Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

998 Ergebnisse für „forderung anwalt“


| 20.7.2012
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Nach 6 Jahren und 3 Monaten haben wir von einem Insolvenzverwalter eine Forderung erhalten. Der Insolvenzverwalter zieht offene Forderungen eines in Insolvenz gegangenen Inkasso-Betrieb ein. ... Die jetzige Forderung des Insolvenzverwalters resultiert aus den damals entstandenen Anwalts- und Gerichtskosten.

| 13.6.2018
von Rechtsanwalt Bernhard Schulte
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bitte Sie um Hilfe es geht um folgendes ich habe am 06.06.2018 ein Schreiben von der Anwaltskanzlei Purps Vogel Flinder über eine Forderung von 1,880,00 € diese Forderung (Auftragsgeber ist die Universum Inkasso GmbH) ist aber aus dem Jahr 2004 von 2007-2012 wahr ich in der Verbraucherinsolvenz in dieser zeit bis Heute hab ich nie ein Mahnschreiben bzw. Mahnbescheid vom Gericht bekommen auch in den letzten 14 Jahre nicht ich hab auch meine Rechtsschutz Versicherung zweck Kostenübernahme wegen einer Anwaltliche Beratung beantragt aber dies wurde von der Rechtsschutzversicherung abgelehnt daher bitte ich um Hilfe und Rat was ich nun tun soll.
16.3.2011
Mein Bruder hat mir vor 20 Jahren 10.000 DM geliehen..da es damals zum Streit kam ging das ganze vor Gericht..ich wurde daraufhin vom gericht aufgefordert einen Betrag von 150,- DM an meinen Bruder pro Monat zu zahlen..die Forderung wurde von mir komplett bezahlt... ich hatte 14 Jahre keinerlei Kontakt zu meinem Bruder und es wurde auch nichts weiter eingefordert seiner seits...vor einem Jahr starb meine Mutter und so hat man sich das erste mal wieder gesehen..ein haöbes Jahr nach der Beerdigung bekam ich einen Brief von ihm mit einer Zahlungsaufforderung von 500,- EUR.. auf diesen Brief habe ich nicht reagiert da für mich die Sache erledigt war...nun bekam ich einen Brief von seinem Anwalt mit der Forderung sofort die 500,- an meinen Bruder zu zahlen udn seine Anwaltskosten in höhe von 140,-... daraufhi n habe ich ihm geschrieben wie der Sachverhalt war..allerdings habe ich keine Kontoauszüge mehr von vor fast 20 Jahren udn so kann ich leider nicht nachweisen das der Betrag bezahlt wurde...es lag allerdings kein Titel oder Vollstreckungsbescheid gegen mich vor..auch hat mir der Anwalt keinerlei Dokumente zugesendet.. er meint ich wäre in der Beweispflicht zu zeigen das bezahlt wurde... nun meine Fragen... wie kann ich mich nun verhalten?
18.9.2009
Der Anwalt meines jüngsten Bruders schreibt, ich hätte meine Verpflichtungen nicht erfüllt. ... Unter Betonung der Tatsache, dass ich die Forderung nicht als gerechtfertigt ansehe. ... Muss der gegnerische Anwalt die tatsächlich strittige Summe nicht spätestens bei der Einreichung der Klage angeben ?

| 12.9.2020
| 25,00 €
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Nun erreicht mich heute ein Schreiben der Kanzlei, in der sie mich mahnen, eine offene Forderung nicht bezahlt zu haben. Diese besteht einmal aus den Kosten der Anwaltskanzlei und zum anderen der Zahlung sämtlicher Mitgliedsbeiträge vom 01.06.2020 - 30.11.2020. ... Handelt es sich hierbei um eine erklärbare Vorgehensweise oder gar einen unseriösen Anwalt?
28.3.2015
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Meine Fragen: - Ist/Sind die Forderung(en) nicht schon verjährt (zumindest anteilig für die Beiträge vor 2012) ? ... - Da der Vertrag noch nicht gekündigt wurde, kann ich mit weiteren Forderungen rechnen? ... -zzgl. verlang der Anwalt für eine zweifache Anfrage beim Einwohnermeldeamt eine Adressermittlungsgebühr i.H.v. 20 Euro, muss diese bezahlt werden?
12.10.2006
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Er beauftragte einen deutschen Anwalt zur Prüfung auf Erfolgaussicht eines Prozesses. ... Anwalt abgeschlossen. ... Auch wurde Ihm keine Korrespondenz zwischen den Anwälten in der Zeit zu gesandt.

