Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

263 Ergebnisse für „internet rücktritt“

10.1.2007
von Rechtsanwalt Elmar Dolscius
Zudem könne Internet über Kabel nur mit erweitertem Kabelanschluss mit 33 Programmen bereitgestellt werden. ... Meine Frage: Bei Auftragsabschluss in 11/2006 am Telefon wurde mir versichert, dass mit meinem bestehenden Kabelanschluss Internet möglich sei, Internet wurde ja auch aktiviert. ... Technisch gesehen kann Iesy mir Fernsehen nicht ohne Internet abklemmen, da alles über ein Kabel läuft!

| 30.8.2009
von Rechtsanwalt Holger J. Haberbosch
Im Falle des Rücktritts trägt der Verkäufer die bis dahin entstandenen Kosten.“ Eine weitere Variante, die z.B. einen Preisnachlass im Falle der Nichtgenehmigung beinhaltet, wurde nicht vereinbart. ... Der Rücktritt wurde nach erfolglosen Nachverhandlungsversuchen am 27.09.09 per Anwaltsschreiben erklärt. ... Allerdings hat der Notar uns damals erklärt, die entstandenen Kosten im Falle des Rücktritts umfassten die Notar- sowie Grundbuchamtsgebühren, nicht die Kosten für den Kredit.

| 10.10.2005
von Rechtsanwalt Markus Timm
Ich habe über einen Internet Makler ein Auto bestellt, das Bestellformular unterschrieben per Fax zugesendet. ... Ist ein Rücktritt möglich?

| 8.11.2016
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Guten Tag, wir haben ein Fahrzeug sozusagen übers Internet gekauft und es noch nicht gesehen. ... Müssen wir bei Rücktritt vom Kaufvertrag mit der Schadenersatzforderung in Höhe von 10% rechnen?
30.6.2008
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Hallo, ich habe am 20.6.08 im Internet eine Fussbodenheizung bestellt.Diese Bestellung wurde am 23.6.08 per E-Mail betätigt.
14.4.2008
Nachdem ich dann einige Recherchen im Internet über den Anbieter gemacht habe, erschienen die angebotenen Leistungen sehr zweifelhaft, eine Überprüfung für mich kaum möglich. ... Bei einem Anruf des Anbieters habe ich der Gespächspartnerin meinen Rücktritt mitgeteilt und zur Unterlassung jeglicher Aktivitäten zur Leistungserbringung aufgefordert. ... Schreiben und Rechnung habe ich unter Hinweis auf meinen Rücktritt vom 16.02. zurückgeschickt(Absendetag 4.2. per EInschreiben/Rückschein, vorab per Fax am 2.4.)
2.9.2006
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Im Mai diesen Jahres haben wir zum Schmücken der Straßen zu unserem Schützenfest 200 Meter Wimpelketten über einen Internet-Versandhandel bezogen. ... Beschreibung aus dem Internet-Angebot: ...aus hochwertigem Fanenpolyesterstoff. ...jerder einzelne Wimpel ist umkettelt und umnäht. ... Am 30.07.06 habe ich in einem Einschreiben mit Rückschein unseren Rücktritt vom Kaufvertrag erklärt.

| 24.9.2007
Lediglich die ständig zusammenbrechende Internettelefonie bei gleichzeitigem surfen im Internet machte sie stutzig. ... Nun meine eigentliche Frage: Ist diese Vorgehensweise so richtig und muss der Rücktritt vom Vertrag (nach Ablauf der Frist) noch einmal explizit verkündet werden? ... Kann hierbei der Vertrag weiterlaufen, also der Rücktritt ungültig werden?

