Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1 Ergebnisse für „darlehen rückforderung schenkung vollstreckungsbescheid“

15.4.2015
von Rechtsanwalt Alexander Nadiraschwili
Es geht nun darum, zu bewerten, ob Aussicht auf erfolgreiche Rückforderung und Aufrechterhaltung des Vollstreckungsbescheids wegen groben Undanks besteht (die Wahrscheinlichkeit eines Erfolgs müsste dann deutlich über 50% liegen), oder ob ich die Klage zurückziehe, um die Kosten zu minimieren. ... Kauf von Lebensmitteln, als keine Nahrungsmittel mehr vorhanden waren – dies überwiegend als Schenkung. ... In gerundeten Beträgen ergibt sich folgendes finanzielles Volumen: 14.000€gegeben gesamt 2.500€a priori nicht zurückgefordert 5.000€rechtskräftig tituliert, davon 4.000€ erfolgreich per PfÜB bei Drittschuldnern gepfändet 6.500€tituliert im Vollstreckungsbescheid, gegen den Einspruch eingelegt wurde Wortlaut der schriftlichen Schenkung (relevante Passagen): „Die mit vorstehendem Schreiben gekündigten Darlehen betrachte ich mit Wirkung vom 10.04.2013 als getilgt.
1