Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

804 Ergebnisse für „kündigung fristlos“

17.2.2009
3319 Aufrufe
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Momentan bin ich in einer Firma als Angestelter Geschäftsführer beschäftigt, in dieser Firma haben sich in letzter Zeit ein paar Vorfälle ereignet die eine fristlose Kündigung als letzte möglichkeit rechtfertigen würden. Da ich ja einen Angestelten GF Vertrag habe, ist die frage ob ich die kündigung des anstellungsverhältnisses und die GF kündigung in einem Schreiben verfassen kann? Aber wie muss ich diese fristlose Kündigung mit sofortiger Wirkung schreiben um das diese nicht durch formfehler ungültig wird.

| 4.7.2012
4276 Aufrufe
Heute eine fristlose Kündigung erhalten und ich ärger mich, weil hätte ich von anfang an gewußt, das die meine Bürgschaft der Deutschne Kautionskasse ablehnen, hätte ich die Wohnung niemals genommen, denn als alleinerziehende Mutter kann ich so viel Geld nicht aufbringen.
6.10.2009
3920 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Aus diesem Grunde habe ich eine außerordentliche Kündigung gemäß § 314 BGB aus wichtigem Grund geschrieben und das Vertragsverhältnis von meiner Seite aus trotz ein Monat Kündigungsfrist fristlos gekündigt. ... Desweiteren haben wir die genauen Gründe genannt (Stichwort Kündigung aus wichtigem Grund) warum wir fristlos das Vertragsverhältnis kündigen und das uns dieses nicht weiter zumutbar ist. ... Juristisch gilt doch die erste Bestätigung der Kündigung und diese bezieht sich auf die fristlose Kündigung aus wichtigem Grund?
1.4.2013
19663 Aufrufe
Ich habe den Kita Platz meiner Tochter fristlos gekündigt. ... Nun bekam ich auf meine fristlose Kündigung die Nachricht, dass diese nach Absprache mit dem Jugendamt nicht möglich ist. ... Ich fühle mich im Recht und mochte die fristlose Kündigung nicht zurücknehmen.

| 15.3.2014
950 Aufrufe
von Rechtsanwalt Philipp Adam
Hallo, hat man Recht auf fristlose Kündigung von Kinderkrippe des Kindes, wenn ein Umzug (400 km) berufsbedient ist, sonst droht Arbeitslosigkeit und Hartz IV?

| 13.7.2016
560 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Bei unserer jetzigen Schule gibt es die Kündigung aus wichtigem Grund, aber nun wissen wir nicht, ob ein Umzug als wichtiger Grund anerkannt wird. Da der letzte Schultag am 20.07. ist, möchte ich nun schnell die Kündigung schreiben, dabei aber nichts verkehrt machen. ... Im Falle der Kündigung ist das Schulgeld bis zur Vertragslaufzeit zu zahlen.
12.10.2012
1011 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Das BGB sieht vor, dass ein außerordentliches, fristloses Kündigungsrecht vorliegt, wenn der Pächter mindestens 3 Monate mit der Zahlung der Pacht in Verzug ist. ... Kann ich dem Pächter eine fristlose Kündigung androhen die dann auch rechtlich Bestand hat. ... Sollte die nächste Pacht, fällig am 30.09.2012 erneut verspätet eintreffen, werde ich den Pachtvertrag fristlos kündigen" Geht das und kann eine dann ausgeprochene fristlose Kündigung Bestand haben wenn ich diese angedroht habe, auch wenn der Pächter nicht 3 Monate in verzug ist?

| 13.12.2008
4212 Aufrufe
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Habe drauffolgende das Auto abgeladen und mündlich fristlos gekündigt. ... Soll ich noch die Kündigungn schriftlich faxen oder die normale Kündigung schreiben und noch 3 Monate arbeiten obwohl ich weiß gar nicht wie die Zusammenarbeit noch klappen sollte.

