Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

2.321 Ergebnisse für „käufer vertrag“

3.4.2012
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Dies ist nicht geschehen und der Käufer ist nicht mehr zu erreichen. ... Fragen: handelt es sich um einen wirksamen Vertrag? kann ich vom Vertrag zurücktreten?
19.12.2014
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Kann ich (oder die Käuferin) den Vertrag mit Kabeldeutschland wegen Verkauf des Hauses oder wegen unzulässig langer Vertragsdauer kündigen? ... Wenn eine Kündigung nicht in Betracht kommt, muss der Käufer des Hauses dann den Vertrag zu übernehmen? Im Notarvertrag steht von diesem Vertrag nichts.

| 14.1.2008
von Rechtsanwalt Maximilian A. Müller
Nun hat mir der durch den Käufer beauftragte Notar in einem Telefonat mitgeteilt, dass die im Vertrag vorgesehene Haftungsbeschränkung für evtl. ... Ich möchte dem Käufer jedoch entgegenkommen, mich deswegen aber soweit wie möglich gegen evtl. ... Gibt es noch andere Möglichkeiten die vorzeitige Übergabe zu regeln (zusätzlicher Vertrag?)

| 11.4.2013
Der Käufer hat bezahlt und sämtliche Papiere und Schlüssel erhalten und ist mit dem Fahrzeug weg gefahren. ... Ich möchte mich natürlich nicht beteiligen, da mir ein Schaden am Getriebe bei Verkauf nicht bekannt war, er aber wohl laut einer VW-Werkstatt schon älter sein könnte, so die Aussage des Käufers. ... Das Auto wurde durch den Käufer bereits abgemeldet, wodurch ich annehme, dass der Käufer ebenfalls davon ausgeht, dass der Vertrag gültig ist.
6.4.2011
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Dem Käufer (aus Mannheim) wurde der Vertrag per Post zugesandt, nachdem er das Fahrzeug am 11.3.2011 besichtigt und Probe gefahren hat. Der Vertrag wurde unterschrieben und liegt vor. ... Der Käufer möchte nun einen Anteil von € 2.500,00, sonst würde er vom Vertrag zurücktreten, so sein Anruf Heute. 1.

| 18.2.2011
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Der Käufer will nun sein Geld zurück, was ich auch verstehe. Aber er hat einen ADAC-Vertrag, mit Ausschluss der Sachmängelhaftung unterschrieben, hatte trotz meiner Frage nach Probefahrt und Besichtigung im Vorfeld verzichtet. Das kam erst nach dem Kauf.
16.3.2010
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Die Verträge wurden seitens der Käufer (noch) nicht widerrufen aber eben auch nicht bezahlt. Wichtiger Hinweis für Sie, dass ich selbst keine AGB`s für ebay habe. ebay kann leider auch nichts mehr unternehmen (Problem klären), da der Kauf bereits zu lange her ist. Natürlich habe ich die Käufer bereits mehrfach angemailt jedoch keine Reaktion.

| 9.5.2010
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Im Vertrag habe ich einer beschränkten persönlichen Dienstbarkeit zu Gunsten der örtlichen Stadtwerke zugestimmt. Die Dienstbarkeit verpflichtet mich einen Kabel TV Vertrag mit den Stadtwerken zu schließen und dauernd aufrecht zu erhalten. Ich möchte auf Satellit TV umsteigen, und würde gerne wissen ob ich den Kabel TV Vertrag kündigen darf oder ob ich tatsächlich dauerhaft gebunden bin?

| 11.3.2013
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Im Vertrag gestattete die Gemeinde der Sparkasse, einen neben dem Gebäude liegenden gemeindeeigenen Parkplatz von 400 qm Fläche für die Dauer der Dienststunden der Sparkasse für das Abstellen der Fahrzeuge von Sparkassenmitarbeitern und Sparkassenkunden zu nutzen und diese Fläche auch durch das Aufstellen von Schildern exklusiv diesem Personenkreis vorzubehalten. ... Der Vertrag war auf 10 Jahre geschlossen und verlängerte sich automatisch um weitere 5 Jahre, sofern nicht ein Jahr vor Vertragsablauf gekündigt wurde. ... Fragen: (1) Sind die Rechte aus dieser Vereinbarung des Jahres 1972 auf den nachbesitzenden Käufer des Sparkassengebäudes (also auf mich) automatisch übergegangen?

