Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

4 Ergebnisse für „kaufvertrag makler nachbesserung verkäufer“

6.7.2006
4397 Aufrufe
Im Dezember 2005 habe ich über einen Makler eine ETW gekauft. ... Während der Besichtigungstermine mit dem Makler fehlte der Schlüssel. ... Kann ich jetzt wegen des versteckten Mangels den Makler zur Verantwortung ziehen?
15.8.2014
1644 Aufrufe
von Rechtsanwalt Robert Weber
Bevor wir den Kaufvertrag für ein Haus unterschrieben haben, waren wir mit einem Gutachter vor Ort. ... Auf die Frage nach Wasserschäden in der Vergangenheit verwies der Makler nur auf einen kleinen Schaden im Dachgeschoss. ... Ansprüche und Rechte des Käufers gegen den Verkäufer wegen eines sichtbaren oder dem Verkäufer unbekannten verborgenen Sachmangels sind ausgeschlossen.

| 12.6.2019
| 50,00 €
86 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Vor dem Hauskauf einer denkmalgeschützten Immobilie bekamen wir vom Makler ein Exposé vorgelegt, in dem das Anwesen als "kanalisiert" und "voll erschlossen" deklariert war. Auch beim Besichtigungstermin wurde die Frage nach Anschluß ans öffentliche Abwassernetz vom Makler mit "ja, voll kanalisiert" beantwortet. ... Können wir den Verkäufer und /oder den Makler zur Nachbesserung heranziehen oder sind die Erfolgsaussichten bei einem Rechtsstreit eher schlecht (im Kaufvertrag ist eine Sachmängelhaftung seitens des Verkäufers ausgeschlossen, wir sehen das aber eher als einen arglistigen Täuschnungsversuch, der für den Laien nicht erkennbar sein kann) ?

| 14.3.2007
10414 Aufrufe
von Rechtsanwalt Robert Weber
Im August 2006 haben wir eine Eigentumswohnung über einen Makler gekauft. ... Makler oder Eigentümerin? ... Makler oder Eigentümerin?
1