Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

5 Ergebnisse für „kündigungsfrist bgb mietvertrag gewerbemietvertrag“


| 22.10.2018
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Guten Tag, ich habe einen gewerblichen Mietvertrag abgeschlossen und würde gerne wissen wie die Kündigungsfrist ist. ..........."Mietvertrag abgeschlossen am 01.12.08 und endet am 30.11.10. ... Verstehe ich es richtig, dass aktuell gar kein Mietvertrag mehr besteht und ich keine Kündigungsfrist einhalten muss?

| 6.12.2005
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Der Mietvertrag besteht seit 2000, es handelt sich um einen (inzwischen verbotenen) Ketten-Zeitmietvertrag, der sich immer um ein Jahr verlängert, wenn er nicht zum 30.6. gekündigt wird. ... FRAGE: Greift durch die Überschreitung der von der Vermieterin selbst gesetzten Frist §148 BGB und ist der Änderungsvertrag damit nichtig???? ... Spielt es eine Rolle, dass es sich um einen Gewerbemietvertrag handelt und meine Schwiegermutter aufgrund des Gewerbes als e.K. im Handelsregister eingetragen ist???
19.10.2016
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben seit 16 Jahren einen Platz zum Verkauf von Gebrauchtwagen an der Hauptstrasse angemietet. Es wurde damals mündlich abgesprochen und der schriftliche Vertrag kam nie zur Unterschrift. Jetzt kam es zu einer Streitigkeit die nichts mit der Gewerbefläche zutun hat.

| 13.5.2013
von Rechtsanwalt Alexander Nadiraschwili
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage zu einem Gewerbemietvertrag. Es geht um die Kündigungsfristen.
12.5.2009
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Ich würde nun gerne das Vertragsverhältnis lösen,wobei im Vertrag ein e sechsmonatige Kündigungsfrist zum Quartalsende enthalten ist.Die Tragweite dieser Frist habe ich auch unter Kenntnis der Praxisbilanzen falsch eingeschätzt.Zusätzlich habe ich 5000,00 € als Einstand in die Praxis gezahlt. Meine Frage: ist eine solche Kündigungsfrist nach gut viermonatiger Laufzeit rechtmäßig, oder gibt es Möglichkeiten, aus diesem Vertrag vorzeitig herauszukommen.In jedem Fall werde ich zum 30.06.2009 die Verträge kündigen.
1