Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

104 Ergebnisse für „kündigung vodafone“

23.6.2010
von Rechtsanwalt Robert Weber
Ausnahme ist eine Kündigung aus wichtigem Grund. ... Aber lesen Sie doch bitte selbst was ich Vodafon am 12.05.2010 geschrieben habe (übrigens unter dem Menupunkt „Frage zur Kündigung" des Hausinternen Emailsystem): Sehr geehrte Damen und Herren. ... Ebenso wie die Kündigung.

| 24.1.2014
Bin nach Frankreich gezogen und habe 3 Handy-Verträge bei Vodafone mit 3-monatiger Kündigungsfrist gekündigt. ... Vodafone kann in Frankreich nicht leisten. Vodafone besteht nun auf Vertragserfüllung oder einer einmaligen Ausgleichszahlung (Grundgebühr mal Restlaufzeit).
2.3.2011
Vodafone hat die fristlose Kündigung meines DSL-Vertrages, der eine Restlaufzeit von ca. 1 ¾ Jahren hatte, akzeptiert, stellt aber gem. seinen AGB jetzt 60 % der Kosten in Rechnung, die bei voller Vertragslaufzeit angefallen wären.

| 13.1.2009
von Rechtsanwalt Peter Trettin
Mein langjähriger Vodafonvertrag wurde von mir letztes Jahr zum 20.02.09 schriftl.gekündigt,wobei mir diese Kündigung am 28.01.08 von Vodafone schriftl. bestätigt wurde. Um mir den Rufnummertransfer bestätigen zu lassen,telefonierte ich heute,am 12.01.09 mit einer Service-Mitarbeiterin,die mir überraschend mitteilte,daß meine Kündigung am 31.01.09 von mir mündl. widerrufen wurde und gegen ein gesendetes "Danke-schön-schreiben" kein fristgerechter Einspruch eingelegt wurde. Zu den Fakten : Nach der Kündigung bekam ich noch 1-2 Aquise-anrufe ,bei denen ich vehement auf meine Kündigung hinwies.Ein "Danke-schön-schreiben" habe ich nie erhalten.

| 28.10.2013
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Vodafone antwortete mir per Email, das eine neue Rufnummer nicht vergeben wird. ... Laut Bundesnetzagentur hat Vodafone mir aber eine neue Mobilfunknummer zuzuteilen. Aufgrund dieses Sachverhaltes halte ich eine sofortige außerordentliche Kündigung für gerechtfertigt, und möchte diese auch durchführen.
26.8.2011
von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Inzwischen hat VODAFONE ARCOR übernommen. ... Antwort von Vodafone. Eine Kündigung nur von VTR-2 ist nicht möglich.

| 1.8.2012
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Sehr geehrte Damen und Herren, seit Mitte März 2012 sind meine Freundin und ich Kunde bei Vodafone in einem Mobilfunkvertrag. ... Auf Nachfrage in den Vodafone Shops vor Ort bekommt man bestätigt, dass unser neuer Wohnort nicht versorgt ist, und dies auch schon Vodafone bekannt sei, nur gehandelt hat man seit über 3 Jahren noch nicht. ... Oder was kann/muss Vodafone sonst alternativ machen?
4.3.2013
von Rechtsanwältin Daniela Weise-Ettingshausen
Guten Tag, ich wende mich bezüglich eines massiven Problems mit unserem Vertragsanbieter Vodafone an Sie. ... Die Rufnummernmitnahme beauftragten wir sowohl bei Aldi-Talk als auch Vodafone, nur das Vodafone uns wenig später in einer Antwort mitteilte dass man eine ordentliche Kündigung zu Mitte Oktober 2014 eingetragen habe und das man bedauere das die Rufnummer zu einem anderen Anbieter mitgenommen werden soll. Gegen die eingetragene Kündigung legten wir eine Art Widerspruch ein und beriefen uns auf die Rücktrittserklärung meiner Verlobten, die erfolglos abgelaufene Frist und die weiterhin bestehenden Störungen.
29.6.2013
von Rechtsanwalt Robert Weber
Müsste sich die Anzeige nicht gegen Vodafone richten? Er vertritt doch die Firma Vodafone. ... Ist eine fristlose Kündigung oder gar eine Rückabwicklung möglich?

