Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

13 Ergebnisse für „käufer geld zurück verlust“


| 27.6.2011
von Rechtsanwältin Anja Merkel
Wenn Sie dieses nicht nachweisen können, sind Sie verpflichtet mir das Geld zurück zu überweisen." ... Ich wies den Käufer auf folgendes hin: "Nach der allgemeinen Regelung des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) trägt grundsätzlich der Käufer das Risiko des Verlusts und der Beschädigung der Ware auf dem Transportweg (§ 447 Abs.1 BGB). ... Das ganze geht nun schon 3 Monate hin und her, ich habe etliche Stunden in das Schreiben von E-Mails an Käufer und Hermes gesteckt und nun soll ich für den Verlust haften, für den ich nicht verantwortlich bin?
2.1.2017
von Rechtsanwalt Jan Wilking
So weit so gut bereits einen tag später rief der käufer an um mich auf einen leichten öl verlust an einer ladedruckleitung aufmerksam zu machen. ... Ich habe dies darauf hin auch abgestritten aber der verkäufer fordert entweder geld zur entschädigung oder das ich dass fahrzeug zurück nehme. ... Ich habe jedoch direkt die veräusserungsanzeige bei der versicherung und beim strassenverkehramt abgegeben und dort wurde mir gesagt dass dies bearbeitet wird Meine frage ist wie ich jetzt am bestens darauf reagiere bzw was mich da jetzt erwartet und ob die veräusserunganzeigen von dem käufer irgendwie abgelehnt werden können falls er sich dagegen zur wehr setzt.

| 29.9.2012
Dies bedeutete die Aufgabe meiner Unabhängigkeit u von dem finanziellen Verlust ganz zu schweigen. ... Ich werde nun von ihm angeschrieben und er verlangt die 6000 € zurück. Ich sehe nicht ein warum ich ihm Geld geben muss.

| 12.2.2014
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Der Besitzer schlägt dem Käufer vor dass er 200€ trägt und der Käufer soll die restlichen 800€ übernehmen. Dies lehnt der Käufer ab und schlägt seiner Seitz vor die Kosten zu teilen also je 500€ für Jeden. Dies lehnt der Verkäufer ab und verlangt die Auflösung des Vertrags weil er überhaupt der Meinung ist dass er den Kran zu billig verkauft hat und damit auch nicht bereit ist noch mehr Geld in den Kran zu stecken.

| 14.6.2005
Nachricht: Zusammen mit einem Geschäftspartner wollte ich in Österreich einen Sex-Shop kaufen. ... Bis heute wüsste ich noch nicht einmal, wohin ich das Geld überweisen sollte , da mir weder Bankverbindung noch Sitz des Unternehmens bekannt ist. ... Denn hier ist Anlagevermögen unter Buchwert, also mit Verlust verkauft worden, der Laden ist erst anderthalb Jahre alt und allein die technischen Einbauten hätten angeblich über 100.000 Euro gekostet..

