Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

80 Ergebnisse für „wohnung zweitwohnungssteuer“

Filter Steuerrecht
8.9.2008
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Wir beabsichtigen dem Bescheid vom 25.08.2008 über die Festsetzung der Zweitwohnungssteuer zu widersprechen. ... Bzgl. der Zweitwohnungssteuer-Nicht-Pflichtigkeit von Studenten gab es u.W. erst neulich ein Urteil, auf dem könnte man doch die Widerspruchsbegründung aufbauen. ... Selbst im Einkommenssteuerrecht ist es u.W. nicht verboten, Verwandten eine Wohnung zu überlassen.

| 11.9.2005
von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Seit 2005 wird in Bayern die Zweitwohnungssteuer erhoben. ... Die Wohnung wird ausschließlich von Feriengästen genutzt. Wir selber nutzen die Wohnung nicht.

| 18.6.2018
von Rechtsanwalt Diplom Kaufmann Peter Fricke
Wohnung zugestellt. Die Satzung für die Zweitwohnungssteuer ist an das Meldegesetzt geknüpft, dort heisst es : Wohnung im Sinne dieser Satzung ist jeder umschlossene Raum, der zum Wohnen oder Schlafen benutzt werden kann. ... Muss ich tatsächlich Zweitwohnungssteuer bezahlen, auch wenn die beiden Wohnungen sich in demselben Mehrfamilienhaus befinden und im Prinzip zusammen genutzt werden ?

| 28.4.2017
von Rechtsanwalt Alex Park
Ich arbeite in der CH und mein Lebensmittelpunkt mit Wohnung ist auch in der CH. ... Wie greift denn in meinem Fall die Zweitwohnungssteuer? Wie kann ich vermeiden, dass ich in DE die Zweitwohnungssteuer oder gar die Einkommenssteuer zu zahlen habe?
8.10.2008
Eine Wohnung wurde in 2006 fertigrenoviert und ist seitdem als Ferienwohnung vermietet. Die Renovierung der zweiten Wohnung wird in diesem Winter beendet sein, um dann auch als Ferienwohnung angeboten zu werden. ... Jetzt erhielt ich von der dortigen Gemeinde die Mitteilung, das dieses Haus als Zweitwohnung zu betrachten sei und seit mindestens drei Jahren eine Zweitwohnungssteuer anfällt.
21.5.2005
von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Dort wohne ich zwar im selben (Mehrfamilien-)haus der Eltern, jedoch nicht in der Wohnung meiner Eltern. ... Ist in diesem besonderen Fall eine Zweitwohnungssteuer fällig?
22.6.2016
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Im April dieses Jahres wurde ich nun aufgefordert, zur Erhebung einer Zweitwohnungssteuer verschiedene Angaben zu machen. ... Letzte Woche bekam ich nun den Bescheid, dass ich rückwirkend bis einschließlich 2012, also für 5 Jahre die Zweitwohnungssteuer in Höhe von insgesamt 3179 € zu zahlen hätte. 1.

| 20.6.2011
von Rechtsanwalt Reinhard Schweizer
Für ein Einfamilienhaus, das von mir alleine bewohnt wird, kommt nun von der Stadt Köln per Zustellungsurkunde ein Anschreiben mit Anlagen zur Erhebung der Zweitwohnungssteuer. ... Hinweis: es würde sich in dem Haus um mehr als eine Wohnung handeln? ... Ferner handelt es sich auch nicht um eine steuerlich anerkannte Wohnung im eigengenutzen Haus.
8.8.2014
von Rechtsanwalt Andre Jahn
Der Ort verfügt über eine Zweitwohnungssteuer Satzung. ... Das zuständige Amt ist der Auffassung, da wir gleichzeitig Eigentümer der Wohnung und Geschäftsführer der GmbH seien, müssten wir die Zweitwohnungssteuer entrichten. Fragen: 1) Müssen wir in der jetzigen Konstellation für die beschriebene Wohnung Zweitwohnungssteuer entrichten?
12.1.2019
| 80,00 €
von Rechtsanwalt Franz Meschke
Seither haben wir jedes Jahr die von der Stadt München erhobene Zweitwohnungssteuer gezahlt. Im November 2018 haben wir unseren Nebenwohnsitz in München aufgegeben (Abmeldung) und die Wohnung möbliert auf ein Jahr befristet vermietet. ... Trotz Aufgabe des Nebenwohnsitzes und Vermietung der Wohnung verlangt die Stadt München in einem neuen Steuerbescheid für das Jahr 2019 die Zahlung einer Zweitwohnungssteuer in der bisherigen Höhe.

