Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.325 Ergebnisse für „erhalten rechnung“

28.8.2011
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
War auch klar es war ja noch keine Rechnung da. ... Nach weiteren 3 Tagen kam immer noch keine Rechnung und ich rief wieder an und teilte mit das ich nichts zahlen kann ohne Rechnung wie auch keine Rechnungsnummer und nix und ich kann ja gar nicht nachvollziehen was die mir da in Rechnung stellen. ... Wie sieht es mit der Beweispflicht für den Zugang der Rechnungen aus ???

| 21.1.2020
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Gilt diese Rechnung als Quittung für meine Bezahlung? Betrag erhalten steht nicht auf der Rechnung. Der Händler meint, dass "Betrag erhalten" nicht auf der Rechnung stehen müsste, da die Rechnung ja sofort nach Erhalt fällig wäre und er mir ja auch das Fahrrad auch ohne Bezahlung nicht überlassen hätte.

| 6.9.2016
Die Kündigungsbestätigung habe ich erhalten, es wurden auch keine Abschläge mehr per Lastschrifteinzug abgebucht. ... Die Forderung kann ja nicht bestehen, ich habe keine Rechnung erhalten bzw. die Firma kann den Zugang der Rechnung nicht beweisen? ... Natürlich zahle ich meine Rechnung nach Erhalt und Prüfungsmöglichkeit nach Möglichkeit ohne die horrenden Kosten sofort.
24.8.2012
Jetz bekomme ich plötzlich ein RA-Mahn-Schreiben, mit dem ich auf eine offene Rechnung hingewiesen werde, die ich allerdings nie erhalten habe. ... Ich kann versichern, dass ich keine Rechnung und schon gar keine Mahnung erhalten habe. Die Rechnung wäre ich bereit zu zahlen, weil ich die Buchung ja ausgeführt habe, aber keine RA-Kosten für eine Mahnung, die ich nie erhalten habe.
18.5.2013
topic_id=223428 Nun habe ich meinem Auftraggeber am 10.05.2013 eine Rechnung über 7 Softwarelizenzen per Post und zusätzlich per Email als PDF-Datei mit dem Zahlungsziel 24.05.2013 zugeschickt. ... ------------------------------------------------ Auszug aus der Email vom 07.05.: Nachdem ich ihr Angebot bezüglich Masterkey zum Generieren erhalten hatte, habe ich den Kunden sofort über anfallende Kosten für seine Freischaltung informiert. ... Mit einem Preis von 350,- pro Generierung, sind wir nicht einverstanden ---------------------------------------------- Wir weisen hiermit die Höhe der Rechnung - über die Generierung neuer Freischaltscodes - zurück. --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Wie ich auch schon in der Beratung zuvor schilderte, bin ich der Meinung das er durch mich am 29.11.2012 per Email darüber informiert wurde, dass es sich hier um die Anforderung neuer Lizenzen handel und meiner Meinung nach die Rechnung berechtigt ist.
22.1.2013
Wie haben diese Rechnung nie erhalten. ... Meine Fragen lauten: Kann ich dem gerichtlichen Mahnbescheid mit der Begründung widersprechen, dass wir nie eine Rechnung bzw. Mahnung erhalten. erhalten.
2.9.2016
Habe vor einigen Tagen einen Mahnbescheid erhalten von einer Namenhaften Auto Werkstatt / Vertragshändler. Genau genommen, werden 3 nicht bezahlte Rechnungen angemahnt 2 davon habe ich nie erhalten. ... Was ist mit den Rechnungen die älter als 3 Jahre sind ?
11.8.2008
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Auf Nachfrage wurde mir mitgeteilt, dass mir per E-Mail 1 Rechnung und 4 Mahnungen des Börsendienstes zugestellt worden seien. Welche ich aber nicht erhalten habe. ... Die Forderung der Abbogebühren kenne ich voll und ganz an, jedoch nicht die Mahnkosten und die Inkassokosten, da ich keine ordentliche Rechnung des ursprünglichen Unternehmens erhalten habe.
19.1.2008
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Hallo, hier der Sachverhalt: geschieden Sept 2004, Rechnung des Anwalts 12/2004, damit Beginn der Verjährungsfrist 01.01.2005, denke ich 13.01.2005 neues Schreiben des Anwalts, Fragen zu Vereinbarungen bzgl. ... Er bezieht sich auf zwei angeblich am 20.12.2007 ausgestellte Rechnungen mir unbekannten Inhalts, die ich nie erhalten habe. Frage: Kann der Rechtsanwalt eine Mahnung erwirke ohne mir vorher nachweislich eine Rechnung geschickt zu haben?
2.8.2006
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Wenig später hat er mir einen Beratungsbrief mit der Rechnung über 19,- € geschickt. ... Mahnung erhalten habe. Des Weiteren habe ich die ganze Wohnung durchsucht und die Rechnung aus Januar 2006 doch gefunden.
28.11.2016
von Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch
Herr G hat nie eine Rechnung gegeben. ... Am 27.11.16 kam ein Brief per Anschreiben von Herrn G mit einer Rechnung(datiert 22.11) ,in der er für 77 Stunden 46 € plus Mwst. verlangt.

