Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

326 Ergebnisse für „auto reparatur“


| 11.6.2009
1125 Aufrufe
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Hallo, Ich hatte an meinem Auto zwei Unfallschäden, ein erheblichen Frontschaden und einen leichten Seitenschaden. ... Der Wagen wurde von der Werkstatt abgeholt und war jetzt über drei Wochen in Reparatur. ... Mein Auto hatte aber dunkele Scheinwerfer.
7.9.2017
129 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Der Besitzer versicherte mir, dass das Auto nun wieder läuft. Heute, also einen Tag nach der Reparatur, leuchtet das gleiche Symbol wieder. ... Nun meine Frage: Muss der Besitzer die erneute Reparatur selbst tragen, also kostenlos durchführen?

| 24.7.2010
8619 Aufrufe
Nachdem die Rechnung bezahlt wurde und das Auto abgeholt wurde, ist das Fahrzeug auch für den folgenden Einsatz im Stadtverkehr ohne Probleme funktionstüchtig gewesen. ... Hätte ich gewusst, dass die Reparatur insgesamt über 2000€ kosten würde, hätte ich dies nicht gemacht da sich meines Erachtens, dies bei einem 8Jahre altem Auto nicht wirklich lohnt. Zu meinen Fragen: Habe ich Anspruch auf Gewährleistung bei der ersten Reparatur?

| 29.11.2005
21044 Aufrufe
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Dazu folgender Sachverhalt: Mein Auto ist das 3. ... Derselbe Kfz-Meister hatte nach 5 Tagen einen Fehler am Auto gefunden und sagte mir (Anruf), dass erneut eine Reparatur fällig sei, und zwar sei der Gangsteller defekt. ... Aber bei der Wagenübergabe bewegte sich Auto nicht einmal von der Stelle.

| 22.12.2016
236 Aufrufe
von Rechtsanwalt Nicolas Reiser
Im Januar 2014 brachte ich mein Auto in eine lokale Werkstatt, die dort TÜV und AU machen lassen sollte. ... Vor über einem Jahr habe ich dann das Auto in eine andere, mir bereits bekannte, Werkstatt zur Reparatur gegeben. ... Ich sehe es, ehrlich gesagt, nicht ein, den vollen Preis zu zahlen, wenn mein Auto so lange ungenützt steht.
15.11.2010
1997 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Ich habe mein KFZ zur Reparatur gebracht, weil beim Beschleunigen immer ein Pfeifton zu hören war. ... (PKW war am Freitag in der Reparatur). ... Ich habe der Werkstatt gesagt, daß ich nicht bereit bin, diese Reparatur zu bezahlen, da ich der Meinung bin, dass sie nicht gründlich genug nach dem Fehler gesucht haben.
9.10.2016
409 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Die Reparatur kostete uns 450€. ... Paar Tage nach der Reparatur (wir waren zu Besuch in Berlin) kam das schleifende Geräusch wieder, jedoch unregelmässig und viel leiser als vor der Reparatur. ... Geplant ist das Auto zu verkaufen.

| 16.8.2013
558 Aufrufe
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Ein 1a Autohaus führte eine Reparatur bei meinem Kfz durch. ... Es wurde eine Reparatur durchgeführt, diese Reparatur war erfolglos. Der Fehler wurde trotz Reparaturversuche nicht behoben Ich setzte dem Autohaus 2 x eine Frist für einen Termin( 1 Woche + 10 Tage) zur Behebung Keine Reaktion.
15.3.2008
1826 Aufrufe
Mein Sohn hat im Januar 2008 bei "my Hammer.de" eine Anzeige aufgegeben zum Einbau der Kopfdichtung, Wasserpumpe, Zahnriemen und einiger anderer Ersatzteile, da u.a. sein Auto nach einigen Kilometern "qualmte", heiss wurde. ... Nachdem das Auto dort war, sollte das Auto 1 Woche später abholbereit sein. ... Mein Sohn holte das Auto am 08.02. ab, bezahlte dann aber doch 150€ mehr, bekam Quittung (mit MWSt) und fuhr los. 3 Orte weiter qualmte das Auto wieder und war wieder heiss.
3.6.2018
97 Aufrufe
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Meine Stammwerkstatt hatte da keine Zeit zur Reparatur. Und ich möchte nicht, das das Auto naß wird bei Regen. ... Der Werkstattbesitzer sagte, dass die Reparatur anders gemacht werden müsse, wie zuvor besprochen und schimpft, dass das Fahrzeug seine Hebebühne belegt, Immer, wenn ich nachfragt, sagt er das.