| 28.5.2015
von Rechtsanwalt Andre Jahn
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe gestern einen Bescheid zur Zweitwohnungssteuer bekommen. Die Gemeinde hat die Zweitwohnungssteuer für das Kalenderjahr 2013 festgesetzt und erhoben. ... Die Satzung der Gemeinde sagt aus: § 2 Steuergegenstand (1) Gegenstand der Steuer ist das Innehaben einer Zweitwohnung im Gemeindegebiet. (2) Eine Zweitwohnung ist jede Wohnung, die jemand neben der Hauptwohnung für den persönlichen Lebensbedarf oder den der Familienmitglieder inne hat. § 3 Steuerpflichtige/r (1) Steuerpflichtig ist, wer im Gemeindegebiet eine Zweitwohnung inne hat. (2) Haben mehrere Personen gemeinschaftlich eine Zweitwohnung inne, so sind sie Gesamtschuldner /innen.
3.2.2016
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Leider komme ich trotz aller Bemühungen nur auf 220-260 Tage Vermietung (was absolut genial ist) Warum erhebt die Gemeinde / darf die Gemeinde hierauf immer noch Zweitwohnungssteuer erheben.

| 25.1.2018
von Rechtsanwalt Martin Schröder
Hallo, es geht darum: Ich hatte mir in Berlin eine Wohnung gekauft und diese Adresse als mein Zweitwohnsitz angemeldet. ... Weiterhin vermiete ich einen festen Teil dieser Wohnung z.B. über Airbnb (Kurzzeitvermietungen), was ich sowohl angemeldet habe, wie auch dafür Übernachtungssteuer, Umsatzsteuer und Gewerbesteuer abführe. ... Wenn ich die Fläche des Gästezimmers an eine Person mit Hauptwohnsitz vermietet hätte (z.B. als WG), würde ich dafür keine Zweitwohnungssteuer zahlen müssen.

| 23.6.2005
von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Die Wohnung ist dementsprechend eingerichtet. Jetzt erhebt die Gemeinde eine Zweitwohnungssteuer ohne in ihrer Satzung darauf hinzuweisen, dass evtl. auch Ausnahmen gibt also Steuerfreiheit in besonderen Fällen.

| 23.1.2013
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Ich als Student werde die Münchner Wohnung damit alleinig nutzen und auch nur aus diesem Grund wurde die Wohnung in München angemietet. Ich möchte mich auch mit dieser neuen Wohnung gemäß dem Meldegesetz als „einziger Wohnung" in München anmelden. ... Wer muss sich nun in München gemäß dem Meldegesetz anmelden, nur derjenige, welcher tatsächlich in die Münchner Wohnung einzieht oder auch der Mieter, der jedoch nicht einzieht und die Wohnung auch nicht nutzen wird?
25.10.2006
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Nun hat er eine 20 - qm - Wohnung.

| 16.3.2007
von Rechtsanwalt Achim Schroers
Diese Wohnung war und ist Zweitwohnungsteuerpflichtig. Etwa 4 Monate nach dem Kauf erhielt ich vom Steueramt einen Fragebogen mit eingetragener Wohnungs=und Steuernummer und der Bitte die Fragen über Vermietung, Eigennutzung usw. zu beantworten und diesen dann zurückschicken. Im letzten Absatz des Anschreibens heißt es: Sollte bis zum 31.12.2000 ein Eingang nicht zu verzeichnen sein,so gehe ich davon aus, daß ihre Zweitwohnung der persönlichen Lebensführung dient und sie zweitwohnungssteuerpflichtig sind.

| 11.6.2018
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Jedes Jahr bekommt die Stadt Heiligenhafen eine Erklärung, in der wir die mitteilen, wie viele Tage im Jahr diese Wohnung vermietet ist ( liegt immer zwischen 110 - 130 Tage ). ... Wir nutzen diese Wohnung definitiv nicht und sehen nicht ein, warum wir diese Anlage V schicken sollen. Wie sollen wir nachweisen, dass wir die Wohnung selber nicht genutzt haben?
123·4