| 30.3.2010
von Rechtsanwalt Sebastian Belgardt
Nach dem ich mit Herrn A mehrfach telefoniert hatte ,ich hatte ihn auch mehrfach zurückgerufen,machten wir einen Besichtigungstermin aus,zuvor hatte ich mich noch im Telefonbuch informiert ob es unter der genannten Adresse Wuppertal ,Königstr.11 einen Namen A gibt,ein Name A wurde unter der Adresse gefunden ..Herr A erzählte uns das seine Onkel August Schmidt der im Brief als Halter steht schon seit längerem Zeit massive Sucht Probleme hat und aufgrund deswegen die Fahrerlaubnis eingezogen wurde..Er hat immer gehofft die Fahrerlaubnis wiederzuerlangen deshalb er sich auch noch nicht vom Fahrzeug getrennt habe.Jetzt hätte er aber massive Geldprobleme und ihn mit dem Verkauf beauftragt.Da das Fahrzeug laut Papiere schon 11 Monate abgemeldet war.hatten wir keine Zweifel an der Glaubwürdigkeit .Es wurden alle Schlüssel, neuer Tüv( Onkel August steht in den Neuen Tüv Papieren und abgassuntersuchung ),scheckheft Fahrzeugschein,Brief, Ausweisskopie von Herr A ,Kaufvertrag mit Herrn A mit übergeben .Das Fahrzeug wurde mir mit einem Kaufpreis von 18900angeboten.Nach dem ich Herrn A mitteilte das 16500 € mein Finanzlimit währe meinte er ich sollte mir den Wagen ansehen und über den Preis könnte man verhandeln.Aufgrund einiger Dellen und Kratzer,Reifen mussten auch neu ,so das wir nach dem Herr A noch zweimal telefonisch mit seiner Onkel rücksprache gehalten hat wir uns auf einen Kaufpreis von 16000 € einigten.Der Verkauf fand im PKW statt.Der BMW wurde von mir am 11.01 mit den mir vorliegenden Papieren beim Strassenverkehrsamt in Aachen zugelassen.Am 14.01 bekam einen Anruf von der Polizei das Fahrzeug währe Unterschlagen wurden.Der Verkäufer hatte das Fahrzeug mit gefälschten Ausweiss bei BME geleast und an mich mit gefälschte Papieren weiter verkauft. ... Bin in Anwaltlicher Vertretung möchte aber eine zweite Meinung ob ich aussichten auf Erfolg habe oder noch mehr Geld verliere.PS.Habe einen Zeugen dabei gehabt.Vielen Dank im Voraus
28.2.2017
von Rechtsanwalt Robert Weber
Verlust oder unsachgemäßer Ausführung verpflichtet sich der Kunde, binnen 14 Tagen ab Leistungsdatum schriftlich den Mangel gegenüber [...] anzuzeigen. ... Naturgemäß ist eine DVD, welche beim ersten Mal anschauen mängelfrei gewesen ist, auch bei Gefahrenübergang mängelfrei gewesen, und jegliche nachfolgende Mängel ausschließlich auf die Handhabung durch den Käufer zurück zu führen. ... Sprich, die DVD hat ihren Zweck erfüllt und der Kunde möchte nun doch sein Geld zurück.
22.3.2006
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Geld, Papiere und Schlüssel "wechselten" den Eigentümer (tatsächlich behielt X Papiere und Schlüssel, um das Kfz auftragsgemäß anzumelden). ... Sie hielt sofort an und musste ein erneuten Verlust von Kühlwasser feststellen. ... B) Ist der Kauf unwirksam?
25.10.2005
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Dort teilte man mir im Anschluss an diesen mit,dass nach dem unerklärlichen Verlust von immerhin 38kW ( 52PS ) sowie Zustand des Fahrzeuges zu urteilen,von einem bereits über längeren Zeitraum bekannten Mangel auszugehen sei. ... Falls diese fehlschlägt bzw. verweigert wird oder unmöglich ist, erwarte ich die Rückerstattung des Kaufpreises von 1.830,00 EUR.Das Fahrzeug würde ich dann an den Verkäufer zurückgeben; einen Übergabetermin für Geld und PKW telefonisch vereinbaren.

| 10.2.2010
Servus, was muß bei der Erstellung/ Form. eines Kaufvertrages enthalten sein so das mir ein höchstmass an vorteilen gegenüber dem Vertragspartner entsteht.(beide varianten:unabhänig von durchsetzbarkeit, praxisorientiert). wenn möglich bitte die erstellung eines groben Rasters/Anhaltes

| 24.4.2013
Und es sei ihm "sch..egal", wie ich an das Geld komme. ... Ich habe am 13.4.2013 den Wohnwagen mit Verlust ueber EBAY an einen fremden Dritten verkauft. ... Der Kaeufer muss einen Transporter mieten und Hilfen engagieren, und ist auch nicht oft in der Gegend.

| 10.1.2006
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Ich nehme auch eine Vorfälligkeit in Kauf. ... Vertrag sei Vertrag. ich solle das Geld anlegen und nach Ablauf würden die mich erst entbinden.
1