Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

41 Ergebnisse für „wohnsitz finanzamt wohnung vermietung“

Filter Steuerrecht

| 3.6.2013
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
2) Die Wohnung in K. ... Das Finanzamt hat den Lebensmittelpunkt in W. ... Oder wird hier nur eine Vermietung an Dritte vom Finanzamt akzeptiert, um auszuschließen, dass ich über die Wohnung tatsächlich verfüge?
7.2.2016
von Rechtsanwalt Alex Park
Nach Rückfrage beim Finanzamt in R hat man mir dort mitgeteilt, dass das Finanzamt bei diesem Sachverhalt von einem Wohnsitz in K ausgeht (zusätzlich zum Familienwohnsitz in R) und somit der Grenzgängerstatus nicht entfällt und das gesamte Arbeitseinkommen aus CH der deutschen Besteuerung unterliegt. Ich spiele nun mit dem Gedanken, meine Wohnung in K für eine ortsübliche Miete an meine Eltern zu vermieten, die dann die Vermietung über airbnb durchführen und entsprechende Einnahmen aus dieser kurzfristigen Vermietung haben würden. ... 2) Wie können ich bzw. meine Eltern weiterhin eine kurzfristige Vermietung der Wohnung über airbnb durchführen, ohne dass mir ein Wohnsitz des Finanzamts unterstellt wird?

| 21.12.2011
Folgend Fragen zur Vermietung 6. ... Kann ich Investitionen in die Wohnung, die vor der Vermietung getätigt worden sind (z. ... Ggf. wird die Wohnung möbliert vermietet.

| 25.11.2014
Dort ist ebenfalls eine Wohnung, die sie bewohnt. ... Die erste Frage wäre: Inwieweit kooperiert diese mit dem deutschen Finanzamt. ... Was ich allgemein grob weiß, ist, dass das Finanzamt gerne an den Gewinnen aus einer solchen Vermietung beteiligt ist, jedoch Verluste nur ungern berücksichtigt.

| 13.1.2016
von Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch
Ich gehe nicht davon aus, daß man mit der Übergabe der Wohnung gleich einen steuerlichen Wohnsitz „geschenkt" bekommt. ... Wie kann man die Gründung eines steuerlichen Wohnsitzes bzgl. der ETW hinausschieben? Kann man eine verbindliche Aussage bzgl. steuerlichem Wohnsitz vom Finanzamt Berlin bekommen?

| 25.7.2014
Das Wochenendhaus ist wie eine kleine Wohnung mit Strom u.

| 30.4.2015
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Mein Lebensmittelpunkt befindet sich in U.A.E, bin daher beschränkt steuerpflichtig und versteuere nur meine Einnahmen aus Vermietung einer Wohnung in Deutschland. Das funktioniert bisher auch gut und das Finanzamt ist zufrieden. Ich trage mich nun mit dem Gedanken eine Wohnung in Spanien zu kaufen um diese an Urlauber zu vermieten oder aber auch gelegentlich selbst zu nutzen.

| 25.12.2018
| 63,00 €
von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
Ab 1999 wurde ich mit allen Einkünften (auch die Einkünfte aus der Vermietung der Wohnung in Köln) in der Schweiz besteuert. Im Zuge meiner Scheidung 2014 prüfte das Finanzamt Nordrhein-Westfalen, ob die durch die scheidungsrechtliche Güterteilung an mich fallende Wohnung nun der Grunderwerbssteuer unterliege. ... Muss ich für die Einkünfte aus der Vermietung der Wohnung nun doppelt Steuern zahlen oder gilt das Doppelbesteuerungsabkommen?
30.9.2013
Beim Finanzamt wurde das auch entsprechend angegeben – Einkünfte aus Vermietung an meinen Sohn. ... Wohnsitz angegeben, weil ich in Berlin den Wohnsitz in einer weiteren Wohnung habe. ... Wohnsitz dort angebe und dann evtl. später selbstgenutzt verkaufen kann?

