Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

152 Ergebnisse für „internet lieferung“

18.9.2019
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich habe im Internet eine große Lieferung an Brettern für eine neue Terrasse bestellt. ... Wenn ja gilt als Fristbeginn die Lieferung der Spedition?
4.4.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Ich habe im Juli 2009 über Ebay zwei Versteigerungen gewonnen, bezahlt und die zwei Pakete zur hause schnell bekommen. Es handelte sich um Villeroy & Boch gebrauchte Porzellan die mit Hermes geschickt wurde. Ich wohne in Frankreich, in der nähe Genf und der Verkäufer in Düsseldorf.
5.11.2007
Bin bei einem Gewinnspiel im Internet reingefallen.

| 10.10.2005
von Rechtsanwalt Markus Timm
Ich habe über einen Internet Makler ein Auto bestellt, das Bestellformular unterschrieben per Fax zugesendet.

| 16.11.2010
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Muss tatsächlich jedem Produkt eine vollständige Anleitung beiliegen - oder genügt es, der Lieferung ein einfaches kurzgefasstes Blatt mit den wichtigsten Hinweisen anzuhängen, in dem auf einen Download der Gesamtdokumentation im Internet hingewiesen wird?
15.4.2008
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Guten Tag, ich habe vor einem Monat bei einem Händler im Internet waren für knapp 1200 euro betellt (Vorkasse, sofort überwiesen) mit der Info das die Lieferzeit ca. 14 Tage beträgt.

| 31.12.2004
Sachverhalt Leistung (Lieferung Festplatte und Speicher sowie Einbau/Spiegelung) erbracht in 07-2001 (Lieferant und Kunde sind Unternehmer).

| 12.5.2010
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Der Händler besteht nun auf der Bestellung und begründet dies folgendermaßen: "Gemäß § 312d Absatz 4 Nr. 6 BGB besteht kein Widerrufsrecht, da der Fernabsatzvertrag die Lieferung von Waren zum Gegenstand hat, deren Preis auf dem Finanzmarkt Schwankungen unterliegt, auf die das Unternehmen keinen Einfluss hat und die innerhalb der Widerrufsfrist auftreten können. " Weiter heißt es allerdings in seinen Informationen: "Wegen der angespannten Lage auf den Rohstoffmärkten und damit sehr hohen Bestellaufkommen, haben wir derzeit eine Lieferzeit von bis ca. 2-3 Wochen.
16.8.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Situation: Ich habe mich bei einer Internet-Partnerbörse angemeldet und am folgenden Tag die Anmeldung storniert.
17.4.2010
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Standard-Bauelemente für den Garten übers Internet an einen privaten Endkunden. ... Nach 15 Monaten reklamiert der Endkunde das Bauteil bei uns, verlangt die Lieferung zweier neuer Bauelemenete und verlangt aber zusätzlich die Übernahme der Rechnung des Handwerkers für die Demontage der defekten Bauteile und die Montage der neuen Bauelemente.

| 29.5.2011
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Hallo, wir sind ein Online Einzel-Händler für Textilien und beziehen unsere Ware unter anderem von Großhändlern im Internet. Dies erfolgt über Internet-Plattformen wie restposten24.de, direkt auf den Homepages der Großhändler oder wie in diesem Fall direkt per Email. ... Dies bemerkte der Lieferant nach mehreren Wochen Email-Verkehr, obwohl er die Ware als sofort verfügbar im Internet eingestellt hatte und dies auch per email bestätigte. - Stattdessen kam eine Lieferung von Waren, die von uns gar nicht bestellt wurde am 04.05.2011.
10.9.2015
von Rechtsanwalt Peter Trettin
Ich wusste dies nicht und habe laut Internet recherchiert ob Kette oder Zahnriemen. Im Internet fand ich eine Tabelle wo der Motor eine Steuerkette besitzen soll.
23.11.2010
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hallo, kurz meine Situation: - Ich habe VDSL 50mbit/s bestellt per Internet. ... Zitat: "Damit Sie in der Zwischenzeit wieder im Internet surfen können haben wir Ihnen vorübergehend den Tarif Call & Surf Comfort mit DSL 3000 eingerichtet" - Dann bekam ich plötzlich die Aussage, daß VDSL nicht geschaltet werden könne und 3mbit/s das Schnellste wäre, was realisierbar wäre (dabei hatte ich vorher bereits von einem anderen Anbieter 6mbit/s). - Kündigungsschreiben verfasst mit Frist bis zum Jahresende.
8.3.2018
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Dies erfolgte über deren Internetseite.
15.8.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe einen bestehenden Vodafone Mobilfunkvertrag um 24 Monate (online im Internet) verlängert. Die Lieferung des vergünstigten Handys erfolgte umgehend am 07.08.2008. ... Hintergund des Ganzen: Das Gerät (HTC Touch Diamond) erlaubt unter andrem per WLAN den Zugriff auf das Internet.
22.6.2012
Er hat keinen Anspruch auf Bezahlung seiner Lieferung oder Leistung. 2.
8.9.2004
Hallo, Ich habe bei Ebay einen so genannten "Kost nix Vertrag" mit Sofortkauf ersteigert. Sinngemäß schreibt der Händler, das keine Kosten entstehen, falls nicht telefoniert wird. Der Händler schickte mir den Mobilfunkvertrag per Email, den ich ausgefüllt zurückgeschickt habe.

| 6.9.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben im Januar 2006 uns per Internet eine Gartenbank für unsere Terasse bestellt.Diese wurde vom Hersteller bis Bordsteinkante geliefert also vor die Haustür.Jetzt ist diese Gartenbank Mängelbehaftet und wir haben beim Hersteller unsere Gewährleistungsansprüche angemeldet.Der Hersteller ist auch breit die Gartenbank wieder abzuholen will dieses aber nur von der Bordsteinkante also dem Platz der Anlieferung.Ich habe aber das Problem das mann bei uns nur noch sehr schwer an die Terasse herankommt da diese durch einen Zaun seid einigen Wochen nicht mehr einfach zuerreichen ist.Muß der Hersteller die Bank von unserer Terasse abholen oder von der Bordsteinkante?
123·5·8