin habe ich dem Käufer den Rücktritt vom Vertrag bzw. ... - Ich erwäge nun meinerseits den Rücktritt vom Kaufvertrag. ... -Bisher sind folgende Kosten angefallen:Käufer: Notarieller Kaufvertrag, Maklerkosten, ggf.

| 8.2.2007
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
c) wann verjährt ein Anspruch aus einem Kaufvertrag (Auto ?)

| 26.3.2008
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Ich habe am 15.03.08 bei einem Autohändler hier vor Ort einen verbindlichen Gebrauchtwagen-Kaufvertrag unterschrieben. ... Am 25.03.08 war ich dann vor Ort im Autohaus und bin vom Kaufvertrag zurückgetreten (im Kaufvertrag Seite 1 gibt es ganz unten eine Fußnote "An diese Bestellung ist der Käufer zehn Tage gebunden.Der Kaufvertrag ist abgeschlossen, wenn der Verkäufer die Annahme der Bestellung innerhalb dieser Frist schriftlich bestätigt oder die Lieferung ausgeführt hat.") ... Dies sollte ich schriftlich fixieren, den Rücktritt vom Kaufvertrag und mein Einverständnis in diese Vereinbarung.

| 9.9.2009
von Rechtsanwalt Matthias Kassner
Sehr geehrte Damen und Herren Wir haben am 01.09.2009 einen Kaufvertrag fuer ein Leasingfahrzeug (neu) mit Toyota abgeschlossen. Dieser Kaufvertrag wurde im Namen meiner GmbH geschlossen. Da ich nun fuer einen laengeren Zeitraum nach Aisen versetzt werde, benoetigen wir dieses Fahrzeug nicht mehr und wir wuerden gern vom Kaufvertrag zuruecktreten.
23.9.2010
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Kaufvertrag zurücktreten. ... Der Notar hat mir, auf Anfrage, mitgeteilt, dass für den Kaufvertrag Kosten in Höhe von 800€ und für den Aufhebungsvertrag 600€ anfallen. ... Gespräch gesagt, die Kosten für den Kaufvertrag wären zu teilen.
14.3.2005
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Wegen fehlender Reaktion seitens der Werkstatt habe ich eine Nachfrist bis zum 22.12.2004 gesetzt mit gleichzeitiger Rücktrittserklärung bei Nichterfüllung (Rückschein mit Empfangsbest.)- auch hier habe ich keine Antwort bekommen. ... Sollte aber die Werkstatt tatsächlich so ein Schreiben an mich versendet haben, und es ist auf dem Postweg verloren gegangen (beides halte ich für sehr unwahrscheinlich), würde dieses Schreiben was an meinem Rücktritt und aufgrund welcher §§ ändern (oder nicht ändern)? 2.Meine zweite Frage ist: Wäre das Abholen des Wagens aus der Werkstatt zum jetzigen Zeitpunkt- noch vor einer eventuellen Gerichtsverhandlung- für den Rücktritt und meine Forderung zur Rückzahlung des Reparaturpreises schädlich, d.h. ist es rechtlich möglich, daß beim Abholen des Wagens meinerseits unbeabsichtigt die Reparatur des Wagens anerkannt und der Rücktritt nichtig gemacht wird?
21.4.2009
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Der Kaufvertrag ist abgeschlossen, wenn der Verkäufer die Annahme der Bestellung des näher bezeichneten Kaufgegenstandes innerhalb der jeweils genannten Fristen schriftlich bestätigt oder die Lieferung ausführt.
28.3.2013
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Habe ich eine Chance den Kaufvertrag rückabzuwickeln oder irgendeine andere Chance Geld oder Auto zu bekommen?
123·5·10·15·19