Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

661 Ergebnisse für „werbungskosten frage kosten“

Filter Steuerrecht

| 5.12.2008
. - Meine Ausgaben in 2008 waren: Kosten für Weiterbildung und Bewerbung - 2007 habe ich normales Gehalt als Angestellter bezogen und eine Einkommenssteuererklärung abgegeben. - Kann ich für 2008 eine Einkommenssteuererklärung nur für die Zinsen (ohne die Werbungskosten) abgeben, um die Zinsabschlagsteuer und den Soli. für die Zinsen zurückzubekommen? - Kann ich die Ausbildungs- und Bewerbungskosten von 2008 als Werbungskosten auf 2007 zurücktragen lassen?
10.1.2006
. - Seit 1.März 2005 mache ich nun ein Abendstudium dass mir erhebliche Kosten verursacht. ... Kann ich das Studium nun als Werbungskosten absetzen oder sind das Sonderkosten? Kann ich das Arbeitszimmer bis Juni 2005 als Sonderkosten und ab Juni 2005 als Werbungskosten absetzen?
5.12.2014
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Deshalb kann ich nur inen Teil der Möglichkeiten nutzen bzw. leide unter häufigen Verbindungsabbrüchen. 4) Mein Arbeitgeber würde den Sachverhalt auch auf Anfrage der Finazbehörde bestätigen 5) Ich habe ein Angebot von Kabel Deutschland für einen schnellen Internetanschluss via Kabel - dieser kostet mehrere 1.000€ da der Anschluss erst verlegt werden muss 6) Ich würde die Kosten gerne als Werbungsksten geltend machen. ... Meine Fragen: a) Gibt es ähnlich gelagerte Musterfälle, die es erlauben würden diese (Verlegungs)-Kosten als Werbungskosten abzusetzen ?
8.7.2014
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Im Rahmen meiner Einkommenssteuererklärung habe ich den Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung (Untermiete) die anteilige Miete für das untervermietete Zimmer und die Gemeinschaftsräume als Werbungskosten gegenübergestellt. Dies wurde so von meinem FA jedoch nicht anerkannt mit dem Hinweis, dass die eigenen Mietzahlungen nicht als Werbungskosten aus Vermietung und Verpachtung berücksichtigt werden können.
25.6.2013
von Rechtsanwalt Philipp Adam
Kann ein Arbeitnehmer die Kosten für eine Coaching-Ausbildung als Werbungskosten von der Steuer absetzen? ... Outplacememt Beratung in selbstädniger Tätigkeit etc. auf eigene Kosten durch. Da sich das Unternehmen daran nicht beteiligt, die Frage, ob und welche Voraussetzungen für eine steuerliche Absetzbarkeit (bsp: Werbungskosten) besteht.
18.2.2008
Kann ich die Kosten für Visumsgebühren, Sprachkurs und Gesundheitscheck (vielen 2007 an) als Werbungskosten bei der Lohnsteuer 2007 geltend machen?

| 19.5.2007
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Damen und Herren, als Sportlehrer kann ich doch die Aufwendungen für eine Sportbrille genauso wie Aufwendungen für Sportbekleidung als Werbungskosten absetzen. ... Ich wollte nun wissen, ob ich die Kontaktlinsen ebenfalls als Werbungskosten bei der Steuererklärung absetzen kann?
26.10.2014
Für diese Dienstreise übernimmt der Arbeitgeber die typischen Kosten - inklusive Flug. Für den Flug werden generell jedoch nur die Kosten für einen Economy-Class Flug erstattet. ... Nun stellen sich mir folgenden Fragen: 1.): Können die mir entstandenen Kosten/Aufwände als Werbungskosten geltend gemacht werden 2.): Falls die Antwort auf die erste Frage "Ja" ist: kann ich auch die verwendeten Meilen geltend machen und welchen Preis kann ich hier ansetzen (die einzig mir sinnvolle Bezugsgröße sind die Preise für den Meilenkauf bei Lufthansa - 245,00 Euro pro 10.000 Meilen).
25.1.2017
Ich habe 3500Eur insgesamt erhalten. (10x350,-€) Nach meinem Verständnis von Werbungskosten habe ich meine eigenen Mietzahlungen anteilig anhand der vermieteten Wohnfläche abgezogen, und nochmal 20% angesetzt für die Mitbenutzung. ... Werbungskosten können nicht pauschal abgezogen werden, sondern nach dem tatsächlichen Verbrauch des Untermieters."
2.3.2016
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Ich war der Ansicht, dass die Aufwände für diese Fortbildungsmaßnahme als vorweggenommene Werbungskosten bei den Einkünften aus unselbstständiger Arbeit gelten gemacht werden können, da ich seit Abschluss meines Studiums im kfm. ... Demnach sei das Stipendium steuerfrei, die damit zusammenhängende Werbungskosten könnten deshalb nicht berücksichtigt werden. Für die Fortbildungsmaßnahme habe ich die folgenden Aufwände identifiziert: Fahrtkosten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte Verpflegungsmehraufwand für die ersten 3 Monate Kosten für J1 Visumprogramm Können Sie mir bitte eine Empfehlung geben, ob sich hier ein Einspruch lohnt?
17.6.2008
von Rechtsanwalt Peter Trettin
Die Kosten für Letzteres wollte er als vorgezogene Werbungskosten geltend machen. ... Das FA erkennt die Werbungskosten jedoch nicht an, mit dem Hinweis es sei „ kein hinreichend konkreter, objektiv feststellbarer Zusammenhang mit späteren im Inland steuerpflichtigen Einnahmen aus der angestrebten beruflichen Tätigkeit vorhanden“ Der Hinweis auf eine angestrebte Tätigkeit im kaufmännischen Bereich erfolgte bereits mehrfach, hierauf wurde nicht eingegangen.

