Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

224 Ergebnisse für „auftrag auftragsbestätigung“


| 8.10.2007
Person A meinte daraufhin, dass er dazu keinen Auftrag erteilt hätte und deshalb auch nicht bereit wäre die Kosten zu tragen. ... Auftrag zustande gekommen? - Muss generell bei Zusendung einer Auftragsbestätigung eines nicht vergebenen Auftrages ein schriftlicher Widerspruch erfolgen oder ist es besser die ganze Angelegenheit laufen zu lassen, da es keine schriftlichen Zusagen gibt?
13.6.2013
Endsumme dieser Auftragsbestätigung waren 1.870 Euro!!! ... Meine Fragen: Muss ich diese Rechnung bezahlen, obwohl ich diese Leistungen niemals in Auftrag gegeben habe? ... Wie kann diese Firma schon Aufträge an Dritte weitergeben ohne meine Unterschrift?

| 11.5.2014
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
In der Auftragsbestätigung war der Preisnachlass nicht mehr erhalten. ... -Mail als Auftrag erteilt! ... Die Freigabe dieser Auftragsbestätigung ist bis heute ausgeblieben.

| 15.1.2012
Was soll ich Ausstellen Rechnung Auftragsbestätigung Rechnung Auftragsbestätigung ( auf einen Zettel) AGB stehen auf der Rückseite drauf welche der Kunde durch seine Unterschrift als gelesen kennzeichnet auch gehe die Foto Rechte an das Unternehmen über.
19.9.2011
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hallo, chronologischer Ablauf. 1.Ein Kunde bestellt eine Terrassenüberdachung. 2.Wir kommen zum messen und beraten. 3.Wir erstellen ein Angebot (schriftlich) 4.Der Kunde bestellt telefonisch. 5.Wir bestätigen dem Kunden seine Auftragserteilung.Mit einer Auftragsbestätigung. Bekommen diese aber nicht unterschrieben zurück.Kurz vor dem in der Auftragsbestätigung genannten Montagetermin rufen wir den Kunden an. Dieser teilt uns mit dass er den Auftrag anderweilig vergeben hätte und er der Meinung sei,dass wenn er die Auftragsbestätigung nicht zurück schickt es auch keinen Auftrag gibt.
10.7.2007
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Der Gesamtpreis von 42000 Euro war o.k. und die Festerfirma hat den Auftrag erhalten. ... Die technische Freigabe war schon erteilt und die Fenster befanden sich schon in der Produktion, als uns die Auftragsbestätigung zugesandt wurde. ... Ist diese Preiserhöhung gerechtfertigt, zumal darüber vor Auftragsbestätigung nicht neu verhandelt wurde?

| 12.6.2016
von Rechtsanwalt Alexander Busch
Sehr geehrte Anwälte, Ist die Annahme des Auftrages erforderlich ? Wenn ein Angebot kommt und man darauf einen Auftrag vergibt, ist dann ein gültiger Vertrag entstanden oder braucht es eine Auftragsbestätigung um trotzdem gültig zu sein Ist also für die Gültigkeit und Wirksamkeit noch eine Auftragsbestätigung erforderlich oder reicht Angebot und Annahme aus ? Wenn also die Auftragsbestätigung nicht eingeht, ist trotzdem ein Werkvertrag entstanden ?
22.5.2007
Wir haben einen Auftrag angenommen der die Beschichtung von Minigolfbahnen mit Epoxydharzbeschichtung umfasst. Die Arbeiten wurden von uns nach einer Auftragsbestätigung von ausgeführt. ... Diese Stelle soll zum Spielbereich gehören und von uns im Rahmen unserer Auftragsbestätigung kostenlos mitversiegelt werden.