| 3.2.2007
34020 Aufrufe
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Sollte die Kündigung nicht rechtzeitig eingehen, verlängert sich der Vertrag automatisch um jeweils 3 Monate. ... Ich habe daraufhin das nachstehende Kündigungsschreiben am 29.01.2007 abgegeben: "Fristlose Kündigung Sehr geehrte Frau XXXXXXX, ich nehme Bezug auf das am 25. ... Demzufolge mache ich von dem hieraus resultierenden fristlosen Kündigungsrecht Gebrauch und kündige den Vertrag vom 20.02.2006 mit sofortiger Wirkung.
7.11.2014
5034 Aufrufe
Am 05.11.14 erreichte uns dann die fristlose Kündigung. ... Ist die fristlose Kündigung des Trägers grundsätzlich rechtmäßig? ... Kann die fristlose Kündigung ohne Abmahnung bzw.
15.4.2013
640 Aufrufe
von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Wir haben uns dann mit Ihm geeinigt daß ab September 2012 die Pacht wieder vollständig monatlich bezahlt werden muss sonst kommt es zur Kündigung und daß wir den Rückstand in den Griff bekommen. ... Und nun im März kam dann die fristlose Kündigung. Ist diese Kündigung wirklich rechtens?
1.8.2006
2938 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Von der Leasingfirma habe ich weder eine Mahnung noch eine Kündigung erhalten. ... Nach mehrmaliger telefonischer Nachfrage habe ich Anfang Juli die angebliche fristlose Kündigung der Leasingfirma als Kopie bekommen. ... Nun meine Frage an sie: Ist die Kündigung wirksam?
17.12.2007
10900 Aufrufe
Bitte bestätigen Sie mir kurz meine Kündigung." ... Die Kündigung Ihres Vertrages haben wir unter Berücksichtigung der vertraglich vereinbarten Kündigungsfristen durchgeführt. ... Jetzt kommt die Frage, reicht das für eine fristlose Kündigung???

| 6.8.2016
497 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe ein landwirtschaftliches Anwesen gekauft ,dazu gehörte auch eine Wiese,die ich für meine Pferde nutzen möchte . Diese Wiese war verpachtet und der Pächter ,ein Landwirt im Nebenerwerb besteht darauf,den befristeten Pachtvertrag bis 31.12.2019 laufen zu lassen. Der Pächter hat mir seit 2013 keine Pacht gezahlt .kann ich aufgrund der säumigem Pacht die vorzeitige Auflösung des Vertrages erwirken ?

| 29.12.2010
1623 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Habe ich mit einer aussordentlichen und fristlosen Kündigung aufgrund von nicht eingehaltenen Zusagen bzw. ... Gibt es eventuell eine bessere Möglichkeit als die ausserordentliche Kündigung?
2.4.2011
7125 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Die Kündigung habe ich dann auch per Mail zugeschickt. Vor der Kündigung bzw. vor dem Vorfall hatte ich die Leiterin um ein Gespräch gebeten. ... Nun ja, die Leiterin bestätigt meine Kündigung zum 30.

| 8.5.2016
550 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, ich hatte Handy- und Internet-Vertrag aus wichtigem Grund wegen Auswanderung zwecks Familienzusammenfühung (BGB §626) fristlos gekündigt. ... Mein Mobilfunkanbieter hat diese Kündigung mit der Begründung abgelehnt, dass er nach §314 Abs. 4 BGB berechtigt sei, vorerst den ihm entstandenen Schaden geltend zu machen, weil Mobilfunkdienstleistungen auch im Ausland in Anspruch genommen werden können. ... Da die erste Mitteilung im Dezember stattfand, ist das Kündigungsdatum zum 31.
23.1.2008
3648 Aufrufe
Von diesem neuen Pächter habe ich heute allerdings die fristlose Kündigung erhalten und ein Hausverbot mit der Begründung: "Dass Sie Ihre Tochter mit in die Sauna nehmen, ist ein unrechtmäßiges Erschleichen von Leistungen, was diese drastische Maßnahme rechtfertigt". ... Zwar werde ich dort jetzt ohnehin nicht mehr trainieren wollen, aber diese fristlose Kündigung mit dem Hausverbot, kann ich dagegen rechtlich vorgehen?
123·5·10·15·20·25·30·35·40·41