Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

557 Ergebnisse für „kauf gewährleistung“

18.3.2013
12357 Aufrufe
Guten Tag, ich habe vor einen günstigen Gerauchtwagen zu kaufen. ... Aber eine Gewährleistung könne mal selbstverständlich nicht geben, da das Fahrzeug sehr günstig sei. ... Meine Frage nun: Kann der Händler durch eine Formulierung im Kaufvertrag die Gewährleistung zu 100 % umgehen?
20.7.2009
8249 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Guten Tag, ich bin drauf und dran einen Gebrauchtwagen zu kaufen. ... Jedoch hat der Händler eine Klausel in seinem Vertrag die besagt, daß der Wagen an eine Firma oder zur Ausfuhr verkauft wird uns somit ohne Gewährleistung. ... EG-Länder ohne Gewährleistung" Dies wäre nötig, da er als kleiner Händler nicht ständig für jeden kleinen Mangel aufkommen könnte, der bei einem Gebrauchtwagen ja tatsächlich mit relativ großer Wahrscheinlichkeit auftreten kann.
6.7.2011
3056 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Hallo, ich habe am 11.01.2011 einen gebrauchtwagen gekauft. mit hinweis das eine gewährleistung auf motor und getriebe besteht. nun ist die temperaturanzeige des kühlwassers extrem ausgeschlagen und die motorkontrollleuchte angegangen. nach überprüfung in der werkstatt lautet der fehler wie folgt zu niedriges eingangssignal im schaltkreis des kühlwassertemperatur fühlers, abgase im kühlwasser behälter... was einen defekt an der zylinderkopfdichtung hergibt. das ist ein ca reparaturwert von 4000 euro. nun hat die werkstatt noch festgestellt das im motorraum ein chiptuning verbaut ist, wodurch der oben genannte fehler entstanden sein kann. vom chiptuning hat mir der gebrauchtwagenhändler bei der übergabe allerdings nichts erzählt und erwähnt und ich kann so etwas erstrecht nicht erkenn wenn ich mir den motor anguck. bin halt kaufmann und kein Kfz-meister. nun meine fragen: 1. muss ich die kosten tragen oder fällt es unter gewährleistung? 2. kann man die gewährleistung auf bauteile am fahrzeug beschränken?
29.1.2009
10350 Aufrufe
Diese GmbH möchte einen Dienstwagen eines Geschäftsführers und Gesellschafters dieser GmbH an eine Privatperson unter Ausschluss der Gewährleistung verkaufen. ... Hierzu die Frage: Wie ist dieser Verkauf unter Ausschluss der Gewährleistung zu realisieren? ... Als Umgehung einer Gewährleistung wurde uns bereits empfohlen, dass Firmenfahrzeug kurzfristig an den Geschäftsführer und Gesellschafter zu verkaufen, es auf diesen kurzfristig zuzulassen, und dieser würde das Fahrzeug dann privat sofort weiterverkaufen.
27.2.2007
3292 Aufrufe
von Rechtsanwältin Gabriele Koch
Wenn ein Rechtsanwalt bei einem Autohändler ein Fahrzeug erwirbt, den Kaufvertrag ohne Wissen des Händlers, auf einen falschen Vornamen ( vermutlich den des Vaters ), aber mit der Adresse seiner Kanzlei ausschreiben lässt und diesen selber unterschreibt ( ohne Vermerk i.V. oder i.A. ), liegt hier nicht eine Urkundenfälschung vor? Da offensichtlich das Auto für die Kanzlei gekauft wurde, hätte der Händler doch bei Bekanntgabe, dass der Kunde ein Rechtsanwalt etc.... ist, die Gewährleistung ausschliessen können? Zum Zeitpunkt des Kaufes, hat der Kunde aber verschwiegen, dass dieser Rechtsanwalt ist und macht nun Gewährleistungsansprüche geltend.

| 21.5.2007
17714 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Ich will diese ersetzen durch folgendes: "Sofern in der ebay-Auktion nicht anders angegeben, besteht für gekaufte Ware folgende Gewährleistung: - Beim Kauf der Ware durch Verbraucher gemäß § 13 BGB gilt: Bei Neuware 24 Monate gesetzliche Gewährleistung. Bei gebrauchter Ware 12 Monate gesetzliche Gewährleistung. - Beim Kauf der Ware durch Unternehmer gemäß § 14 BGB gilt: Bei Neuware 12 Monate gesetzliche Gewährleistung. ... Mein AGB-Vorschlag: "- Beim Kauf der Ware durch Verbraucher gemäß § 13 BGB gilt: Bei Neuware 24 Monate gesetzliche Gewährleistung.
22.12.2011
1605 Aufrufe
Kann ich die Gewährleistung und Garantie ausschliessen. ... Käufer möchte eine Anzahlung auf unser Konto überweisen und den Rest bei Übergabe in bar. 2. Wenn ich die Gewährleistung und Garantie ausschliessen kann, welchen Wortlaut verwende ich da am besten.

