Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

17 Ergebnisse für „wohnung steuerklasse estg zusammenveranlagung“

Filter Steuerrecht

| 27.5.2014
von Rechtsanwalt Falk-Christian Barzik
Sehr geehrte Damen und Herren, Im Dezember 2013 habe ich geheiratet, nun stellt sich die Frage, ob wir eine Zusammenveranlagung (Steuerklassen III und V) für 2013 wählen dürfen. ... Sie wohnte jedoch in unserer gemeinsamen Wohnung wenn sie hier zu Besuch war. 2014 ist sie endgültig nach Deutschland umgezogen. Gibt es in dieser Situation einer Möglichkeit der Zusammenveranlagung für 2013?
1.11.2012
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Hallo ich will heiraten und gerne wissen welche steuerklasse wir nehmen sollten. ich selbstständig 30000€ bis 40000€ im jahr brutto sie angestellte 25000€ im jahr brutto. beide 1986 geboren und wohnen in M-V das schwangerschafts geld wir nach dem netto gehlt gerechnet, wir haben noch nicht aber wollen in ca 2-3jahren ein kind. habe gelessen das III/V nach der hochzeit spart. aber wen wir ein kind wollen: 1. gleich in die V/III oder erst dan wen wie ein wollen 2. sie kann eigentlich keine steuererklärung machen da sie so gut wie nichts zum absetzen hat. arbeits sachen kommen von ihrer firma, wohnung zu ihrer arbeit sind 1km
23.7.2016
von Rechtsanwalt Alex Park
Zuerst in der gleichen Wohnung, dann in zwei Wohnungen. ... Wir möchten für dieses Jahr noch zusammen veranlagt werden und haben (noch) die Steuerklassen 3/5. ... In unserem Fall wohnen wir zusammen in der gleichen Wohnung aber nicht zeitgleich, dafür abwechselnd (keine der Wohnungen gehört nur einem Elternteil).
15.9.2018
von Rechtsanwalt Diplom Kaufmann Peter Fricke
Ihrem Antrag auf Zusammenveranlagung ( §1a. ... Fakten: Ab dem 01.01.2016 habe ich mir eine Wohnung gemietet. ... Wie stehen meine Chancen eine Zusammenveranlagung zu erreichen?
9.7.2015
von Rechtsanwalt Alex Park
Guten Tag, in meinem Steuerbescheid aus dem Jahr 2014 wurde die Zusammenveranlagung abgelehnt, da meine Ehefrau sich laut Aufenthaltsgenehmigung erst seit 2015 in DE befindet. ... Einwohnermeldeamt in DE: Nov 2014 Wechsel der Steuerklasse 3/5: Nov 2014 Einreise mit Familienzusammenführungsvisum: Feb 2015 Erteilung Aufenthaltserlaubnis für 3 Jahre durch Asuländerbehörde in DE: April 2015 Die Ehe ist in DE anerkannt und eingetragen seit August 2014. ... Wir haben allerdings bereits vor der Eheschliessung gemeinsam in meiner Wohnung gelebt.
30.10.2007
In dem Fall: Welche Steuerklasse dürfen/müssen wir wählen und wenn Steuerklasse 1 +2 ab Februar.
2.5.2020
von Rechtsanwalt Alex Park
Wegen finanziellen Problemen können wir momentan uns ein gemeinsam Wohnung nicht leisten. Meine Frage ist tu wissen ob wir trotz unserer Situation die Steuerklasse 3/5 bekommen dürfen.

| 10.12.2014
von Rechtsanwalt Falk-Christian Barzik
Ich zog im April 2014 aus der gemeinsamen Wohnung aus und suchte mir eine eigenständige Wohnung in der Nähe meines Arbeitsplatzes und ließ mich Mai 2014 aus dem Mietvertrag der gemeinsamen Wohnung entlassen. ... Das würde bedeuten, wir können die doppelte Haushaltsführung noch geltend machen und müssten erst 2015 die Steuerklassen 1 annehmen? Kann ich für den Umzug im April 2014 aus der gemeinsamen Wohnung Umzugskosten geltend machen?

| 19.12.2016
von Rechtsanwalt Alex Park
Noch schlimmer kam es, dass ich in Steuerklasse 1 eingeordnet wurde, obwohl verheirate.
12.10.2010
Macht es für mich /meine Frau / uns beide Sinn die Steuerklasse(n) zu wechseln und sollen wir unsere Ehe auch in D eintragen lassen?
2.9.2015
von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
Zum 03.01.2014 habe ich mich dann mit dem Umzug in eine neue eigene Wohnung umgemeldet und dies auch mit dem Vemerk "dauernd getrennt" an das Finanzamt gemeldet. ... Erst zum Mai 2014 haben wir die Steuerklassen von III/V zu IV/IV gewechselt (weil das ja im laufenden Trennungsjahr noch möglich ist) Bisher war daher die einvernehmliche Meinung, das erst mit der wirtschaftlichen Trennung ab Mai 2014 die Aufhebung der ehelichen Lebensgemeinschaft vollständig vollzogen war, und wir daher für 2014 die gemeinsame Veranlagung anstreben.
25.10.2010
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Fragen: 1.)Meine Frau bleibt nach Auskunft des Einwohnermeldeamtes in der Steuerklasse I. ... Könnte Sie dann eine günstigere Steuerklasse wählen?

| 10.6.2014
Ich lebe und arbeite als Deutscher in der Schweiz (B-Bewilligung). Ich habe aktuell keinen Wohnsitz in D gemeldet. Aus privaten und beruflichen Gründen möchte ich nach D zurückkehren.
10.6.2009
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Nun meine Frage: Sollen wir die Steuerklasse ändern. Ich arbeite in Vollzeit in München und bin nach wie vor in Steuerklasse 1.

| 13.7.2008
Im Oktober 2007 ist meine Frau aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen. ... Bis 2007 war ich in der Steuerklasse III und sie demnach in der Klasse V.

| 29.5.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, nach einem langjährigem Auslandsaufenthalt bin ich seit 02/10 nun wieder in Deutschland tätig. Meine Familie, Ehepartner plus 2 Söhne(19/21) leben aber noch im Ausland und sind nicht erwerbstätig. Die Söhne befinden sich noch in der Ausbildung.
1