Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

25 Ergebnisse für „kündigung umzug sonderkündigungsrecht ausland“

8.7.2014
Nach langem Warten in der Kundendienst-Hotline und der Nachfrage welche Unterlagen zur Sonderkündigung seitens Vodafone benötigt werden, wurde mir schon mal vorab kein Sonderkündigungsrecht eingeräumt (das gibt es nicht angeblich) und deshalb mir die Information gegeben das sich aus Kulanz der Vertrag nur um ein Jahr verlängert, obwohl wir gar nicht mehr in der Wohnung wohnen werden. ... Ich habe darauf als Antwort nur eine kurze Bestätigung der Kündigung mit dem Vertragsende im Juni 2015 von Vodafone erhalten. ... Laut deutschem Telekommunikationsgesetz habe ich aber doch das Recht auf Sonderkündigung wenn ich ins Ausland ziehe.

| 18.4.2013
Da ich bei Vertragsabschluss schon absah, dass ich im Laufe des Jahres 2012 ins Ausland ziehen werde, habe ich ihn nur auf fernmündliche Zusicherung des Sonderkündigungsrechts bei Umzug ins Ausland durch die Kundenbetreuerin abgeschlossen. ... Auf telefonisches Nachfragen bei der Kundenbetreuung des Anbieters erhielt ich die Auskunft, dass die Kündigung zum 31.12.2012 angelegt sei. ... Dazu muss gesagt werden, dass der Telefonanbieter keinerlei Service in das Ausland bieten kann.
31.5.2014
Also habe ich über das "Sonderkündigungsrecht" im Vodafone-Forum gesucht und dem Forum zufolge, scheint eine Vorzeitige Kündigung wegen Umzugs ins Ausland nicht möglich zu sein. ... Darf ich von meinem Sonderkündigungsrecht gemäß §46 Abs. 8 TGK Gebrauch machen, oder nicht? ... Wenn ich gemäß §46 Abs. 8 TGK ein Sonderkündigungsrecht habe, darf ich die monatlichen Rechnungen nicht mehr bezahlen, auch wenn ich noch keine Bestätigung meiner Kündigung bekommen habe?

| 8.5.2016
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Eine Abmeldung aus Deutschland und eine Anmeldung im Ausland wurden von mir nachgereicht. Mein Mobilfunkanbieter hat diese Kündigung mit der Begründung abgelehnt, dass er nach §314 Abs. 4 BGB berechtigt sei, vorerst den ihm entstandenen Schaden geltend zu machen, weil Mobilfunkdienstleistungen auch im Ausland in Anspruch genommen werden können. ... Mein Internetanbieter teilte ebenfalls eine Ablehnung mit: "Weil Sie in ein nicht von uns versorgtes Objekt verzogen sind, haben Sie ein Sonderkündigungsrecht.

| 21.7.2013
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Sehr geehrte Frau Anwältin, sehr geehrter Herr Anwalt, Ich bin Soldat der deutschen Bundeswehr und werde mit Wirkung vom 01.10.2013 ins Ausland (USA) versetzt. ... Beide Kündigungen erfolgten am 27.06.2013 zum 30.09.2013. ... Die Versetzung ins Ausland ist dienstlich begründet und entspringt daher auch nicht meinem persönlichen Interessengebiet.

| 22.9.2009
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Ich habe an verschiedene Vertragspartner nun eine normale Kündigung geschrieben, mit dem Grund meiner Kündigung und dem Datum, ab wann diese wirksam werden sollen (30.11.09). ... Eine Abmeldebestätigung beim Einwohnermeldeamt bekomme ich jedoch frühestens eine Woche bevor ich das Land verlasse... zu spät, um noch Kündigungen zu schreiben und auf Antwort zu warten. ... Wie sieht es mit dem Sonderkündigungsrecht im § 314 BGB aus?