| 24.11.2008
von Rechtsanwalt Peter Trettin
Ich bin dort seit ca. 2004 Mitglied Im Julei bekam ich eine Rechnung, noch für das Jahr 2006. ... In der Rechnung sind Monat und Tag angegeben aber keine Anmietzeit, wie sonst üblich. Sind das aussreichende Gründe um der Rechnung zu wiedersprechen(ABGEBUCHT, keine Anmietzeit, Falsch-Buchnungen in diesem Jahr) ?
31.8.2004
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Im November 2002 nahm ich eine Beratung in Anspruch,nun erhielt ich August 2004 eine Mahnung ohne jemals eine Rechnung erhalten zu haben.Kann man bei dieser Sache von einer Verjährung sprechen?

| 9.1.2006
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Krankenhausaufenthalt Chefarztbehandlung in Anspruch genommen und´habe erst im November 2003 die erste Rechnung (über zusätzliche Arztvisiten)von dem niedergelassenen Arzt mit der normalen Post erhalten. ... Ich habe dann noch zwei Mahnungen des Arztes mit der normalen Post erhalten (2004 und 2005). Am 31.12.2005 habe ich einen Mahnbescheid von diesem Arzt bzw. dem Prozeßbevollmächtigten erhalten.

| 1.8.2007
von Rechtsanwalt Kourosh Aminyan
Trotzdem bekam ich eine saftige Rechnung von 751,13 Euro ! ... Sie schickte mir 3 Rechnungen. 1. ... Rechnung "Umgang". 1.
5.4.2013
Arbeitsanweisung diese Rechnungen zu begleichen. Die Buchhaltung hat die Rechnung soweit auch bezahlt. ... Er muss lediglich die Arbeiten aus dem Angebot/Rechnung zu ende führen.
3.1.2016
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Januar 2016 erhalte ich die Schlussrechnung eines Handwerkers. ... Rechnung ist "netto nach Rechnungserhalt". ... BGH-Urteil: Kann der Handwerker 2015 noch einen rechtsgültig verjährungshemmenden Mahnbescheid beantragen, wenn mir die Rechnung erst 2016 zugegangen ist?

| 17.6.2015
von Rechtsanwältin Stefanie Lindner
Hallo, bei unseren Internetdienstleistungen erhalten wir Aufträge fernmündlich oder via Email. Kommt ein gültiger Vertrag mit Gewerbetreibenden inklusive Einbindung der AGB durch Bezahlung der Rechnung zustande, wenn in dieser Rechnung eine Leistungsbeschreibung und ein Verweis auf Anerkennung der AGB enthalten ist?
123·15·30·45·60·67