| 27.11.2012
Mal angenommen ich betreibe in meiner Unternehmerischen Tätigkeit eine Plattform bei der sich Verkäufer und Käufer zusammenfinden und ich als "Vermittler" fungiere. ... Da ich gerne unterbinden möchte das Käufer und Verkäufer sich außerhalb der Plattform einigen und einen Vertrag abschließen, möchte ich eine Klausel in einem Vertrag oder wenn möglich auch in den AGB schaffen, das dies dem Verkäufer für einen gewissen Zeitraum (Bsp. auch 90 Tage) untersagt wird, da der Verkäufer so die Provision an die Plattform sparen könnte. ... Es handelt sich hierbei um Verträge die keiner besonderen Form entsprechen müssen und auch keine speziell gesetzlichen Regelungen (wie zum Beispiel im Mietrecht) unterliegen.
13.8.2007
Zumal im Vertrag seitenlang erläutert wird, wie die Rücknahme des Fahrzeuges erfolgt. Erst ganz am Ende kommt der Hinweis, dass der Leasinggeber einen Kauf verlangen kann (die "reine Formalie"!!!) ... Meine Frage: Muss ich tatsächlich das alte Leasing-Fahrzeug kaufen?

| 31.10.2006
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind seit auf der Suche nach einer geeigneten Immobilie, welche es sich lohnt zu kaufen. ... Es existiert wohl auch ein entsprechender Makler-Vertrag. ... Ursprünglich betrug die Courtage 5,8% (welche vom Käufer zu tragen sein sollte).
11.1.2013
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Ich habe folgende Frage: Auf Grund der Entscheidung des Verkaufs meines Autos habe ich mit einem Käufer einen Vorkauf-Vertrag abgeschlossen. ... Später habe ich einen anderen Käufer gefunden, der mir einen wesentlich höheren Preis bietet. Darf ich in dieser Situation mein Fahrzeug an den zweiten Käufer verkaufen?
12.6.2009
Am 9.6.09 sahen wir dann, dass das Haus privat angeboten wird, der Vertrag zwischen Verkäufer und Makler besteht nicht mehr. Kann der Makler aufgrund obiger Bescheinigung von mir die Provision verlangen, wenn ich es jetzt kaufe, auch wenn kein Vertrag mehr zwischen ihm und dem Verkäufer besteht?
14.10.2015
von Rechtsanwältin Stefanie Lindner
Ich sagte ihm ich kaufe den Wagen von einen Händler nicht von einem Privat verkäufer und daraufhin strich er den Zusatz PRIVATVERKAUF. Der Gleiche Händler hat den Vertrag für eine ganz andere Person unterschrieben auch die Unterschtift ist anders !

| 6.2.2005
von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
Datum, Unterschrift des Käufers" Am Tage des vereinbarten Kaufdatums soll der endgültige Vertrag aufgesetzt werden. Über einen bestimmten Vertrag oder einzelne Vertragsbestandteile wurde nicht gesprochen. ... Kann der Käufer oder der Verkäufer in diesem Fall vom Vertrag zurücktreten?
25.5.2011
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Habe am 15.05. einen Vertrag über einen Wasserspender abgeschlossen für meine Kunden im Sonnenstudio. ... Vertrag wurde mir per Fax übermittelt und habe diesen auch per Fax Unterschrieben zurück gesendet. ... Bin ich wirklich an den Vertrag gebunden?
4.6.2016
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
sehr geehrte anwälte, am 20.5. 16 schloss ich einen fertiggaragen-kauf ab. keinerlei zahlungen bisher. sie wird erst geliefert, sobald der betonboden bereitet werden kann. dazu aber müssen, da in den hang hineingebaut werden soll, zunächst grosse erdarbeiten, betonstützmauern etc gemacht werden. der kostenvoranschlag desjenigen, der vertraglich den betonboden giessen soll, wird extrem hoch- für mich nicht bezahlbar. Zeittafel: vertrag am 20.5. 16 unterschrieben. erste überweisung fällig am 6.6.16 der verkäufer wollte sofort abends dem betongiesser bescheidsagen wegen begutachtung und kostenvoranschlag. aber erst heute, am 4.6. kam dieser herr vorbei und unterbreitete mir den mdl. kostenvoranschlag für die ganzen vorbereitungsarbeiten, woraufhin ich zurücktreten möchte von allem. geht das ?
123·25·50·75·100·117