Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

32 Ergebnisse für „werbungskosten frage 2008 eür“

Filter Steuerrecht
18.2.2008
Kann ich die Kosten für Visumsgebühren, Sprachkurs und Gesundheitscheck (vielen 2007 an) als Werbungskosten bei der Lohnsteuer 2007 geltend machen? ... Da ich bis Mitte März 2008 noch in Deutschland Arbeite und erst Ende April in Australien mit der Arbeit anfange, muß ich dann für 2008 eine Steuererklärung in Deutschland machen und dort auch meine Einkünfte von Australien angeben ?
4.7.2010
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
•Für 2008 wurde zunächst „Berufsausbildungskosten" angenommen. ... •Das Finanzamt meint, dass es sich um Werbungskosten handelt. ... •Wenn die Kosten als Werbungskosten gerechnet werden, kriege ich von Finanzamt nichts zurück!?

| 25.9.2009
Vereinfacht festgelegt mit 15 EUR. 5)Werbungskostenpunkt 5: Rundfunkgebühren: (4 * 51,09)/12 * Flächennutzungsanteil 37,29% = 6,35 EUR. 6)Werbungskostenpunkt 6: Abschlusszahlung Gas+Strom für 2007, entrichtet Februar 2008: 45,46 EUR. Zuzüglich Vorauszahlungen in 2008 von gesamt 704 EUR. ... Werbungskosten 367,40 EUR ERGIBT Einkünfte pro Monat von 42,60 EUR.
28.12.2009
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Das war finanziell für mich uninteressant und folglich machte ich beim Finanzamt bisher niemals Studienkosten als Werbungskosten oder auch als Sonderausgaben geltend. ... Juni 2009 (VI R 14/07) interpretiere ich nun jedoch dahingehend, dass ich meine Studienkosten doch als Werbungskosten abziehen und folglich einen Verlustvortrag bilden dürfte.

| 8.2.2010
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Die Stiftung Warentest hat dazu geraten, bei Unfallkosten auf der Fahrt zwischen Wohnung und Arbeit im Jahr 2008 nachträglich einen Antrag auf Änderung des Steuerbescheids zu stellen, Zitat: "Aufgrund der damaligen Neuregelung der Pendlerpauschale konnten in den Jahren 2007 und 2008 Unfälle auf der Fahrt zwischen Wohnung und Arbeit nicht zusätzlich zur Entfernungspauschale abgesetzt werden. ... Wem nun in dieser Zeit – 2007 oder 2008 – Unfallkosten entstanden sind, der sollte nachträglich einen Antrag beim Finanzamt auf steuerliche Anerkennung stellen, auch wenn der Steuerbescheid schon rechtskräftig ist." Einen entsprechenden Antrag habe ich beim Finanzamt gestellt, da ich 2008 o.g.
20.2.2013
Wir haben nun festgestellt, dass alle bisherigen Jahre falsch berechnet waren, weil einfach seine steuerlichen Werbungskosten - über 10% des Nettoeinkommens! ... Leider habe ich entweder den Ansatz seiner Werbungskosten und dafür keine Gehaltszettel mehr von dem Jahr - oder ich habe die Gehaltszettel und was er als Werbungskosten für das Auto ansetzt, aber keine Berechnung davon. ... Hier möchte ich zunächst verstehen, warum der Firmenwagen nicht erst dem Bruttogehalt zugerechnet wurde und was das für eine steuerliche Berechnung für die Werbungskosten ist, damit ich den Hintergrund verstehe.

| 22.12.2008
von Rechtsanwältin Marlies Zerban
Ich habe vor 2 Jahren ein Grundstück für 150000 EUR erworben und habe es am 18.12 notariell für 250000 EUR verkauft. ... Frage 1: Fallen die Gewinne schon bei der Beurkundung an und sind somit steuerlich in 2008 zuzurechnen, oder erst nach Fälligkeit und Lastenübergang sind steuerlich also 2009 zuzurechnen. Frage 2: Wenn hierfür Erschließungskosten abgesetzt werden sollen reicht es wenn eine Rechnung hierzu für Anfang Dezember vorhanden ist, oder muß auch das Geld in 2008 noch fließen.
8.3.2009
Handelt es sich bei den Kosten des Studiums um Werbungskosten oder Sonderausgaben ?

