Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.567 Ergebnisse für „anwalt hhe“

12.11.2012
von Rechtsanwalt Robert Weber
Sehr geehrte Damen und Herren folgende Frage: Ich beauftragte Anwalt, ausstehende Lohnzahlungen einzufordern. ... Jetzt will besagte Anwalt diesen Nachweis von mir. ... Meine Frage ist das was der Anwalt an Informationen fordert wirklich normal?

| 6.4.2008
Ein zweifelhaftes Detail im anwaltlichen Schriftverkehr ist Gegenstand meiner Anfrage: - Von meinem Anwalt wurde gegenüber einem Schreiben der Klägerseite unsere Position knapp und sachlich dargelegt. Es ging um die Zurückweisung angeblicher Beweis-Fotos sowie um den Hinweis darauf, dass der vom Kläger vorgelegte Auszug aus einer Bauzeichnung deutliche Differenzen zu der uns vorliegenden Kopie dieser Bauzeichnung (von 1886) aufweist: Der von der Gegenseite zitierte Skizzen-Ausschnitt ist in der amtlichen Kopie der Bauskizze eindeutig durchgestrichen und bezieht sich auf ein geplantes (Neben-)Gebäude, das dann aber mit anderem Zuschnitt und an anderer Stelle errichtet worden ist - In seiner Erwiderung auf unser Schreiben attackiert mich der Anwalt des Klägers daraufhin ausdrücklich und persönlich, indem er mir mehrfach "Ignoranz" vorwirft, um dann zuspitzend zu formulieren: "Auch seine (also: meine) Ignoranz hinsichtlich der vorgelegten Lichtbilder ... und zur vorgelegten Bauzeichnung ... lassen auf ein pathologisches Ausmaß schließen..." - Meinen Anwalt äußerte sich hierzu erst auf Nachfrage, dann aber ungläubig, dass eine derartige Bemerkung im betreffenden Schreiben enthalten sei.
21.10.2010
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Nun ist es leider so, dass die euphorie des "guten Anwalts" nicht lange Anhielt. ... Wenn ich jetzt einfach einen zweiten Anwalt einschalte, der die Fälle endlich mal ins Rollen bringt, und der erste Anwalt schon was gemacht hat, muss ich doppelt bezahlen? ... (Der Anwalt wird es im Worst Case dann ja nicht mehr durchsetzen denke ich)

| 9.5.2010
Ich mir vernünftigen Anwalt gesucht und durch Meldung des Gerichts erfuhr der gegnerische Anwalt davon. ... Natürlich kennt mein Anwalt alle Vorgänge persönlich, hält dieses Schreiben nur für unprofessionell. Hat der gegnerische Anwalt irgendwelche Standesregeln oder sonstiges verletzt, macht eine Meldung an die zuständige RA-Kammer Sinn?

| 28.2.2013
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Wir beauftragten einen Anwalt, der sich das Objekt anschaute und die Mängel auch fotografierte. ... Der Anwalt hat uns nie ein Gutachten etc. erstellt, er hat uns auch nicht bei dem Zurücktreten des Kaufvertrages geholfen. ... Nun erreichte uns eine Rechnung des Anwaltes, die uns sehr schockiert hat.

| 10.10.2007
Sehr geehrte Anwälte In einer Mietsache habe ich einen Anwalt beuftragt, er wollte wohl wegen des geringen Streitwertes von Anfang an nicht gerne tätig werden, hat dann aber mehr widerwillig an die Gegenseite ein Schreiben aufgesetzt, was ich sofort bezahlen sollte. ... Ich habe auf das Schreiben meines Anwaltes erwidert und ihm folgendes geschrieben.: Ich habe nun geschreiben, dass ich meinen Anwalt nur das fragte, was mit der Sache direkt was zu tun hat. ... Natürlich hat mein Anwalt der Gegenseite geschrieben, dass er zu dem von meinem Anwalt verfassten Vergleich noch eine Zustimmung erwarten.
21.7.2008
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Mit dem Anwalt wurde im Dezember 2007 vereinbart, Klage bei Gericht einzureichen. Bis heute wurde der Anwalt jedoch nicht tätig.

| 26.3.2019
Vereinbarungsgemäß hat der Anwalt in dieser Sache eine Klage eingereicht, die in einer Güteverhandlung mündete. ... Insgesamt hat der Anwalt in der ganzen Güteverhandlung ca. 4 recht belanglose Sätze gesagt. Wir konnten mit der Beklagten zum Glück einen Kompromiss erzielen, der praktisch ohne Zutun des anwalt zustande gekommen ist.

