Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

12 Ergebnisse für „wohnung einkommensteuererklärung zweitwohnung kosten“

Filter Steuerrecht

| 16.6.2012
Kann ich bei der Einkommensteuererklärung die Pendlerkosten oder Kosten für die Wohnung absetzen?

| 22.12.2015
von Rechtsanwalt Falk-Christian Barzik
Guten Tag, folgender Sachverhalt: - Ich bin im Zuge einer berufsbedingten doppelten Haushaltsführung Hauptmieter einer 3-Zimmer Wohnung mit 60qm, die Warmmiete beträgt €970,-- - Zusätzlich bewohne ich mit meiner Ehefrau eine weitere Wohnung, welche die Hauptwohnung am Lebensmittelpunkt darstellt - Ich möchte 1 Zimmer der 3-Zimmerwohnung entgeltlich zur Untermiete zur Verfügung stellen - Die Untermiete wird ca. 50% der Gesamtmiete der 3 Zimmerwohnung betragen, sprich ca. €485,-- Meine Fragen: - Ist o.g. ... - Muss ich die Untermiete als Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung im Lohnsteuerjahresausgleich angeben oder ist es nicht relevant, da meine Kosten (die Gesamtmiete) höher sind als die Einnahmen aus der Untermiete? - Kann ich trotz Untervermietung eines Zimmers die volle Höhe der Gesamtmiete (also €970,--) in der Einkommensteuererklärung als Werbungskosten hinsichtlich berufsbedingter doppelter Haushaltsführung ansetzen, oder muss ich dies um den Betrag kürzen, welchen ich vom Untermieter bekomme?

| 4.8.2020
| 80,00 €
von Rechtsanwältin Elisabeth v. Dorrien
Aktuell habe ich eine Zweitwohnung angemeldet als Zweitwohnsitz vor Ort. ... Nun überlege ich ob es nicht günstiger wäre statt einer festen Zweitwohnung vor Ort immer im Hotel zu übernachten. ... Welche Informationen muss ich HR geben und welche Angaben in der Einkommensteuererklärung machen?
10.4.2020
von Rechtsanwalt Michael Krämer
Sonst wird Zweitwohnung genutzt. -Nutzung eines Dienstwagens mit 200 EUR/Monat Eigenbeteiligung, alle weiteren Kosten trägt Arbeitgeber. ... -Kann ich die Versteuerung der einzelnen Familienheimfahrten auch nachträglich in der jährlichen Einkommensteuererklärung durchführen oder muss dies vom Arbeitgeber gemacht werden?
23.10.2012
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage zur Einkommensteuererklärung bei nichtselbständiger Arbeit und hier konkret zur Möglichkeit der Untervermietung des Erstwohnsitzes bei Ansetzen doppelter Haushaltsführung. ... Frage: Wäre es möglich, die Wohnung in A vollständig (ganze Fläche) mittels Untermietvertrag unter der Woche (nur montags bis freitags, d.h. wenn ich am Beschäftigungsort B bin) an einen Untermieter zu vermieten, und trotzdem die Kosten der doppelten Haushaltsführung (Bruttomiete für Whg in B, Zweitwohnsteuer, Einrichtungsgegenstände, Heimfahrten etc.) als Werbungskosten bei der EK-Steuer anzusetzen oder schließen sich Untervermietung des Erstwohnsitzes und Ansetzen der Doppelten Haushaltführung aus, obwohl ich die Wohnung in A (Lebensmittelpunkt) am Wochenende selbst nutze? ... Annahme: Die vom Untermieter eingenommene Miete deckt in Summe die Kosten für die Bruttomiete in B + Stromkosten in B + Tel/Internet-Anschluss in B + Abnutzung der untervermieteten Möblierung in B.
30.3.2020
von Rechtsanwalt Sebastian Braun
Von 2013 bis 2014 habe ich eine Wohnung (als Zweitwohnung) gemietet in Deutschland. Die Wohnung benutzte ich nur für Familienbesuch und Urlaub.
1.7.2007
Dabei bleibt mein Beschäftigungsstandort gleich: in dem jetzigen Standort behalte ich weiterhin meine jetzige Wohnung (die als Zweitwohnistz dann umgemeldet wird), weil meine Firma sich hier weiterhin befindet. ... Wohnung bei meinem heutigen Arbeitgeber im "alten" Ort behalte?

| 19.3.2018
von Rechtsanwalt Christian Korthals
Sehr geehrtes Anwaltteam, ich habe eine Wohnung Ende 2014 in Berlin gekauft. Nach Sanierungen bis Oktober 2016 habe ich die Wohnung unregelmäßig (ein paar Tage im Monat) selbst genutzt. ... Jetzt möchte ich die Wohnung im Mai 2018 verkaufen.

| 28.4.2009
Mein Schwester hat eine separaten Wohnung im 1.OG mit ihrer Familie und ich bewohne ein Teil des 2. ... Aufgrund meiner Einkommensteuererklärung 2008 stellt das Finanzamt die doppelte Haushaltsführung in Frage. ... Zusätzliche Wohnung am auswärtigen Beschäftigungsortes ==> ist o.k. 4.
13.4.2006
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Ist es möglich, über die Einkommensteuererklärung an manchen Tagen Fahrten ab dem Nebenwohnsitz, an anderen Tagen Fahrten ab dem Hauptwohnsitz anzugeben und hiermit den geldwerten Vorteil zu mindern?

| 6.8.2014
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Im Fall geht es um meine Einkommensteuererklärungen 2009 - 2013 die ich bei meinem Finanzamt an meinem Hauptwohnsitz H gesammelt und Anfang 2014 abgegeben abgegeben habe. ... Hintergrund: Bis 2008: hier habe ich in einer Wohnung (es gab da noch keine Lebensgefährtin) am Zweitwohnsitz M zur Miete (ca. 70qm, 900 EUR kalt) gewohnt. ... Primär geht es uns im die Nähe und medizinische Pflege meiner Eltern und das Ausspannen in der deutlich größeren Wohnung mit Garten an meinem Hauptwohnsitz.
1