| 18.3.2015
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Jetzt sind meine Fragen: -gibt es ein Widerrufsrecht/Rücktrittsrecht/Kündigungsrecht nach Unterzeichnung einer Auftragsbestätigung bzw. für eine Auftragsbestätigung und wenn ja wie lange? -wo liegt der unterschied zwischen einer Auftragsbestätigung und einem Kaufvertrag oder ist die Auftragsbestätigung der Kaufvertrag? ... -Seit der Unterschrift der Auftragsbestätigung ist jetzt knapp ein Tag vergangen -in den Agbs auf der Auftragsbestätigung finde ich keine Angaben zum Thema Widerrufsrecht!
14.5.2019
| 25,00 €
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Nach meiner Anfrage erhielt ich sofort eine Auftragsbestätigung, also vorab kein Angebot. ... Dabei habe ich der Auftragsbestätigung nie zugesagt (habe es wie ein Angebot angesehen), mich lediglich dafür bedankt.
3.5.2007
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Meine Frage: Sie hat keine schriftliche Auftragsbestätigung von Tele2 erhalten. ... So hätte ich diesen Auftrag innerhalb der 14-Tägigen Frist widerrufen können. ... Kann man die Zahlung der Rechnung von Tele2 verweigern, da keine schriftliche Auftragsbestätigung vorliegt.

| 14.9.2007
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Er sagte mir, dass am 23.5.07 die Auftragsbestätigung an uns gegangen wäre. ... Faktisch haben wir einen Auftrag erteilt mit der Erfüllung im Juni 07. ... Wir würden gerne komplett aus dem Auftrag und auch das Material nicht abnehmen.
18.6.2007
von Rechtsanwalt Robert Weber
Es geht um den Auftrag an eine Baufirma zur Sanierung eines Wasserschadens. ... Am 12.6. habe ich per Fax die unterschriebene Auftragsbestätigung zurückgeschickt und damit den Auftrag erteilt, allerdings mit dem Zusatz "wie telefonisch besprochen können einzelne Leistungen in Eigenleistung umgewandelt werden Beginn am 26.6" Ich verstehe dies als eine Abwandlung der AB und damit juristisch als eine neues Angebot. ... Am 13.6 habe ich dann sofort per Fax den Auftrag wiederrufen.

| 12.5.2007
von Rechtsanwältin Nina Marx
Ich habe dieses Fax nicht mit einer Auftragsbestätigung beantwortet. ... Frage: Ist es zu einem Werkvertrag mit mir gekommen, obwohl ich weder eine Auftragsbestätigung schriftlich, per Fax oder E-Mail geschickt habe ? ... Frage: Ist es nicht offensichtlich, dass der Auftraggeber dies durch Einschaltung eines Anwalts gegen meinen Kollegen zunächst ja selbst so gesehen hat (ich erhielt keinerlei Anschreiben) und nun, da er offenbar auf Widerstand stösst oder festzustellen glaubt, dass dort nichts zu holen ist, es bei mir versucht ?
11.6.2004
Das Formular ist im Kopf mit „ Auftrag und Rechnung „ gekennzeichnet. ... Darauf hin habe ich dem Unternehmen ein Telefax geschrieben das ich vergeblich auf eine Auftragsbestätigung und Schriftliche zusagen gewartet habe die die Aussagen des Vertreters bestätigen. Und weil ich diese bis heute nicht erhalten habe, davon Ausgegangen bin das der Auftrag von der Seite des Unternehmens Storniert worden ist.
30.8.2012
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Per Mail kam dann eine Auftragsbestätigung, auf der eine Kündigungsfrist von 3 Monaten genannt wurde.
8.10.2011
Er hat die zuständige Fachabteilung nicht umfassend einbezogen und über deren Kopf hinweg die Auftragsbestätigung unterschrieben 2. ... Inzwischen ist die Fachabteilung auf mich zugekommen und versucht, die Auftragsbestätigung nachzuverhandeln. ... Meine Frage: Wie bindend ist die Auftragsbestätigung, die der Vorsitzende der Geschäftsleitung unterschrieben hat?
27.10.2012
Eine Woche später kam dann die von mir bereits angemahnte Auftragsbestätigung mit allen Detailzeichnungen mit den neu angeordneten Schränken. ... Muss der Kunde alle Spezifikationen einer Auftragsbestätigung Zeile für Zeile prüfen wie bei einem Angebot oder einem Auftrag? Ich gehe davon aus, dass mit der Auftragsbestätigung mein Auftrag bestätigt wurde und auf die Änderungen zum Vertrag, wie auch geschehen, hingewiesen werden muss.
123·5·10·12