| 5.8.2012
Sehr geehrte Damen und Herren, eine kurze Frage: Der Sohn meines Anwalts hat mir in Abwesenheit seines Vaters (mein eigentlicher Anwalt) "ausgeholfen" in einer Mietrechtsfrage. Er ist nicht automatisch der Vertreter meines Anwalts, wenn dieser nicht da ist und hätte mich meiner Meinung nach auf die möglicherweise Höhe der anfallenden Kosten hinweisen müssen. ... In meinem Fall sind also ca. 1,5 Stunden für den Anwalt angefallen (ohne 2.ten Brief).

| 29.11.2014
von Rechtsanwalt Lars Winkler
Mein Anwalt möchte zum Gerichtstermin (Arbeitsrecht, 2. ... Nun habe ich erfahren, dass im Falle eines Zuspätkommens des Anwalts dies für mich problematische Konsequenzen haben könnte. ... Auf meine Nachfrage sagte der Anwalt, er könnte, wenn er eher fahre, auch einen Unfall haben und ich solle nicht so misstrauisch sein, er war auch genervt von mir.
12.12.2010
Sollte ich mir einen Anwalt nehmen, kann dieser dazu fhren dass mein Strafmaß gesenkt wird? Was würde ein Anwalt kosten?
18.1.2014
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Das hatte mir mein Anwalt auch nicht gesagt. ... Die Rechtsanwaltskammer sieht kein berufsrechtliches Vergehen des Anwalts,meint aber ich habe privatrechtliche Ansprüche gegen meinen Anwalt. Einen Anwalt, der diese privatrechtlichen Ansprüche für mich durchsetzen will, finde ich aber nicht.

| 27.2.2017
von Rechtsanwalt Tobias Rath
Sehr geehrte Damen und Herren, vor zwei Jahren habe ich einem Anwalt eine formularmäßige Vollmacht erteilt. ... Mein Anwalt ist (naturgemäß) an einer außergerichtlichen, schnellen Lösung mehr interessiert als an einer langwierigen prozessualen Auseinandersetzung. ... Sicherlich bin ich auch nicht der einzigste Fall, den der Anwalt bei diesem Haftpflichtversicherer verhandelt, so dass ich zudem befürchte, dass der Einzelfall ungenügend ausgehandelt wird und statt dessen ''''überschlägige Vergleiche'''' abgeschlossen werden.

| 1.9.2009
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Folgender Fall: Unser ehemaliger Anwalt A. verklagt uns auf Zahlung einer (nicht besonders hohen) Restsumme aus einer Honorarvereinbarung, die wir aber nicht bereit sind zu bezahlen, da wir mit den Leistungen des Anwalts A. sehr unzufrieden waren, was wir Anwalt A. auch längst mitgeteilt haben. ... Vielmehr geht es darum, dass Anwalt A. ... Sprich, welcher Vertragstyp liegt mit der Honorarvereinbarung zwischen uns und Anwalt A. vor, und auf welche Weise sollte man dem Gericht demzufolge die generelle Unzufriedenheit mit Anwalt A. bzw. die Schlechtleistung von Anwalt A. verdeutlichen?

| 3.5.2012
Der Anwalt meint, dass unbedingt in Berufung zu gehen sei, das Urteil und die Begründung sei vollkommen falsch. ... Muss sich der Mandant darauf einlassen oder hat er ohnehin einen Haftungsanspruch wegen des Fristversäumnisses gegen den Anwalt bzw. gegen den vom Anwalt beauftragten Terminvertreter?
24.6.2012
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Darf ein im Ausland sitzender Anwalt (beispielsweise London also UK) in Deutschland abmahnen oder benötigt dieser eine Zulassung in Deutschland um in Deutschland abmahnen zu können?
12.10.2012
(ANWALT GEGENSEITE) abholen. ... Kann ich irgendetwas gegen diesen, in meinen Augen hochaggressiven Anwalt unternehmen? ... Hat mich der Anwalt genötigt?

| 27.12.2009
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Daraufhin schrieb ich einen zweiten Brief an meinem Anwalt. ... Ich schrieb nun den dritten Brief an meinen Anwalt. ... Ich mag meinen Anwalt nicht.
123·15·30·45·60·75·79