| 31.5.2013
Dazu stellte ich bei Vodafone einen Umzugsantrag, der auch bestätigt wurde. ... Daraufhin habe ich der Vodafone GmbH eine Frist von 10 Werktagen gesetzt, die technischen Probleme zu beheben (,,Kündigung aus wichtigem Grund´´). Mein Einschreiben dazu ging nachweislich am 13.5.2013 bei Vodafone ein.

| 29.4.2010
von Rechtsanwalt Sebastian Belgardt
Da ich in meiner Heimat zuvor genau dieselbe Sachlage angetroffen habe, gab ich mich damit zufrieden und unterschrieb im August 2009 drei Verträge mit Vodafone/D2 (Mobilfunkabo, mobiles Internet und "vodafone zuHause") ohne die Zusage in schriftlicher Form zu verlangen. ... Im Anschluss wurde dort für mich per Telephon nochmals versucht Vodafone zum Akzeptieren der Kündigung zu bewegen - allerdings ohne Erfolg. ... In der AGB von Vodafone/D2 wird eine Schlichtungsstelle (Bundesnetzagentur) erwähnt.
12.9.2013
Ich habe aktuell zwei Mobilfunkverträge bei Vodafone. ... Jetzt zur Frage: Sind diese Punkte zusammen bereits Gründe zur Kündigung des Vertrages aus Wichtigem Grund? Ich war bis zur Kündigung des ersten Vertrags eigentlich ein zufriedener Kunde und wäre es auch geblieben, aber diese Geschichten die seit dem passierten nerven mich mittlerweile schon sehr.

| 20.9.2009
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Meinen Vodafone Anschluss möchte ich zu den bestehenden Konditionen am neuen Wohnort weiter nutzen. Die Usancen von Vodafone im Falle eines Umzugs sind hier im Forum wahrscheinlich hinlänglich bekannt. ... Vier Tage nach Ablauf der Frist habe ich ein Antwortschreiben von Vodafone erhalten.

| 25.12.2012
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Kurz darauf hielt ich eine sms, in der stand, dass Vodafone um eine Lösung bemüht ist. ... Wir möchten uns einfach nicht mehr damit rumärgern und überlegen tatsächlich, einen Anwalt zwecks einer Kündigung inkl. ... Alternativ würde ich vorher nochmal selbst einen Brief verfassen (Kündigung + Forderung der Gutschrift), jedoch frage ich mich, auf welchen Paragraphen ich mich in diesem Falle berufen kann, der meine Aussagen unterstützt?

| 16.8.2012
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Es folgten einige Schriftwechsel mit Vodafone. ... Darauf habe ich reagiert und nochmals mitgeteilt, dass ich auf der Kündigung zum Okt.2012 bestehe. ... Es folgten weiterhin Schreiben unter anderem das die Kündigung nicht angenommen werden kann, da ein Umzugsservice läuft und etwas später die Mitteilung die Kündigung ist akzeptiert aber auf Oktober 2014, also 2 Jahre länger.

| 24.9.2011
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Hallo, ich habe bei Vodafone gekündigt. ... Gleichzeitig schreibt Vodafon, dass der Vertrag bis zum 28.11.2012 ( 2012 ! ... Vodafone meldet sich nicht.
8.7.2014
Daraufhin habe ich u.a. meinen Vodafone DSL Classic Vertrag gekündigt. ... Da wir leider erst Ende Juni ein konkretes Jobangebot meines Mannes bekamen konnte ich deshalb erst dann den Vodafone DSL-Vertrag kündigen. ... Ich habe darauf als Antwort nur eine kurze Bestätigung der Kündigung mit dem Vertragsende im Juni 2015 von Vodafone erhalten.
12.2.2018
von Rechtsanwalt Sascha Hellmich
Sehr geehrte Damen und Herren, am 18.01.18 habe ich während eines Anrufs bei Vodafone und nach mehreren Rücksprachen der Mitarbeiterin mit ihrem Chef, eine Vertragsänderung mit neuem Smartphone gebucht. ... In meiner Nachricht habe ich Vodafone also mitgeteilt dass ich mich betrogen und getäuscht fühle und ich aufgrund des „neuen" Monatsbeitrags um eine sofortige, fristlose Kündigung sowie den Gesprächsmitschnitt bitte. ... Das neue Smartphone habe ich bisher nicht ausgepackt, da ich befürchte Vodafone damit unwissentlich zu bestätigen.
123·5·6