| 9.2.2007
Anmahnungen(und langer Wartezeit) kamen abstruse Antwortschreiben (auch von einem RA)u.a. mit einem HInweis,dass es einen Staplerschaden gab,welchen diese besagten Mont. verursacht hätten (diese bezeugen der Stapler wurde weiterbenutzt)und der eigentliche Auftraggeber Schadenersatzforderungen gegenüber X stellen würde,wir sollten abwarten was die Versicherung mitteilt usw....daher werde man den Ausgleich der Restforderung einbehalten.Wir wollen den Rest natürlich einklagen...zum krönenden Abschluß kam jetzt noch (über des Bestellers Anwalt)eine Rechnung des Bestellers mit irgendwelchen selbstberechneten Restwerten etc. ... Sind Arbeitschäden denn nicht sofort Anzeigepflichtig bzw. kann man einfach (ominöse uns nicht bekannte )Forderungen DRITTER mit der erbrachten Leistung verrechnen?
7.4.2010
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Sie wollten besprechen welchen Teil der Forderung ich anerkenne und welchen nicht. ... Jetzt habe ich Post von einem Anwalt erhalten, dass sein Mandant das Geld haben möchte und er nichts von dem Forderungsverzicht weiß. Kurioser Weise soll ich seinem Mandanten den Rechnungsbetrag und dem Anwalt seine Vergütung auf eines seiner Konten überweisen?!
26.3.2013
Es gibt doch das Mittel der Forderung nach Erstattung, das erst nach 4 oder 5 Jahren verjährt.
30.10.2006
von Rechtsanwältin Nina Marx
Ich erwarte eine Antwort von einem spezialisierten Anwalt, dessen ausschließliches oder überwiegendes Arbeitsgebiet das Vertragsrecht ist. ... S und B haben nun vor Entstehung der Beitragspflicht mit der Kommune Ablösungsverträge geschlossen und im Juli 2006 9.000 EUR und 11.000 EUR grzahlt, gleich 100% der Forderung. ... Der Verkäufer L kannalso nachträglich keine Forderungen abtreten, die an ihn ganz offensichtlich nicht gestellt wurden und Herr S kann an uns keine forderungen Stellen, weil er nicht unser Vertragspartner ist.

| 29.1.2007
Aus privaten Gründen war es mir leider nicht möglich,der Forderung nachzukommen,dies hatte ich damals dem Gläubiger mitgeteilt und belegen können. ... Muß ich den Forderungen unverzüglich nachkommen?
25.4.2012
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Ich bin nicht bereit, diesen zu bezahlen und suche nun einen Anwalt, der diese Angelegenheit fuer mich uebernimmt und schriftlich mit dem Unternehmen regelt. Das Unternehmen dem und deren Geschaeftspraxis wird bereits in einigen Internetforen diskutiert, inkl. rechliche Vorgehensweise, um die Forderung rechlich abzuwenden.

| 8.4.2008
Ich habe bereits viel im Internet recherchiert und habe Bedenken, dass wenn sie die Forderung von Seiler und Kollegen einfach bezahlt, ihr evtl. demnächst die nächste Rechnung ins Haus flattert. Denn wie immer steht auf der Forderung der Antwaltskanzlei nicht, wofür genau die Zahlung ist. Das könnte ja alles mögliche ggf. auch eine unberechtigte Forderung sein, die sie mit der Zahlung anerkennen würde.
9.7.2007
Trotz wiederholter schriftlicher und münclicher Mahnung blieb mein Anwalt untätig. ... Meine Frage: Hat der Anwalt ein Zurückhaltungsrecht und steht mir als ehemaligen Geschäftsführer der GmbH diese Urkunde zu bzw. kann ich diese Forderung persönlich weiter verfolgen. ... Eine Abtretung der GmbH liegt vor, aus der hervorgeht, daß mir die Forderungen der GmbH zustehen.

| 14.5.2014
von Rechtsanwältin Stefanie Lindner
Sehr geehrte Anwälte, ich würde gerne wissen ob folgende Forderung gerechtfertigt ist? ... Ich trage schließlich keine Schuld, wenn der Verein für 15 Monate keine weiteren Forderungen mehr stellt? Weiterhin werden in der Forderungen zwei Jahresmarken aufgeführt, welche ich aber nie bekommen habe.
31.10.2008
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Im Mai habe ich einen Anwalt mit dem Einzug zweier Forderungen beauftragt. ... Eine Forderung war nach einem kurzen Schreiben seitens des Anwalts innerhalb kurzer Zeit vom Schuldner beglichen. ... Laut unserem Anwalt sei die Sache klar und die Forderung müsse in voller Höhe beglichen werden.

| 9.9.2013
von Rechtsanwalt Robert Weber
Guten Abend, ich habe eine Forderung der GASAG bekommen in der ein Zeitraum von 01.06.2005-30.07.2008 gefordert wird. ... Die GASAG hat es nun an Ihren Anwalt weitergeleitet und es folgte die erste Mahnung + Verzugszinsen. Frage: Ist die Forderung rechtens da sie erst 2010 erstellt werden konnte und besteht eine Möglichkeit die Forderung zu minimieren oder gar abzuwenden.
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50