| 28.3.2009
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Zugleich endete die doppelte Haushaltsführung mit der Festanstellung mitte 2008. ... Kann ich die Möbel aus dem Zweitwohnsitz nun komplett als Werbungskosten /Einrichtungsgegenstände geltend machen, ohne Abschreibung auf 13 Jahre? Mit meiner Festanstellung 2008 am Ort Y habe ich meinen doppelten Haushalt berufsbedingt aufgelöst, neue Möbel hätte ich sicher auch absetzten können?
16.11.2011
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Als Vermächtnis muß ich 5 Jahre einen monatlichen Betrag von 100 Euro aus den Mieteinahmen eines geerbten Hauses an eine andere Person auszahlen. ... Nun meine Frage: Kann ich bei meiner Einkommenssteuer jedes Jahr von den Mieteinnahmen (6000,- EUR im Jahr) die Zahlungen von 12 * 100,- EUR gelten machen? Bitte antworten Sie nur, falls Sie hier Aussicht auf Geltendmachung der 1200,- EUR bei der Einkommenssteuer sehen.
18.3.2008
von Rechtsanwalt Manfred A. Binder
Guten Tag, Beim neuen Arbeitgeber gibt es keine Dienstwagen, aber eine car allowance von 600 EUR/Monat. ... Mai 2008 anfangen. ... Welchen maximalen Freibetrag kann ich vorab in der Lohnsteuerkarte 2008 ansetzen ?
11.9.2011
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Guten Tag, ich habe im Jahr 2008 ein Mehrfamilienhaus in Wert von 130.000 EUR erworben. ... Diese Kosten habe ich beim Finanzamt als Werbungskosten gelten gemacht. ... Wert ca. 2000 EUR.
30.12.2008
von Rechtsanwältin Marlies Zerban
Sehr geehrte Damen und Herren, für das Jahr 2008 habe ich insgesamt 154 Arbeitsgage à 62 km einfache Fahrtstrecke zu Buche stehen. ... Monatliche Berechnung: Kilometer: 62km pro Fahrtstrecke Reale Fahrtkosten: EUR 250.- pro Monat Bruttomonatsverdienst: EUR 3231. Nettomonatsverdienst: EUR 1912.- Steuern: EUR 641 Sozailversicherung: 677 Hintergrund ist der, dass ich laut Aussage eines Lohnsteuervereins für den obenstehenden Fall: 154 Arbeitsgage à 62 km (2008) würde ich einen deutlich geringeren Vertrag rückerstattet bekommen.

| 5.7.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Arbeitsverhältnis ist im Rahmen eines gerichtlichen Vergleichs gegen Zahlung einer Abfindung nach §§ 9,10 KSchG in Höhe von drei Brutto-Monatsgehältern aufgelöst worden (Monatsgehalt: 2.900.-/br., Steuerklasse 1). Überdies war noch Annahmeverzugslohn zu zahlen.

| 10.10.2016
von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
Die Bilanz seit 2008 liegt nun bei ca. -19.000 EUR. ... Im Grunde genommen habe ich jährlich ca. 2000 bis 3000 EUR Überschuss, wenn kein Mietausfall oder eine große Reparatur dazwischen kommen. ... Zeitpunkt durch -19.000 EUR verminderten Steuerzahlungen wieder zurückzahlen zu müssen ?
10.5.2009
von Rechtsanwältin Marlies Zerban
Zusätzlich wird jeden Monat ein Kantinenzuschuß von 75 euro gezahlt.

| 27.6.2009
von Rechtsanwalt Hans-Jochen Boehncke
Nachdem der Mieter ausgezogen ist, habe ich in 2008 ca. 13.000 in die Wohnung investiert für folgende Gewerke: - Einbau modernes Bad (7.000) - Abschleifen des Dielenfußbodens (2.000) - Malen und Tapezieren (2.000) - Elektrik erneuern (2.000) Welche Kosten kann ich für 2008 voll ansetzen?

| 27.10.2009
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Im Jahr 2008 hatte ich aber so viel "zu tun", dass ich leider knapp über die 17.500 Euro Umsatz kam. ... Außerdem soll ich im Dezember ca. 4k Euro Steuern vorauszahlen (für 2009) und ab 2010 dann vierteljährlich nochmals 1k Euro abdrücken. ... Das Nebengewerbe rechne ich nach EÜR ab.
12