Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

54 Ergebnisse für „kaufvertrag auto gewährleistung autokauf“

30.11.2019
von Rechtsanwältin Sonja Stadler
Sehr geehrte Damen und Herren, der Auftrag besteht darin, einen Kaufvertrag (1DINA 4 Seite) für einen Gebrauchtwagen auf Rechtmäßigkeit zu prüfen. Hintergrund: Ich möchte von einem Auto-Händler ein auf der Internetplattform „mobile.de" beworbenes Auto kaufen. ... In seinem Kaufvertrag schließt er jedoch jegliche Gewährleistung / Haftung aus, u.a. in dem Absatz: "…unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung im Hinblick auf sichtbare und unsichtbare Mängel, insbesondere bezüglich des Kilometerstandes, früherer Unfälle und etwa auftretender Schäden infolge früherer Unfälle.
4.1.2015
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe ein Auto verkauft. ... Ich habe das Auto in der letzten Zeit über 4000km auf Langstrecken gefahren und konnte dabei keine Probleme feststellen. ... Gewährleistung wurde ausgeschlossen.

| 29.1.2015
von Rechtsanwalt Christian D. Franz
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe über Auto Scout 24 einen PKW Mercedes-Benz bei einen Autohandel mit angeschlossener freien Werkstatt (nicht Mercedes) gekauft. ... Dabei stellte sich heraus, dass so viele defekte Aggregate/Teile sich an dem Auto befinden, dass eine Reparatur die Hälfte des Kaufpreises ausmachte und zu überlegen ist, das Fahrzeug zu verschrotten. ... •Wie kann ich den Händler zwingen das Auto zurückzunehmen und mir den Kaufpreis plus Aufwendungen zu erstatten.
29.7.2013
von Rechtsanwalt Dr. Aljoscha Winkelmann
Sehr geehrte Damen und Herren Fazit: das ersteigerte auto habe ich mein kumpel gezeigt wobei er mir sagte das die Beschreibung zum auto überhaupt nicht passen. ... Eine M Tech II Orginal Kit Kostet Neu 2000 Euro +/- inkl MwSt Eine gebrauchte dagegen 400 bis 800 € je nach zustand der ware Ich möchte vom Verkäufer Hasan S....... aus bielefeld kaufvertrag zurücktreten Darf ich es zu einem was die Beschreibung abweicht auch nach Kontakt aufnahme war es ihm egal gekauft ist gekauft. ?.. Wie siehts mit der Garantie Gewährleistung rücknahme aus

| 31.5.2018
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Auf Basis der Verkäuferaussagen habe ich dem Verkäufer am 7.5.2018 telefonisch zugesagt das Auto erwerben zu wollen. Da der Verkäufer den Kaufvertrag überraschenderweise auf Basis eines gewerblichen Verkaufs ohne Gewährleistung gestaltet hat, einigten wir uns auf eine Gebrauchtwagenversicherung. ... Wegen der erheblichen, verschwiegenen Mängel besteht das Interesse an dem Auto nicht mehr.
10.10.2016
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Kaufvertrag wurde das KFZ nicht als Mietwagen genutzt. ... Im Nachhinein stellte sich heraus: 1.Das Auto hat erhebliche Mängel (lt. ... Auskunft des ersten Besitzers wurde das Auto als Mietwagen genutzt, dies wurde im damaligen Kaufvertrag durch den Erstbesitzer an unseren Verkäufer auch deutlich so markiert.

| 5.4.2013
Guten Tag, ich habe einige Fragen zu folgendem Fall: Im Dezember 2012 habe ich mir bei einem Autohändler einen Gebrauchtwagen gekauft, dieser zeigte nach 2 Monaten folgende Mängel: Defekte Sitzheizung auf der Fahrerseite, sowie ein Schaden an der Antriebswelle und Servolenkung. ... Der Händler verwies mich auf die GGG Gebrauchtwagengarantie, die er mir beim Abschluss des Kaufvertrages dazu gab. ... Meine Frage nun, sollte die GGG die Reparatur ablehnen-für die Sitzheizung schon geschehen- muss der Händler den Nachbessern, da er in der Gewährleistungspflicht ist?
25.4.2006
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Am 14.01.2006 wurde ein gebrauchtes Auto bei einem Händler zum Preis von 1600,- € mit Kaufvertrag erworben. In dem Kaufvertrag ist keine Garantie vermerkt, womit dann nur die Gewährleistung zum Tragen kommt. ... Daraufhin soll nun der Kaufvertrag auf Wunsch des Käufers widerrufen werden.

| 8.5.2006
Frage: Hab ich denn nun Gewährleistung oder nicht? ... Auf den Kaufvertrag fehlt auch die Unterschrift vom Verkäufer und ich habe unterschrieben bei dem Punkt "Kaufvertrag gelesen und aktzeptiert". ... Da muss ich sagen, dass am Auto eine Karte mit den Daten hängte, da stand die tatsächliche Km-Zahl von ca 105000 km. 4.

