Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

344 Ergebnisse für „auto schadensersatz“


| 9.1.2008
4344 Aufrufe
Habe jemanden per E-mail mein Auto angeboten er wollte es auch kaufen.Habe ihm dann eine Reservierung des Autos zugesichert aber er sollte sich bei mir noch mal melden wann er das Auto abholen würde. Die Auforderung habe ich ihm 2 mal geschickt aber es kam keine Antwort.Deshalb habe ich das Auto dann einem anderen verkauft.Jetzt will er mich verklagen wegen Betrug weil ich ihm das Auto zugesichert hätte. Ich sollte seinen Fahrer der das Auto am nächsten Tag abholen wollte bezahlen.

| 8.2.2007
4670 Aufrufe
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Meine Frage: Ich bin seit längerer Zeit im Zahlungsverzug mit meinen Raten für ein Auto. ... Wenn ich das Auto nicht bei ihm abstelle, will er es b ei mir holen. ... c) wann verjährt ein Anspruch aus einem Kaufvertrag (Auto ?)
10.10.2016
524 Aufrufe
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Wie können wir praktisch die Höhe vom Schadensersatz bei arglistiger Täuschung berechnen? ... Im Nachhinein stellte sich heraus: 1.Das Auto hat erhebliche Mängel (lt. ... Auskunft des ersten Besitzers wurde das Auto als Mietwagen genutzt, dies wurde im damaligen Kaufvertrag durch den Erstbesitzer an unseren Verkäufer auch deutlich so markiert.

| 1.11.2016
291 Aufrufe
von Rechtsanwalt Stefan Pieperjohanns
Hallo, ich habe ein Auto (Bastlerfahrzeug) bei Ebay verkauft. ... Dies waren 870 EUR, das Auto wurde aber von ihm für 1555 ersteigert.
28.5.2019
| 25,00 €
49 Aufrufe
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Habe heute morgen das Auto meines Mannes für 1000€ in mobile.de zum Verkauf angeboten. ... Jetzt droht er mir mit Awalt und Schadensersatz!

| 30.6.2010
3021 Aufrufe
von Rechtsanwalt Robert Weber
Der Leasinggeber hat angeboten, den Vertrag zu stornieren, wenn der Händler (von dem ich das Auto geleast habe) den Wagen übernimmt und von VW kauft.
11.9.2011
1329 Aufrufe
Habe im Internet bei mehreren Haendlern mein Auto mit Motorschaden angeboten! ... Daraufhin drohte er mir mit einem Anwalt und sagte er wuerde das Auto auf jedenfall abholen weil wir einen Vertrag haetten und er das Auto weiterverkauft haette und er dan Schadensersatz verlangen wuerde!
29.9.2008
1739 Aufrufe
Folgende Situation : am 18.09.08 ein gebrauchtes Auto ersteigert i.H.v. 311€ folgendes wurde zusätzlich vor Gebotsabgabe schriftlich(email) vereinbart: Sollte ich das AUto ersteigern sorgt der Verkäufer dafür das das KFZ noch 2 Jahre TÜV und AU bekommt die Gebühr dafür übernimmt der Käufer. ... Also habe ich das AUto ersteigert mit 2 Jahren TÜV/AU. ... ViewItem&item=300258975999&ru=http%3A%2F%2Fshop.ebay.de%3A80%2F%3F_from%3DR40%26_trksid%3Dm38%26_nkw%3D300258975999%2509%26_sacat%3DSee-All-Categories%26_fvi%3D1 (das ist meine erteigerung) Der Verkäufer reagiert nicht auf meine Mails ich möchte wissen was ich machen kann ich will das Auto mit den zwei Jahren TÜV/AU haben.

