Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

24 Ergebnisse für „kündigung kündigen telekom firma“


| 21.3.2015
von Rechtsanwältin Stefanie Lindner
Ich setze ein Schreiben im Feb. 2012 auf, dass ich zum 01.03.2012 den Anschluß außerordentlich kündige. ... Die Dame dort sagte ferner, dass ich den Fehler gemacht habe und nicht explizit meine Kündigung von der Telekom habe bestätigen lassen. ... Weitere Schreiben (die zu gesendeten Kopien von der Telekom) gingen dann auch noch angeblich an mich, dass ich angeblich die Kündigung zurück genommen hätte und ähnliches mehr....
26.2.2014
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Die damals erfolgte Kündigung an die Telekom wurde dann von dem MA/GF der Firma , rückgaengig gemacht. Wie muss ich bei der Telekom kündigen, damit ich ein für alle Mal aus den Veträgen draussen bin, egal wie sich die Firma und deren MA danach verhalten? Zudem fehlt mir ja die jeweilige Sim Kartennummer,ohne die die Telekom normalerweise die Kündigung nicht akzeptiert.

| 23.7.2012
Wir müssen mehrere Verträge bei der Telekom kündigen. ... Die Nummer soll vom Nachfolger der Firma übernommen werden, auf eine neue Adresse im gleichen Dorf. ... Gibt es Sonderkündigungsrecht oder ausserordentliche Kündigung die ich anwenden kann und wie teile ich das der Telekom schriftlich mit?
27.5.2013
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Als noch im Monat nach der Kündigung von meinem Konto abgebucht wurde, habe ich O2 angerufen. Diese haben auf eine Sperrfrist für eine Kündigung von einem Jahr hingewiesen und somit ist mein Vertrag erst in 13 Monaten (von Kündigung an gerechnet) ausgelaufen. Wie bekomme ich die Kündigung mit der monatlichen Laufzeit von einem Monat hin?
12.8.2019
von Rechtsanwalt Matthias Richter
Hallo, es geht um die Kündigung eines Telekomvertrags bis zum 21.10.2019. ... Daher brauche ich ein Schreiben welches die Kündigung durchbringt trotz Ablauf der Frist.

| 22.9.2015
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Wir stehen kurz vor einem Umzug unserer Firma und wollen den Festnetz Telekommunikationsanbieter mittelfristig wechseln. Der Vertrag mit der Telekom (Call & Surf Comfort (5) / Universal) läuft aktuell noch 11 Monate. ... Im Gegenzug hat der Kunde das Recht, den Vertrag vorzeitig zu kündigen, wenn am neuen Wohnsitz. die bisherige Leistung nicht bereitgestellt werden kann.

| 24.3.2013
Die Kündigung war mir deshalb wichtig, da ich mit dem Upgrade eine Vertragsverlängerung um 24 Monate vorgenommen hatte, was ja nun dazu führen würde, dass ich nicht einmal zur Telekom zurück wechseln könnte und weitere 2 Jahre auf einem qualitativ niederwertigen DSL-Anschluss sitzen bleiben würde. Meine Frage zum weiteren Vorgehen ist ganz simpel: Wie bringe ich 1&1 dazu, meine Kündigung anzunehmen ? (um danach den alten Vertrag gemäß Kündigungsfrist kündigen und zur Telekom wechseln zu können) Vielen Dank!

| 23.10.2007
von Rechtsanwältin Maren S. Pfeiffer
Ich habe Online Anfang September der Firma Alice (Hansenet) einen DSL-Auftrag erteilt. ... Gerät kam später als angekündigt, dann kein DSL-Signal, so dass jemand von der Telekom kommen musste, danach hatte ich kein Freizeichen am Telefon und auch Internet funktionierte nicht usw.usw.). ... Hiermit bestätigen wir Ihnen, dass sich Ihre Kündigung in Bearbeitung befindet.
27.2.2007
Am 26.01. war ein Techniker der Telekom vor Ort um den Anschluss zu schalten. ... Am 12.02.07 kündigte ich per Einschreiben mit Frist zum Ablauf des 19.02. eine fristlose Kündigung an. ... Ich möchte den Vertrag fristlos kündigen, da ich die Reaktionsdauer der Firma Freenet für unerträglich halte.
20.6.2007
Guten Tag, am 01.06.07 bin ich mit meinem Geschäfts-Telefonschlussanschluss von der Telekom zu Arcor gewechselt, dieser Vertrag hat eine Laufzeit von 24 Monaten. ... Vertagspartner von Arcor ist die Firma Tabakwaren/ Zeitschriften/Lotto Steffen Lippert ( mein Name ) keine GmbH od. sonstiges.