| 23.3.2008
Anfang 2007 habe ich begonnen die Wohnung Zug um Zug auf meine Kosten zu renovieren. ... Seitdem steht die Wohnung leer und ich komme für sämtliche Kosten auf. ... Nun meine Frage: Kann ich Renovierungskosten in 2007,(in 2008) als Werbungskosten gegenüber dem Fiskus geltend machen ?
8.5.2009
Nach eigenen Recherchen habe ich herausgefunden, das ein Zweitstudium und die damit verbunden bzw. angefallenen Kosten voll als Werbungskosten und nicht als Sonderausgaben angesetzt werden können. ... Die Studenten an der betreffenden Uni bekommen ein Semesterticket und können hiermit kostenlos mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren. ... Sind die anfallenden Fahrtkosten bei den Werbungskosten absetzbar oder können diese vom Finanzamt je nach Fallentscheidung bzw.
19.2.2008
Abzüglich der Zuschüsse nach dem Meister-BAFÖG habe ich folgende Fortbildungskosten als Werbungskosten geltend gemacht und für 2004 und 2005 Verlustvortrag beantragt: Schul- und Prüfungsgebühren Lehr- und Lernmittel Fahrtkosten a) vom gemieteten Zimmer zur Schule b) 2 mal wöchentlich von der Schule zum Wohnsitz Übernachtungskosten (Miete für möbliertes Zimmer) Für 2003 wurden alle geltend gemachten Kosten als Werbungskosten anerkannt. Für 2004 und 2005 lehnt das FA die Übernachtungskosten als Werbungskosten ab, weil das möblierte Zimmer als doppelte Haushaltsführung i.S. des § 9 Abs. 1 Satz 3 Nr. 5 EStG zu bewerten ist und deren Anerkennung als Werbungskosten ab 01.01.2004 immer das Bestehen eines eigenen Hausstandes am Wohnsitz bzw. ... Gibt es einen Tipp, dass auch die Unterkunftskosten, als Werbungskosten anerkannt werden?
4.7.2010
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
•Das Finanzamt meint, dass es sich um Werbungskosten handelt. ... •Die Antwort von Finanzamt auf meinen Einspruch ist: "Die Kosten für das Studium wurden als Werbungskosten in voller Höhe anerkannt. ... •Wenn die Kosten als Werbungskosten gerechnet werden, kriege ich von Finanzamt nichts zurück!?

| 30.4.2018
von Rechtsanwalt Franz Meyer
SIS 14 10 21 sind die Kosten für die Beschaffung eines Reisepasses (inklusive Passbilder) in der Tat Werbungskosten, wann sie für die Durchführung Arbeitstätigkeiten erforderlich sind. ... Gemäß § 9 Satz (1) 1 EStG sind Werbungskosten Aufwendungen zur Erwerbung, Sicherung und Erhaltung der Einnahmen. ... So stellt sich die Frage, ob auch in diesen Fällen die Kosten der Reise, Übernachtung (+ mglw.

| 23.3.2015
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Können wir die Vermessungskosten als Werbungskosten direkt absetzen?
123·5·10·15·20·25·30·34