| 15.3.2018
127 Aufrufe
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Wen mir ein gebrauchtes Auto mit 44000 KM ungefähr bei ein Marken Auto Händler, verkauft wird in den mir v verschwiegen wird, das genau diese Motoren beziehungsweise mein Model einen Fabrikation Fehler hat ab Werk. ... Würde gerne nur wissen, ob es ein arglistiges Verschweigen ist, ein Auto zu verkaufen mit versteckten bekanten Mängel. l.g.
30.7.2007
1726 Aufrufe
von Rechtsanwalt Reinhard Schweizer
Jetzt ist mir heute ein anderes Auto in mein KFZ gefahren. ... Er hat mir jetzt mit dem Anwalt gedroht und will Schadensersatz, da er sein altes Auto bereits verkauft hat um das meinige zu bezahlen. Meine Frage ist jetzt: Kann ich ohne Probleme von der Zusage das er das Auto von mir erwerben kann zurücktreten oder kann er wirklich Schadensersatz von mir fordern?
28.3.2013
8251 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Das Auto wurde von der Polzei beschlagnahmt. ... Dann könnte die Versicherung aber an mich herantreten und das Auto zurückverlangen. Habe ich eine Chance den Kaufvertrag rückabzuwickeln oder irgendeine andere Chance Geld oder Auto zu bekommen?
12.5.2013
2943 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Ich habe keinenen Ankaufvertrag,sondern ein Ankaufschein für mein gebrauchten PKW unterschreiben.Der Ankäufer hat sich dass Auto in der Werkstatt angesehen und mir Mängel angesagt und aufgeschrieben.Mir diese Mängel aber nicht im Ankaufschein o.ä. schriftlich mitgegeben. ... Ich möchte nunmehr das Auto nicht verkaufen.
28.5.2019
| 70,00 €
95 Aufrufe
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Sehr geehrte Damen und Herren, am 20.5. habe ich ein Auto der Marke Hyundia für einen Betrag von 30000€ bei einem freien Authändler über die Targobank finanziert. ... Da ich zu diesem Zeitpunkt jedoch mein aktuelles Auto bereits verkauft hatte, fragte ich den Händler nach einer Möglichkeit, dass Fahrzeug schneller zu erhalten. ... Am nächsten Tag konnte ich das Auto ohne Probleme abholen.

| 16.3.2007
8928 Aufrufe
Keine Minute später meldete sich ein Autohändler und sagte er wollte das Auto kaufen und ich sollte sofort die Anzeige löschen. ... Falls ich dass Auto nicht herausgebe, gibt er die Unterlagen seinem Anwalt. ... Außerdem habe ich dem Autohändler doch mitgeteilt das Auto ist nicht zu verkaufen.
6.4.2008
1034 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe vor 1 Jahr per Internet mein Auto angeboten, Privatverkauf, es kam zu einem Kaufvertrag per Mail, wobei der Kaüfer mir vormachte das Auto sei ein Allerweltsauto und den Preis nicht wert, die Marktsituation für das Auto sei schwer usw. Daraufhin kam am gleichen Tag ein Interessent vor Ort und kaufte das Auto für 800€mehr.(12800€) Der 1."... Der Kläger will nun 3000€ Schadenerstz, wobei er vorher einrümte, dass das Auto nur 12000€ Wert sei.

| 1.7.2009
1231 Aufrufe
von Rechtsanwalt Holger J. Haberbosch
KW bekam ich dann den Anruf, das Auto wäre jetzt da, aber leider ohne Klimaanlage. ... Meine Frau, die dieses Auto fahren sollte ist Gesundheitlich etwas eingeschränkt und kann Hitze im Auto auf Grund Ihrer Krankheit nicht gut ertragen. ... Alle Versuche ein gleiches Auto zu finden, schlugen wegen des Automatik-Getriebes fehl.

| 25.10.2005
3808 Aufrufe
von Rechtsanwältin Nina Marx
Sehr geehrte Damen und Herren Am 16.08.05 kaufte Ich bei einem Autohändler einen PKW Opel Vectra B Für 3900,00€. ... Der Autohändler bei dem Ich gestern gleich war, rief sämtliche Opelautohäuser in denen der PkW mit dem Vorbesitzer war an und lieh mir sogar das Auto seiner Frau aus ohne das Ich was sagte.
19.3.2006
25039 Aufrufe
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Inzwischen ist das Auto laut Aussage des Verkäufers an Lager (2 Wochen später als Liefertermin). Hat der Verkäufer des Autohauses recht, von mir eine Schadensersatzleistung zu verlangen? Gibt es für eine verbindliche Bestellung, die im Autohaus abgeschlossen wurde, kein gesetzliches Widerrufsrecht, wenn dieses nicht ausdrücklich in der Bestellung aufgeführt ist?
123·5·10·15·18