| 6.7.2007
Ich moechte eine Wohnung in D`land kaufen, den Kredit dafuer in D`land aufnehmen und diese Wohnung an meine Eltern vermieten (im Finanzamt wurde mir mitgeteilt, dass wenn ich Mieteinnahmen in Deutschland erziele, ich auch mein irischen Einkommen angeben muss, um daraus den Steuersatz zu berechnen, mit dem die Mieteinnahmen besteuert werden. ... Meine Fragen: 1. hat ein Wohnsitz in Deutschland irgendwelche Auswirkungen auf die Besteuerung? ... 3. was ist wenn ich die gekaufte Wohnung meinen Eltern mietfrei zur Verfuegung stelle?
14.12.2014
von Rechtsanwalt Andre Jahn
Sehr geehrte Anwältinnen und Anwälte, wir sind nach Südamerika gezogen, halten uns hier ca. 200 Tage im Jahr auf und möchten unseren Wohnsitz in Deutschland abmelden.
20.3.2007
von Rechtsanwalt Achim Schroers
Ich habe meinen Einkommensteuer-Wohnsitz in GB, bin also anders nicht in Deutschland steuerpflichtig, nur insofern mein deutscher Grundbesitz betroffen ist. Des weiteren hätte ich noch gewusst, ob das deutsche Finanzamt Rechnungen für Wohnungsverwaltngskosten anerkennt, die von einer britischen Person mit Wohnsitz in GB ausgeführt wurden und auf britische Pfund lauten. Welche Steuerstelle kann ich in Deutschland kontaktieren, um meine Erträge aus Vermietung und Verpachtung steuerlich zu erklären?

| 19.10.2019
| 100,00 €
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Da deutsche Finanzamt hat uns nun als beschraenkt Steuerpflichtig eingeordnet und verlangt eine erhebliche Steuernachforderung, weil wir den Wohnsitz in Deutschland abgemeldet haben. Das Finanzamt erklaert uns, wir koennten einen Antrag auf unbeschraenkte Steuerpflicht stellen, aber es sei zwingend erforderlich, dass uns das suedafrikanische Finanzamt (oder ein Comissioner of Oath aufgrund eidesstattlicher Versicherung) bestaetigt, dass wir in Suedafrika unseren Wohnsitz und dass unser Einkommen hier Null ist. ... Die Rentenversicherung hat aber dem Finanzamt Neubrandenburg (Auslandsfinzamt) mitgeteilt, dasss wir im Ausland leben und deswegen haben die unsere Erklaerung vom (ehemaligen) Wohnsitz angefordert.
9.11.2006
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Ich plane, ca. 60 bis 90 Tage im Jahr in Deutschland in eigenen Wohnungen oder Hotels zu verbringen. ... (Wohnsitz abmelden, Wohnung faktisch nicht benutzen, Möbel einlagern/verkaufen, Wohnung vermieten – letztere beide Punkte fallen mir durch meine Abwesenheit schwer durchzuführen, oder reicht der Anwesenheitsnachweis in China – 183-Tage-Regel, kann leicht durch Reisepass erbracht werden.) ... Wie wird der Verkauf ausländischer Beteiligungen (50% Aktienabteilung, Einkünfte unterlagen in Deutschland bislang der Hinzurechnungsbesteuerung aus passivem Erwerb) vom deutschen Finanzamt gewürdigt?

| 4.11.2013
Da wird auch mein Lebensmittelpunkt sein und mein fester Wohnsitz.

| 3.6.2010
von Rechtsanwältin Marlies Zerban
Bisher habe ich dem deutschen Finanzamt eine jährliche Steuererklärung abgeben müssen, der eine Kopie meiner russischen Steuererklärung sowie des entsprechenden Steuerbescheids beigefügt war. ... Das war dem Mitarbeiter des Finanzamts offensichtlich nicht ausreichend, denn heute wurden weitere Unterlagen eingefordert: 1.eine detaillierte Auflistung, an welchen Tagen ich mich in Deutschland aufhielt 2.den Nachweis, dass ich in Deutschland „eine eingerichtete Wohnung nutzen kann und somit nicht beschränkt steuerpflichtig bin (Foto vom Klingelschild)" 3.eine Kopie meines Arbeitsvertrages als Nachweis, dass ich nicht von einem deutschen Arbeitgeber entsandt worden bin.
13.8.2015
Das Haus liegt 3 Minuten von meinem jetzigen Wohnsitz. ... Müsste ich dann bei meinem jetzigen Wohnsitz einen Zweitwohnsitz anmelden? Dort habe ich eine Wohnung gemietet in der seit einem Jahr aber auch mein Neffe und mein demenzkranker Vater mit wohnen.
18.3.2013
Ich habe keinen Wohnsitz in Deutschland. Ich habe mir in Deutschland eine kleinen Wohnung gekauft, die ich über einen Kredit finanziere, diese Wohnung ist vermietet und die Kaltmiete ist geringer als die Raten für den Kredit, die Wohnung soll als Altersabsicherung dienen. Ich habe einen Verwalter für das Sondereigentum der auch die Grundsteuer an das Finanzamt abführt.
123