| 13.5.2014
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Guten Tag, wir haben vor einigen Tagen ein Auto gekauft, laut Vertrag von "Privat", allerdings über einen Zwischenhändler bzw. ... Im Vertrag steht die Klausel "ohne Gewährleistung". ... Wir hätten das Auto nicht gekauft, wäre dies zuvor klar gewesen. 2.
8.1.2016
von Rechtsanwalt Jan Wilking
(Autokauf vor dem 29.04. mit im Vertrag niedergeschriebener 1-jährigen Gewährleistung, am 29.04 vom BGH für ungültig erklärt) Mit freundlichen Grüßen

| 27.3.2014
Habe nicht ausdrücklich auf den verölten Schwingungsdämpfer im ADAC Kaufvertrag hingewiesen. ... Käufer hat das Auto begutachtet und mit einer Taschenlampe Räderkästen abgeleuchtet. ... Rückabwicklung des Kaufvertrages 2.Der PKW wird verkauft(mit dem Schaden)und ich soll den Rest ausgleichen. 3.Ich soll Reparatur in einer Werkstatt meiner Wahl übernehmen

| 19.4.2013
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Guten Abend, ich habe bei einem Autohaus ein gebrauchtes Fahrzeug gekauf, laut Kaufvertrag - unfallfrei, mit dem Zusatz "laut Vorbesitzer". ... Als Anrede im Kaufvertrag mit dem Autohaus wurde "Firma" geschrieben, meine Privatadresse ohne Erwähnung des Firmennamens. Die Anrede "Firma" auf dem Kaufvertrag ist mir nicht aufgefallen, da mein persönlicher Name und meine Privatadresse folgen.
5.6.2019
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Ich habe im April 2019 einen Gebrauchtwagen in den Niederlanden bei einem großen Auto Export Händler gekauft. ... Ich habe das Auto für 14500€ gekauft.
27.11.2018
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Wir haben uns am Sonntag, den 25.11.2018 von privat ein Auto gekauft. Das Auto wurde im Intenet sowie durch eine Anzeige am Fahrzeug beworben. ... Können wir vom Kaufvertrag zurücktreten oder den Schaden auf Kosten des Verkäufers zur Reparatur bringen?
20.11.2013
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Eingestuft war und ich für das auto ca.85€monatl. ... Nach der probefahrt schaute er sich das auto an und ich zeigte ihm ne kleine delle und das ein paar kleinere kratzer am auto sind... er sagte es störe ihm nicht und er wolle das auto so wie es ist kaufen und gern sofort mitnehmen...er meldet es am nächsten tag um und fertig. Wir einigten uns auf den preis von 4100€,es wurde ein kaufvertrag gemacht in dem die delle und der kratzer vermerkt worden ist,aber das mit dem knacken nicht,da ich mit ihm zusammen beim begutachten des autos gesehn habe das wenn man das lenkrad einschlägt,sich die feder vorne rechts leicht mitdrehte ca.5mm.er sah es und sagte das ihm das nicht störe...

| 24.10.2014
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Das Auto wurde als "scheckheftgepflegt" und "unfallfrei" inseriert und verkauft. ... Etwas zum Kaufvertrag: Der Händler vermittelte den Wagen laut Kaufvertrag im Auftrag seiner "Hauptfirma" mit Firmensitz in Ungarn (im Kaufvertrag steht somit eine Firma aus Ungarn und keine Privatperson). ... Schriftlich steht noch im Kaufvertrag "unfallfrei" und "1-2 Teile nachlackiert" .
6.5.2007
Mein Verkäufer hat den Wagen dann selbst Unfachmänich Repariert und mir weiter Verkauft im Kaufvertrag steht Unfallschaden der Repariert wurde,laut aussage des Verkäufers rechter Kotflügel beule die Repariert wurde.Ich habe den Kaufvertrag zwichen den Autohändler und meinen Verkäufer das gutachten vom Erstbesitzer über 13.268 ,-- und ein KFZ Sachverständigen Gutachten das Ich Erstellen lies Fahrzeugwert im moment 8500,-- . ... Da mein Verkäufer von diesen erheblichen schaden wuste reicht es wenn er im Kaufvertrag unfallschaden der repariert wurde rein schreibt , oder hätte er mir so einen erheblichen Mängel melden müssen . Kann ich mit den Gutachten des Erstbesitzers , Kaufvertrag des Autohändlers und meinen Verkäufer , und mein Gutachten zum Anwalt gehen und versuchen mein Geld zurück zu bekommen . ( Arglistige Täuchung ) das Fahrzeug wurden Privat Verkauft nicht vom Händler.
123