| 4.9.2011
1354 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Nun ist ein halbes Jahr später(24.08.2011) ist an den Auto die Klimaanlage ausgefallen. ... Nun schrieben wir ein Brief mit dem Fotos an das Autohaus Renault. ... Nun ist die Frage kann ich ein Recht bei dem Autohaus einklagen.
8.11.2007
5726 Aufrufe
Der Fehler ganz klar in der Pumpe diagnostiziert wurde und ich hierfür bereits Kosten hatte (Zeugen waren anwesen) 3. meiner Meinung nach weder die Leistung einer Diagnose noch der in Auftrag gegebenden Reparatur erbracht wurde.
22.9.2008
2108 Aufrufe
Außerdem auch eine Rechnung für diese Reparatur(3.06.08) der Klimaanlage. ... Ich bat um einen Schriftlichen Vorgang der mir den 31.05.07 erklären sollte, wollte wissen was genau an meinem Auto angeblich Repariert wurde. Statt dessen Bekam ich eine Mahnung am 4.07.08 Über die Rechnung der Klimaanlagen Reparatur und der Reparaturen vom 17.09.07 (aus heiterem Himmel über ein Jahr Später).
28.11.2012
678 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Der Käufer hat sich das Auto angesehen, Motor laufen lassen und auch zusammen mit meinem Mann eine Probefahrt gemacht und dann das Auto gekauft und den Kaufvertrag unterschrieben. ... Jetzt verlangt der Käufer, dass wir das Auto zurücknehmen und er sein Geld wieder bekommt oder wir die Reparatur des Getriebes (ca. 1.300,00 bis 1.700,00 € lt. ... Müssen wir die Reparatur bezahlen?
14.5.2005
3443 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Dazu muß ich sagen, dass ich zu dem Preis die Reparatur nicht vornehmen lassen hätte, sondern den Gebrauchtwagen meines Bruders -- der sich zu dem gleichen Zeitpunkt einen Neuwagen gekauft hatte -- übernommen hätte. ... Meine Fragen zu dem ganzen ist nun folgend: - Hätte die Werkstatt mich nicht bei dieser Kostenhöhe vor Beginn der Reparatur benachrichtigen müssen ? - Ist es überhaupt zumutbar für einen Kunden so lange auf die Reparatur seinen PKW zu warten, ohne ein anderes Fahrzeug zur Verfügung gestellt zu bekommen?
3.10.2006
2685 Aufrufe
Da ich von Autos nichts verstehe, seit einiger Zeit gerne ein neueres Auto mit mehr Sicherheitstechnik (aber ohne konkretere Vorstellungen) hätte und deshalb in den Twingo eigentlich nichts mehr investieren wollte (wobei ich die Reparaturkosten sicherlich überschätzte), habe ich blöderweise den Wagen mit allen Papieren meiner Werkstatt überlassen, praktisch für die Serviceleistungen Auspuff absägen, mich nach Hause bringen und Auto abmelden. ... Ich erhielt die Auskunft, das Auto sei bereits abgemeldet, jemandem versprochen und "so gut wie verkauft" (an eine Verwandte des Mechanikers). Frage: Gibt es eine Möglichkeit, das Auto wiederzubekommen?
28.7.2016
480 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Hallo, ich habe im Januar meinen VW Transporter bei einer Werkstatt zur Reparatur gebracht. ... Die Reparatur war offenbar nicht (vollständig) erfolgreich. ... Ich brauche das Auto kurzfristig für meinen Umzug, so dass ich leider keine andere Möglichkeit hatte, als die Rechnung zu begleichen.
11.7.2005
2151 Aufrufe
von Rechtsanwältin Nina Marx
Daraufhin willigte ich der Reparatur ein. ... Von dieser Reparatur habe ich nun eine Rechnung von 186, 26 Euro: Einspritzventil ersetzen + Material Ventil und Dichtringe. ... Nun habe ich das Auto heute, am 11.
123·5·10·15·17