Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.240 Ergebnisse für „frage klage“


| 15.9.2016
von Rechtsanwältin Bianca Vetter
Wenn ich nun klage, muss ich dann für die Begründung in der Klage einfach nur auf den Vergleich verweisen? ... Ich nehme an, ich kann nur noch auf den Vergleichsbetrag klagen, richtig?

| 6.8.2009
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Jetzt wurde mir eine Klage gegen mich als ehemaliger Einzelunternehmer, jetzt Angestellter, über Zahlung der betreffenden Rechnungen zugestellt. Ich möchte beantragen, die Klage zurückzuweisen, da die Forderung aufgrund der Tatsache nicht fällig ist, da sie nicht zugegangen ist. Folgende Frage bitte ich zu beantworten: Ist zu beantragen, die Klage insgesamt zurückzuweisen oder ist zu beantragen, die Klage in Höhe der im März verweigerten Rechnungssumme zuzulassen und hierfür gleichzeitig die (hilfsweise) Aufrechnung zu erklären?

| 8.3.2008
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Müsste die Firma an ihrem Stammsitz in Litauen verklagt werden oder käme auch ein deutscher Gerichtsort bzw. eine Klage gegen die deutsche, auf anderen als den von mir bearbeiteten Gebieten tätige Tochterfirma in Frage?

| 31.3.2014
Ich habe folgende kurze Frage: Es geht um eine Klage gegen ein Telekommunikationsunternehmen (Kabel Deutschland), weil die Firma den Zugang zum Internet nicht ermöglichte, obwohl dies vertraglich geschuldet war. Kann die Klage an meinem Wohnsitz (Erfpllungsort) erhoben werden, oder muss ich am Sitz von Kabel Deutschland klagen?
16.12.2011
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Also ich habe mich 2 mal angemeldet für einen PC-Kurs. Da ich gekündigt wurde, wurde das hinfällig, höhere Gewalt, ich brauchte den Kurs nicht mehr. Beim 1.
5.3.2006
von Rechtsanwalt Markus Timm
Guten Tag, ich hatte bereits vor längerer Zeit diesen Sachverhalt geschildert, und meine >Meinung auch bestätigt bekommen, jetzt ging allerdings bei mir die Klage ein. ... Nunmehr klagt der Anwalt und begründet seinen Antrag aus dem Mahnbescheid damit, dass ich mich eingehend beraten hat und mir in diesem Kontext sinngemäß zu verstehen gegeben hat, dass ich meine Ansprüche nicht durchsetzen konnte, und mein Klagewunsch derart aussichtslos und damit sinnloses Mandat er nicht übernehmen würde.
13.5.2012
Ich kann nun innerhalb eines Monats Klage gegen das Studierendenwerk Hamburg erheben (Gebühren oder Auslagen werden nicht erhoben). ... Da meine Unkenntnis über meinen Vermögensstand quasi akzeptiert wurde, ist die Frage, ob eine Klage gegen den Widerspruchsbescheid sinnvoll ist: 1. ... Hätte also eine Klage Aussicht auf Erfolg und auf welche Höhe würden sich die Kosten eine etwaige Klage belaufen?
11.10.2016
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Oder komme ich um eine Klage nicht herum? Kann ich Klage einreichen ohne RA?

| 27.11.2007
Kann ich trotzdem (nach aufgabe der Selbsständigkeit)auf Schadenersatz klagen?

| 10.11.2009
Eine Klage hat sich in Bezug auf die Hauptforderung erledigt, es geht nur noch "um''''s Prinzip" sowie um die Kostentragung für das Klageverfahren. ... Wir haben der Erledigungserklärung des Gegners jedoch widersprochen und umfangreich argumentiert, warum die Klage nach unserer Auffassung von Anfang an unbegründet war. ... Der Gegner hat sich zu unserer Argumentation jedoch mit keinem Wort geäußert und stattdessen nur "die Klage im Hinblick auf die noch offenen Zinsen zurückgenommen".
27.4.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Kann speziell Klage auf Auseinandersetzung erhoben werden ?
26.8.2019
| 25,00 €
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Trotz pünktlicher Zahlung in vereinbarter Höhe kommt einige Zeit später ein Schreiben vom Gericht, dass man nunmehr Klage gegen mich eingereicht wurde. ... Meine Frage(n): Muss ich die Gerichtskosten der Klage tragen, obwohl ich der Ratenzahlungsvereinbarung pünktlich nachgekommen bin? ... Es liegt doch an der gegnerischen Partei, dem Gericht zu erklären, warum sie Klage eingereicht haben, obwohl es eine Einigung gab.
4.8.2008
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
(ich hätte jetzt durch die Schulden die wir erst mal machen mußten kaum Geld zum Gegenklagen) Wenn er klagen kann und verliert, wird dann der Vater der Schuldner (wäre im Prinzip auch gut, denn der hat ja Häuser und Grundstück = Kreditfähig).
21.11.2016
Bitte teilen Sie mir doch mit, welche Erfolgschancen es mit sich bringt gegen die Lotterie Gesellschaft zu klagen, und auf welche Gesetzgesgrundlage ( Paragraphen ) meine "Chancen" sich beruhen.
2.2.2010
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Im Jahr 2008 fielen wir auf eine Hausbaufirma rein, die versprach für jede günstig ein Haus zu bauen und sich um Finanzierung etc. zu kümmern. Sämtliche Baunebenkosten sollten in die gesamte Baufinanzierung einfließen. Bodengutachten, Vermesser etc, wurden bestellt (Aufträge wurden von mir unterschrieben), alle Rechnungen die damals kamen. sollten an die Firma zur Bezahlung gesandt werden, das habe ich auch so getan.

| 9.1.2012
von Rechtsanwältin Isabelle Wachter
Ist es sinnvoll eine Klage einzureichen, um einen Teil des gezahlten Geldes zurückzubekommen?
7.4.2014
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Triple Nine hat dann die Ansprüche and Inkasso Becker verkauft, die nun gegen mich Klage am Amtsgericht in Berlin erhoben haben. ... Inkasso Becker hat nun Klage erhoben und fordert den Vollstreckungsbescheid aufrecht zuerhalten; Urteil vorläufig vollstreckbar und ich soll die Kosten des Verfahrens tragen. ... Klage abweisen, etc ...
28.4.2010
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Guten Abend, ich stehe vor der Entscheidung, ob Klageerhebung ja oder nein. ... Gegen diesen hat er Widerspruch eingelegt, weshalb nun der Klageschritt ansteht, den ich auch durchführen möchte, weil ich vor allem von seiner selbstgerechten, beleidigen Art die Nase voll habe und ich mir nicht auf selbiger herumtanzen lassen möchte. ... Ansonsten würde ich die Klage veranlassen, wenn sie Aussicht auf Erfolg hat.
123·15·30·45·60·62