| 7.1.2015
902 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Außerdem wurden bestehende Gewährleistungs- und Garantierechte gegenüber Handwerkern und Lieferanten mit folgendem Satz an den Käufer abgetreten: "Soweit dem Verkäufer aus der Errichtung und der Renovierung des Kaufgegenstandes etwa noch Ansprüche gegen Dritte zustehen, tritt er diese hiermit an den Käufer ab, der diese annimmt." ... Eben so (sorry für den laienhaften Vergleich) wie auch ein gewerblicher Autohändler die Gewährleistung für seine Fahrzeuge beim Verkauf nicht ausschließen kann, ein Privatmann aber schon. ... Evtl. durch einen Nachtrag zum bereits unterschrieben Kaufvertrag, wenn der Käufer damit einverstanden ist?

| 18.2.2011
4823 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Nach 3 Tagen wollte der Käufer den Kauf rückgängig machen, weil eine andere Werkstatt feststellte, dass der Unterboden total durchgerostet wäre und der Wagen deshalb niemals die Plakette bekäme. ... Der Käufer will nun sein Geld zurück, was ich auch verstehe. ... Das kam erst nach dem Kauf.
29.11.2007
5498 Aufrufe
von Rechtsanwalt René Iven
Ich arbeite auf Provisionsbasis, kaufe also diese Dinge nicht an, sondern versteigere im Kundenauftrag und erhalte dafür neben einer Einstell-Gebühr bei Versteigerungserfolg eine Provision. ... Die ganze Rechtssprechung bezüglich Widerruf & Gewährleistung bezieht sich bei Ebay-Verkaufsagenten auf die Konstellation: Einkaufen - Verkaufen gegen Rechnung und ausgewiesener Mwst. ... Wie sieht es in diesem Fall mit der Gewährleistung für gebrauchte Sachen aus?

| 7.6.2006
16061 Aufrufe
Über eine Gewährleistung wurde nichts dokumentiert. ... Drei Wochen später kommt der Käufer wieder und hatte einen anderen Lackschaden festgestellt. ... Das Problem ist: Der Käufer ist KFZ Sachverständiger - ich bin nur ein Laie.
6.12.2008
2084 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Ebay Artikelnummer: 180308766716 Der Käufer hat sich den Wagen nicht vorher angeschaut und hat ihn heute am 06.12.2008 abgeholt.

| 6.2.2005
6538 Aufrufe
von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
A (Privatperson) besichtigt ein gebrauchtes Kfz bei B (Privatperson) und erklärt nach erfolgter Probefahrt, daß er das Fahrzeug kaufen möchte. ... Ausschluß der Gewährleistung, Auflistung von bestimmten dem Verkäufer bekannten Mängeln) einigen können? Kann der Käufer oder der Verkäufer in diesem Fall vom Vertrag zurücktreten?
11.6.2010
5817 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Sehr geehrte Damen und Herren, wie können wir uns als Gebrauchtwagenhändler absichern, wenn wir ein billiges Auto ohne Gewährleistung verkaufen möchten! Wir nehmen öfters billige Fahrzeuge in Zahlung und können wohl kaum auf beispielsweise 1000€ Autos 1 Jahr Gewährleistung geben. ... Wie können wir es rechtlich formulieren, dass es später keine Probleme gibt und der Käufer keine Ansprüche stellen kann.
2.4.2016
598 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Ich wollte nachbessern aber der Käufer hat mir die Möglichkeit nicht gegeben und wollte vom Kaufvertrag wegen arglistige Täuschung zurücktreten, da er der Meinung war, dass mir der Schaden bekannt sei.

| 30.5.2013
1224 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Möchte die Gewährleistung ausschließen. ... (Auch auf Neuware - an Gewerbe) Der Käufer unterschreibt eine Auftragsbestätigung, auf dieser bestätigt er die AGB zur Kenntnis genommen zu haben. Reicht dies, eben bei einer gebrauchten Ware, die Gewährleistung wirksam auszuschließen?

| 6.9.2006
20084 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Für mein Kleingewerbe kaufte ich im Juli bei einem Nutzfahrzeughändler einen Transporter Bj 1999, Km-stand 132000km für 6000,- Euro. ... Diese wurden im Kaufvertrag auch als "Blechschäden" aufgeführt. ... Der Händler weigert sich nach wie vor das FZ zurückzunehmen und besteht auf Gewährleistungsausschluß.
18.12.2015
439 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Der Kaufvertrag zu dem KFZ ist aber als „Privatverkauf" ausgestellt. ... Garantie und Gewährleistung. ... Meine Fragen: Habe ich gegenüber dem Verkäufer (Wohnmobilverleiher) einen Gewährleistungsanspruch bei Mängeln die nach Übergabe des Fahrzeuges auftreten und die beim Kauf schon vorhanden gewesen sind, obwohl es sich zwar um einen gewerbetreibenden Wohnmobilverleiher handelt, von dem ich eine ordentliche Rechnung bekam, aber dennoch einen Privatverkaufvertrag mit dem Hinweis „Ausschluss der Sachmängelhaftung (nur bei Privatverkauf, nicht für Unternehmer im Sinne des §14 BGB)?
123·5·10·15·20·25·28