| 15.7.2016
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Die AGB enthalten das gesetzliche 14-tägige Widerrufsrecht, jedoch keinerlei Angaben zu einer Kündigung oder eines Rücktritts von Seiten des Kunden. ... Anbei die Antwort: Es steht jedem Unternehmen frei, eigene, jedoch rechtskonforme, AGB zu verwenden und die von Ihnen im Internet für die Schule in der Schweiz gefundenen AGB haben in Deutschland keine Rechtsgültigkeit und liegen zudem dem geschlossenen Vertrag nicht zugrunde.
11.6.2006
von Rechtsanwältin Nina Marx
Zum Zeitpunkt des Abschlusses wurden wir nicht auf die Rücktrittsklausel der Fa. ...GmbH von Seiten des Verkäufers hingewiesen. ... Ein Rücktritt bedarf grundsätzlich der Zustimmung der ...GmbH, dies gilt insbesondere für den Fall, dass der Rücktritt nach Aufnahme der Produktion erklärt wird. ... Generell besteht in Deutschland ein gesetztliches Rücktrittsrecht von Verträgen, kann dieses durch eine Klausel in den AGB´s außer Kraft gesetzt werden ?
25.5.2005
Dies war weder in der besichtigten Austellung des andere Baustoffhändlers noch der Internetseite des Herstellers zu entnehmen. Wir möchten die Steine deshalb wegen Nichtgefallen bzw. mangelnder Übereinstimmung mit den Steinen der Ausstellung und der Internethompage zurückgehen lassen.
1.6.2012
Im anwaltlichen Rücktrittsschreiben werden beispielhafte Punkte angeführt, die nicht stimmen (Darstelllung der MwSt. soll fehlen, Kategorien sollen fehlen, etc.). ... Im Anwaltsschreiben heißt es: "Aufgrund des ausgesprochenen Rücktritts wandelt sich das Vertragsverhältnis in ein Rückgewährschuldverhältnis, sodass die gegenseitig empfangenen Leistungen herauszugeben sind. ... Ist so ein Rücktritt rechtmäßig?

| 7.9.2011
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Medion hat mich über das Rücktrittsrecht informiert und ich habe 2 Briefe per Einschreiben an den Internetshop geschickt. ... Fragen: - Wie sieht meine Rechtslage aus bezüglich Rücktritt vom Vertrag mit und auch ohne Reparatur bei einem so gravierenden Fehler?
6.6.2006
Ich habe bei der 1&1 Internet AG einen Vertrag über einen DSL Anschluss und den passenden Zugangstarif (Flatrate). ... Auszug aus den für mich geltenden AGB von 1&1: "7.4 Gerät 1&1 mit ihren Leistungsverpflichtungen in Verzug, so ist der Kunde nur dann zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt, wenn 1&1 eine vom Kunden gesetzte angemessene Nachfrist nicht einhält.

| 14.9.2007
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Hallo, meine Frau und ich haben bei einem Gärtner einen Edelstahlzaun für den Garten bestellt: (Mai´07) Der Handwerker war bei uns und hat alles ausgemessen und uns dann ein Angebot gestellt. Dieses Angebot haben wir dann unterzeichnet. Mündlich hat uns der Handwerker versprochen die Arbeiten Anfang-Mitte Juni´07 durchzuführen.

| 13.5.2014
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Nun stellte sich bei der Anmeldung auf dem Landratsamt zweierlei heraus: 1. das Auto erhält - entgegen der Ausschreibung im Internet - keine grüne Plakette, sondern lediglich eine gelbe. Die Ausschreibung im Internet haben wir leider nicht mehr vorliegen.
23.8.2011
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Ich habe am 14.08.2011 im Internet bei einem Autoteileanbieter in Bayern mit Filiale in Düsseldorf online einen Fahrradträger für die Anhängerkupplung für € 305,00 gekauft und per Kreditkarte sofort bezahlt. ... Der Verkäufer bot die Rückabwicklung des Kaufvertrags ( Rücktritt mit Widerrufsrecht ) an.
6.12.2005
Hallo, folgender Sachverhalt: Ich habe Anfang dieses Jahres bei einem Mobilfunkprovider einen Vertrag über die Nutzung einer UMTS Flatrate, zum surfen im Internet, abgeschlossen. ... Kann ich mich auf eine Art Rücktrittsrecht berufen?
123·5·10·14