| 11.6.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Unser Haushalt will von der Telekom zu Arcor wechseln. ... Einge von den Vertragskonditionen sagten mir nicht zu (z.B. 24 Monate Laufzeit) und so habe ich am 10.06. eine Kündigung/einen Widerruf per Einschreiben an diese Firma geschickt. ... Der zweite Brief beinhaltete das Umstellungsdatum des Anschlusses auf Arcor, welche auch gleich den alten Anschluss der Telekom kündigen).
1.6.2009
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Ich habe bei der Firma 1und1 in Montabaur einen Vertrag über einen DSL-Komplett-Anschluss abgeschlossen, der noch bis Oktober 2009 läuft und in meiner alten Wohnung auch einwandfrei funktionierte. ... Da 1und1 jedoch auf die Deutsche Telekom angewiesen sei, bat er um etwas mehr Zeit. ... Daraufhin habe ich meine fristlose Kündigung an 1und1 geschickt. 1und1 hat die Kündigung mit dem Hinweis abgelehnt, „ein Umzug ist keine Kündigungsgrund“.

| 16.9.2009
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Da die Telekom eine solche Verbindung in unserem Ort nicht zur Verfügung stellt, schloss ich über einen MobilCom Shop einen 2-jährigen Vertrag über die Bereitstellung einer schnellen Internetverbindung über Mobilfunk mit der Firma Mobilcom. ... Um meine Geschäftsgrundlage wieder herzustellen, schloss ich einen Vertrag mit der Firma StarDSL. ... Mobilcom bestätigte den Eingang der Kündigung, wobei die Firma allerdings auf Einhaltung der Vertragslaufzeit beharrte, ohne in irgendeiner Form auf den Kündigungsgrund einzugehen.
9.9.2014
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Wie können wir das Vertragsverhältnis mit Vodafone komplett umgehend kündigen?

| 29.4.2010
von Rechtsanwalt Sebastian Belgardt
Ich wollte daher in Deutschland einen Mobilfunkvertrag abschliessen, den ich nach 6-7 Monaten bei Ausreise aus Deutschland wieder kündigen kann. ... Im Anschluss wurde dort für mich per Telephon nochmals versucht Vodafone zum Akzeptieren der Kündigung zu bewegen - allerdings ohne Erfolg. ... Ich sehe jedenfalls nicht ein, weshalb ich noch 16 weitere Monate Grundgebühren im Wert von 70€ (also > 1000€) an eine mafiöse Firma zahlen soll, obgleich ich ihre Dienste nicht beanspruche.
21.6.2007
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Da die Telefon-Flatrate auch nicht funktionierte, kamen weitere Kosten von der Telekom hinzu. ... Eine solche Firma kann nicht jede Fehlermeldung im Computer recherchieren und anschreiben/ anrufen! ... - am 5.6. wurde die Ablehnung der Kündigung dem Nutzer mitgeteilt per e-mail (falsche e-mail Adresse!)
23.11.2007
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe der Firma Arcor am 21.10.2007 einen Umzugsauftrag erteilt, in dem ich als Umzugstermin, den 10.12.2007 angab. ... Dann war es auch soweit, am 12.11.2007 ruft mich ein Telekom-Techniker an, da er kein Namensschild finden kann. ... Wird und muss Arcor diese Kündigung akzeptieren und was kann ich sonst noch unternehmen?
1.7.2009
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Jetzt hat Car... aber die Dienstleistungen zum 01.03.09 selbst eingestellt, weil sich die Firma umorientieren will. ... Car... drengt jetzt mit Massenmails die übrigen Kunden in Telekomverträge. ... Wenn die Fa Car... selbst die Leistungen einstellen warum bestehen die auf Vertrag bis 16.05.2010 und drengen aber trotzdem auf Telekomverträge???
12