Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.018 Ergebnisse für „käufer rechtlich“

16.3.2010
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Die Verträge wurden seitens der Käufer (noch) nicht widerrufen aber eben auch nicht bezahlt. Wichtiger Hinweis für Sie, dass ich selbst keine AGB`s für ebay habe. ebay kann leider auch nichts mehr unternehmen (Problem klären), da der Kauf bereits zu lange her ist. Natürlich habe ich die Käufer bereits mehrfach angemailt jedoch keine Reaktion.
6.4.2011
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
In dem Anschreiben an dem Käufer steht u.a. ... Dies hat der Käufer auch bei Übernahme und Abholung des KFZ am 2.4.2011 unterschrieben. Der Käufer hat den KFZ-Schein sofort mitgenommen, den Brief erhielt der Käufer von meiner finanz.

| 11.4.2011
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
ein ehepaar hat gütertrennung. sie kaufen gemeinsam ein haus. im notarvertrag steht "miteigentum zu gleichen teilen". frage: ist "zu gleichen teilen " und "je zur hälfte" rechtlich gleich zusetzen oder gibt es feine unterschiede?

| 8.4.2015
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Für mich ist eine Bedenkzeit von über zwei Wochen nicht üblich und somit der Kaufvertrag (stillschweigend) rechtlich zustande gekommen.

| 27.12.2014
Bitte mal Reingucken und die Frage beantworten: Ist dieser Entwurf eines Vorvertrages rechtlich für beide Seiten bindend oder nicht? ... Dieser Vorvertrag dient lediglich zur schriftlichen Niederlegung der gegenseitig abgegebenen Willenserklärungen, dem Angebot und der Annahme von Verkäufer und Käufer, betr. des Verkaufs/Kaufs der oben benannten Immobile. ... Zum Zwecke der rechtlichen Gültigkeits- und Beweisfunktion wird dieser Vertrag vom Ortsgericht Neuenstein beurkundet und ist daher mit Unterschriftsleistung für beide Seiten rechtlich bindend.
4.3.2011
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Nach viel Einsicht meinerseits bin ich den Weg von Belgien nach Bochum gefahren und habe den Artikel bei meinen Eltern gelassen, diese sollten den Artikel dem Käufer übergeben. ... Der Käufer war dort, versuchte den Preis der Ware herunter zu handeln und als meine Eltern sagte, das ginge nicht, drehte er sich um und ging wieder. ... 2)Ist der Käufer aus dem Schneider, oder habe ich die Möglichkeit den Käufer zur Abnahme des Artikels und Bezahlung zu verpflichten?
6.7.2006
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Welche rechtliche Wirksamkeit hat eine Erklärung im Zusammenhang mit einem Kaufvertrag, in der sich der Käufer schriftlich verpflichtet, ein neues Auto für eine betimmte Mindestdauer selbst zu nutzen und auf seinen Namen zuzulassen und im Gegenzug dafür von dem Verkäufer einen hohen Rabatt bekomme (17%), der im Falle des Verstoßes gegen diese Vereinbarung (z.B. vorzeitiger oder sofortiger Weiterverkauf des Autos) zurückgezahlt werden muss?

| 24.11.2008
Der Käufer meldete sich bei mir und teilte mir mit, dass sein Bruder das Fahrzeug abholen würde. ... Ich hatte den Kaufvertrag vorbereitet und der Käufer zahlte den Betrag in bar und fuhr mit dem Auto weg. ... Wie soll ich mich jetzt verhalten, wenn der Käufer plötzlich vor meiner Tür steht?
11.9.2010
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Käufer und sie waren einverstanden und so kam der Vertrag zu stande. ... Das war dumm, sie weiß es nun und der Käufer und auch die Post, so sagte er, könnte sie wegen Betruges ranbekommen. ... Er möchte ein funktionierendes Gerät, zur Not müsse sie eben einen Vertrag machen oder ein neues kaufen, er möchte ein ordentliches und gutes gerät bis spätestens Montag.
15.6.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, wir möchten jetzt ein Fahrzeug kaufen. ... Wir müssten doch dann doch schon rechtlicher Eigentümer sein?

