Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

356 Ergebnisse für „auto privat“

18.9.2010
12749 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Wir wurden uns schnell über den Kaufpreis (500 Euro) einig und ich kaufte das Auto. ... Im Kaufvertrag steht "Der Verkäufer sichert zu das: - das Auto keinen Unfallschäden hat - das Auto keine großen Mängel (nur Rost) hat Darunter steht dann "Das Auto wird gekauft wie gesehen". ... Der Verkäufer fragte „Was macht das Auto wieder hier?".
25.4.2019
| 25,00 €
110 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Folgende Fragestellung: Ich bin mit meinem privaten KFZ auf einer Autofähre, die zu diesem Zeitpunkt in ihren Betriebszeiten agiert und in privater Hand ist. ... Unsere konkrete Fragestellung ist nun, ob es mir gestattet ist in meinem Auto mit geschlossenen Fenstern zu rauchen. Die Begründung ist, dass mein Auto mein privates Eigentum ist und es mir erlaubt in diesem Kontext mich frei zu verhalten nach Paragraph 2 GG.

| 11.4.2013
11378 Aufrufe
Hallo, Ich habe am Wochenende ein Auto privat verkauft. ... Das Auto wurde durch den Käufer bereits abgemeldet, wodurch ich annehme, dass der Käufer ebenfalls davon ausgeht, dass der Vertrag gültig ist.
17.10.2006
15062 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Sehr geehrte Damen und Herren, am 7.10.06 habe ich mein Auto Audi A4 1,9 TDI 107000 km am Autokinomarkt in Essen verkauft. ... Ich habe ihr geraten den ADAC anzurufen und das Auto in die nächste Werkstatt abschleppen zu lassen. ... Ich möchte das Auto nicht verschenken, das Kfz ist schon schließlich 8,5 Jahre alt.
25.11.2013
999 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Ich habe mir bei ebay einen auto ersteigert. ... Und wie immer....Da dies eine Privatauktion ist gebe ich keinerlei Garantie auf den oben genannten Artikel!
4.1.2015
793 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe ein Auto verkauft. ... Er kaufte das Fahrzeug (ADAC Vertrag Privat/Privat) und fuhr damit davon. ... Ich habe das Auto in der letzten Zeit über 4000km auf Langstrecken gefahren und konnte dabei keine Probleme feststellen.

| 22.10.2006
8855 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Wir haben auch nicht nachgefragt, welche Unfallschäden das Auto nun hatte. Nun wollen wir dieses Auto privat verkaufen und wissen nicht genau, was wir unter der Angabe Unfallschäden eintragen sollen. ... Wir haben dies in der Wrbung für unser Auto angegeben und einen Käufer gefunden.

| 22.11.2008
20258 Aufrufe
Da ich kein gewerblicher Autohändler bin, möchte ich die Gewährleistung ausschließen, in dem ich das Fahrzeug als '''''''''''''''' PRIVATVERKAUF '''''''''''''''' ohne Gewährleistung/Garantie anbiete. Gilt der Zwang zur Gewährleistung nur bei Auto-Gewerbe oder auch bei einem branchenfremden Gewerbe, d.h. darf ich mein Gebrauchtfahrzeug nur als '''''''''''''''' gewerblich '''''''''''''''' verkaufen weil es einer GmbH gehört ... oder doch als Privat?
19.5.2008
2428 Aufrufe
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Da es sich um einen Privatverkauf handelt, ist jegliche Rücknahme und / oder Beanstandung leider nicht möglich. Diesen vetrag haben beide unterschrieben, wobei mir später auffiel, dass viele Angaben fehlten ( KM-Leistung, meine Adresse und mein Name, etc) Gestern habe ich das Auto einem KFZ Meister vorgestellt um zu sehen, was für einen neuen Tüv noch gemacht werden müsste.und dieser beobachete erhebliche Mängel am Boden des fahrzeugs. ... Er will das Auto keinesfalls zurück nehmen.

| 15.3.2018
127 Aufrufe
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Wen mir ein gebrauchtes Auto mit 44000 KM ungefähr bei ein Marken Auto Händler, verkauft wird in den mir v verschwiegen wird, das genau diese Motoren beziehungsweise mein Model einen Fabrikation Fehler hat ab Werk. ... Würde gerne nur wissen, ob es ein arglistiges Verschweigen ist, ein Auto zu verkaufen mit versteckten bekanten Mängel. l.g.
16.9.2010
2479 Aufrufe
Hallo ich habe Letzte Woche ein Autogekauft. ... Nun ja ich will das Auto nur ungern wieder zurück geben da ich 3800 Bezahlt hab aber im KV nur 3500 stehen er kam mir dafür ja auch im Endpreis etwas entgegen. Des weiteren gab es schon im Vorfeld ärger da ich das Auto bei der Probefahrt 3400 EUR ausgemacht haben und uns 2 Tage später für den Vertrag treffen wollten und er aber einen Tag später beim ADAC ein Gutachten bekommen hat das das Auto noch 4400EUR wert sei wolle er nun 4000EUR naja egal ich wollte das Auto da es immer noch günstig war und ich drauf angewiesen bin.

| 11.6.2006
5349 Aufrufe
Ich erhielt alle Papiere und das Auto ebenfalls auf Treu und Glauben. ... Wie ist meine Rechtsposition bei Privat zu Privat?
28.3.2013
8251 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Das Auto wurde von der Polzei beschlagnahmt. ... Dann könnte die Versicherung aber an mich herantreten und das Auto zurückverlangen. Habe ich eine Chance den Kaufvertrag rückabzuwickeln oder irgendeine andere Chance Geld oder Auto zu bekommen?
27.11.2018
| 25,00 €
50 Aufrufe
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Wir haben uns am Sonntag, den 25.11.2018 von privat ein Auto gekauft. Das Auto wurde im Intenet sowie durch eine Anzeige am Fahrzeug beworben. ... Heute am 27.11. haben wir das Auto umgemeldet und sind zu einer Ölwechselstation gefahren.

| 5.1.2011
2410 Aufrufe
von Rechtsanwältin Gabriele Lausch
Hallo, ich habe vor 4 Wochen ein gebrauchtes Auto gekauft, in dem vor 9 Monaten ein neues Getriebe (generalüberholtes Getriebe für €640 incl. 12 Monate Garantie) eingebaut wurde. Der Einbau erfolgte privat durch einen Fachmann, daher gibt es über den Einbau leider keine Rechnung.
29.8.2013
1086 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sebastian Belgardt
Von einem privaten Verkäufer aus 2.Hand. ... Dies wurde energisch abgelehnt mit den Worten, er wisse von nichts, er habe den Wagen auch erst vor kurzem mit rund 45000km von einem kleinen Autohändler gekauft und das Geld könne er nicht zurückzahlen, ich solle ihn doch verklagen.

| 22.6.2006
12947 Aufrufe
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Mir scheint hier möchte jemand für fast geschenkt ein mängelfreies Auto haben!
27.5.2016
594 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Hallo, ich habe privat, mit dem Kaufvertrag von "Mobile.de", mein Auto verkauft. - VW Passat CC, Bj. 2008, 110655km, Leistungsoptimierung (Chiptuning, Motorsoftware verändert) Die Leistungsoptimierung ist im Kaufvertrag erwähnt. ... Das Auto hatte in meinem Besitz, kurz bevor ich ihn verkauft habe ein Mechatronik defekt. ... Er fuhr zu einer Vertragswerkstatt um die Garantie in Anspruch zu nehmen doch diese verweigerte die Garantie, da das Auto Leistungsoptimiert wurde.
123·5·10·15·18