| 20.10.2011
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Da wir nicht wussten, wie lange wir in D bleiben, haben wir uns extra noch nach einem Sonderkündigungsrecht für den Fall eines Umzugs ins Ausland erkundigt. ... Anfang Juni mussten wir dann in die Schweiz umziehen (so schnell hatten wir nicht mit einem weiteren Umzug gerechnet). Ich rief die Hotline an und man teilte mir mit, ich müsste die Kündigungen nach Bonn schicken.
29.8.2006
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Sende ich die Kündigung dann am 31.08. ab oder am 01.09.? 3.Frage Gibt es grundsätzlich für mich die Möglichkeit einer außerordentlichen Kündigung? ... ---------------------------------- (2) Besteht für Versicherungen mit einer üblichen Laufzeit von 1 Jahr (Privat-Haftpflicht, Verkehrs-Rechtschutz, KFZ-Versicherung, Hausrat) ein Sonderkündigungsrecht oder muss ich diese trotz Leben im Ausland weiter bezahlen?
28.9.2011
Im Vertrag haben wir folgende besondere Vereinbarungen des Vertrages handschriftlich ergänzt: "Sonderausstieg nach 3 Monaten wegen Umzug nach Göttingen möglich gemäß Nachweis. ... Kann ich das vereinbarte Sonderkündigungsrecht innerhalb der 3 Monate auch geltend machen, wenn ich statt nach Göttingen in einen anderen (weit entfernten) Ort umziehe? ... Besteht bei solchen Verträgen eigentlich (grundsätzlich) ein Sonderkündigungsrecht, wenn man (weit) wegzieht?

| 10.9.2010
Ich habe BASE meine Kündigung - mit dem Wunsch den Vertrag zum 31.8.2010 zu beenden - geschickt und dabei Bezug auf das Sonderkündigungsrecht genommen, aber sie wollen, daß ich ihnen die monatliche Grundgebühr (30 €) für weitere 16 Monate zahle um aus dem Vertrag zu kommen. Ich habe meiner Kündigung bei BASE eine Kopie meiner Meldebestätigung in Schweden beigefügt.

| 13.7.2010
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
mein Mann arbeitet seit Mai 2010 in Norwegen, nun konnte ich hier relativ kurzfristig unser Haus verkaufen und werde Anfang August ebenfalls nach Norwegen ziehen. Ich habe daraufhin die Verträge bei der Telekom und mobilcom-debitel gekündigt. Die regulärte Laufzeit bei der Telekom endet am 14.7.11-diese möchten jetzt von mir einen Ablösebetrag von 50% der monatl.
25.5.2013
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Laut den Versicherungsbedingungen endet die Versicherung beim Umzug ins außereuropäische Ausland. ... Laut beiliegender Abmeldebescheinigungen Verlegung des Wohnsitzes ins Ausland." ... Sonst wäre die Kündigung unwirksam."

| 29.1.2016
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Er akzeptiert die Kündigung zum Laufzeitende, alternativ vorzeitige Abrechnung zum 30.4.2016, bei der ich aber in einer Summe die bis zum eigentlichen Laufzeitende anfallenden Basisgebühren (über 500 Euro) und drüber hinaus eine Bearbeitungsgebühr von knapp 30 Euro zu zahlen hätte.

| 23.7.2012
Gibt es Sonderkündigungsrecht oder ausserordentliche Kündigung die ich anwenden kann und wie teile ich das der Telekom schriftlich mit?
16.7.2017
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Ich bin bereit den Vertrag weiter zu führen Aber laut der Leasingbank darf ein geleastet Auto nicht im Ausland angemeldet werden.
10.10.2006
Besteht im Falle eines Umzugs im Auslands ein außerordentliches Kündigungsrecht oder steht es in der Kulanz des jeweiligen Unternehmens ? ... Sollte ein Kündigungsrecht bestehen müssten diese doch auch erstattet werden ?

| 19.1.2011
von Rechtsanwältin Carolin Richter
Habe ich ein Sonderkündigungsrecht, weil hier das Angebot von DSL 6000 deutlich unterschritten wird 2.
8.1.2018
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Vodafone Kabel Deutschland nahm die Kündigung nicht an und wir mussten weiter zahlen. ... „Unberührt bleibt das Recht der Vertragsparteien zur außerordentlichen Kündigung des Vertrages aus wichtigem Grund." ... (Habe schon etwas recherchiert: wenn man ins Ausland zieht, könnte man außerordentlich kündigen.
12