| 12.6.2007
Mai führte der Vertreter ein Telefonat mit dem Käufer. ... Vielleicht wollte der Käufer das Gerät einen Monat lang umsonst nützen. ... Wie soll ich rechtlich vorgehen?
8.12.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Der Vertrag wird laut <a class="textlink" rel="nofollow" href="http://dejure.org/gesetze/BGB/518.html" target="_blank" class="djo_link" title="§ 518 BGB: Form des Schenkungsversprechens">§518 BGB</a> notariell beurkundet festgehalten. 1.Frage: Ist das rechtlich möglich? ... 4.Frage: Wenn dieser Vertrag prinzipiell rechtlich nicht als Schenkungsvertrag möglich ist, in welcher Form könnte man das festhalten? ... Einen Schenkungsvertrag von Person A an das Unternehmen und einen dementsprechend rechtlichen Vertrag vom Unternehmen gegenüber Person A.

| 11.4.2013
Der Käufer hat bezahlt und sämtliche Papiere und Schlüssel erhalten und ist mit dem Fahrzeug weg gefahren. ... Ich möchte mich natürlich nicht beteiligen, da mir ein Schaden am Getriebe bei Verkauf nicht bekannt war, er aber wohl laut einer VW-Werkstatt schon älter sein könnte, so die Aussage des Käufers. ... Das Auto wurde durch den Käufer bereits abgemeldet, wodurch ich annehme, dass der Käufer ebenfalls davon ausgeht, dass der Vertrag gültig ist.
13.7.2006
Er hat den Käufer mehrmals angeschrieben und will nun einen Mahnbescheid beantragen. ... Meine Vermutung aber: Käufer hat kein Geld. ... Ich besitze keine Fahrzeugpapiere mehr, denn diese wurden dem Käufer ja übergeben.
15.5.2016
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Die Gewährleistung wurde von mir auf ein Jahr reduziert. 7 Monate nach dem Kauf meldet der Käufer Gewährleistungsansprüche an. Ich habe den Käufer darauf hingewiesen, dass er in der Beweispflicht ist, da die Beweislastumkehr nur im ersten halben Jahr nach dem Kauf gilt. ... Der Käufer kann nicht beweisen, dass der Mangel vor dem Kauf existiert hat und außerdem bezieht sich der Mangel auf ein Verschleißteil.
2.8.2014
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Wie ich jetzt im Nachhinein des öfteren gehört habe, haftet der Käufer ab dem 01.08.2014 für alle offenen Verbindlichkeiten gegenüber Dritten. ... So heißt es in dem Kaufvertrag: ___________________________________________________________________________ [...]Der Verkäufer verkauft und überträgt hiermit zum 01.08.2014 (Übergabestichtag) an den annehmenden Käufer[...] [...]Zum Übertragungszeitpunkt gehen alle Rechte und Pflichten auf den Käufer über, soweit nichts anderes schriftlich bestimmt wurde. [...] [...]Offene Lieferantenforderungen mit Rechnungsdatum vor dem Übergabestichtag trägt der Verkäufer.[...] ___________________________________________________________________________ Weitere Erklärungen diesbezüglich wurden nicht getroffen. ... Muss ich den Lieferanten eine Mitteilung zukommen lassen, dass die Rechnungen auf den Käufer auszustellen sind, oder muss ich die Rechnungen an den Käufer weiterleiten?

| 12.7.2010
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
„Der Käufer versichert, dass ihm der der derzeitige Zustand des Vertragsobjektes bekannt ist. ... Nun hat der Käufer, der die Wohnung vor dem Kauf zweimal besichtigt hat, am 08.07.2010 einen Gutachter durch die Wohnung geschickt. ... Kann/Darf der Käufer die Zahlung des Kaufpreises nach Aufforderung des Notars verweigern?
23.9.2010
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Der Käufer eines Hauses möchte nun vom notar. ... Seine Notarangest. sagte alle Kosten müssen vom Käufer getragen werden. ... Daher nun die Frage wer den Kauf- bzw. den Aufhebungsvertrag bezahlen muss ?
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·51