Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

453 Ergebnisse für „vermietung verpachtung“

Filter Steuerrecht

| 3.1.2023
| 50,00 €
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Situation ist wie folgt: - Ich (SK1, nicht verheiratet, keine Kinder) ziehe Ende Februar 2023 aus familiären Gründen von Deutschland nach Polen. - Weiterhin werde ich in Deutschland Vermietungseinkünfte beziehen (Summe für gesamt 2023: 15.000 Euro). - In Polen werde ich ab 1. März 2023 als Angestellter tätig sein (Summe für 2023: ca. 25.000 Euro Brutto (Bezahlung in PLN)). Ich verstehe nun nicht im Detail, wie sich meine steuerliche Situation darstellt.
31.12.2022
| 120,00 €
von Rechtsanwalt Alex Park
Mein Partnerin und ich, unverheiratet, keine Kinder, haben 2021 eine Wohnung in einem Neubauprojekt gekauft, das Anfang 2023 fertiggestellt sein wird. Wir sind Miteigentümer und haften beide für das Immobiliendarlehen. Wir haben uns jedoch 2022 getrennt, bevor die Wohnung fertig ist.

| 25.12.2022
| 70,00 €
von Rechtsanwalt Alex Park
Worauf muss ich achten, damit ich diesen Wohnbeitrag nicht als "Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung" versteuern muss?
21.12.2022
| 63,00 €
von Rechtsanwalt Thomas Klein
Guten Tag, ich habe eine kleine Wohnung in meinem Haus seit 2009 vermietet, diese aber leider nicht als Mieteinnahmen beim FA gemeldet bzw. angegeben. (zu Beginn vergessen) Werbungskosten für das gesamte Haus habe ich bis heute auch nicht geltend gemacht, obwohl Kosten entstanden sind. Da ich nun Zweifel an der Richtigkeit meiner steuerlichen Meldungen wegen Unterlassung von Angaben habe, ziehe ich es vor, eine Selbstanzeige bei dem zuständigen Finanzamt zu tätigen und die verschwiegenen Einnahmen von 36.586,-- € für die gesamte Mietzeit bis heute, angeben und die entsprechende Steuer zeitgleich und sofort dem FA überweisen.
19.12.2022
| 65,00 €
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Ich bin deutscher Staatsangehöriger und lebe seit meiner Kindheit im Ausland (Kuwait). Ich besitze auch die Kuwaitische Staatsangehörigkeit. In 2015 habe ich ein Haus in Deutschland erworben, den ich nur im Sommer mit meiner Familie benutze, um ein bisschen Abkühlung von Kuwait zubekommen.
17.12.2022
| 80,00 €
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Hat die Vermietung in meinem Fall einen steuerschädlichen Einfluss auf einen späteren Verkauf der Immobilie?
23.11.2022
| 65,00 €
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Tochter hat von den Eltern eine objektbezogene Zuwendung/Ausstattung für den Erwerb einer Immobilie, unter Einräumung eines grundbuchrechtlich gesicherten unentgeltlichem Wohnrechts erhalten. Tochter will jetzt die Immobilie verkaufen und hat den Eltern die Ablösung des Wohnrechts durch Rückzahlung der objektbezogene Zuwendung/Ausstattung angeboten. Hierzu meine Fragen: 1.

| 17.11.2022
| 70,00 €
von Rechtsanwalt Sebastian Braun
Ein eingetragener Kleingartenverein (jur.Person priv.Rechts) – nicht gemeinnützig – hat von einem Mitglied das Nutzungsrecht an dessen Parzelle gekauft und im selben Jahr an ein Neumitglied weiterverkauft. Wo muss ich dies in der Körperschaftssteuererklärung erfassen? Ist der Vorgang dem „Zweckbetrieb" zuzordnen (gewerblicher Bereich) oder ist er im Mitgliederbereich (ideeller Bereich) anzusetzen?
14.11.2022
| 40,00 €
von Rechtsanwalt Dr. Holger Dinkhoff
Keine Einkünfte aus Vermietung/Verpachtung.
27.9.2022
| 40,00 €
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Sg. Damen und Herren, es soll eine vermögensverwaltende GmbH gegründet werden, die eigenes Vermögen verwaltet. Diese erwirbt ein Mehrfamilienhaus, in welchem sich neben Mietwohnungen auch eine Gewerbefläche befindet.

| 7.9.2022
| 50,00 €
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau ist über mich gesetzlich bei der Techniker Krankenkassen familienversichert und hat keine Einkünfte. Einkommensgrenze für Familienversicherung in 2022: Wenn Ihr Familienmitglied im Jahr 2022 insgesamt regelmäßig mehr Einkommen hat als monatlich 470 Euro, ist keine Familienversicherung möglich. Zum Gesamteinkommen zählen u.a.

| 1.9.2022
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Thomas Klein
Als Ehepaar sind wir Rentner und haben zusätzlich jährlich mittlere fünfstellige Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung.
28.8.2022
| 50,00 €
von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
Guten Morgen, bei uns baut ein Bauträger einen Komplex aus 4 MFH; Jede Wohnung hat 2-4 Zimmer, barrierefrei, gute Lage, gute Ausstattung, guter Energiewert,..... Wir interessieren uns für eine 2-Zimmer-Wohnung, die nach Fertigstellung vermietet werden soll; also kein Selbstbezug. Bauzeit ca. 2 Jahre, Anfang 2023 bis Ende 2024.
18.8.2022
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Thomas Klein
Sehr geehrte Damen und Herren, demnächst vermieten mein Geschäftspartner und ich, als GbR (jeweils 50 %), eine Eigentumswohnung aus unserem Bestand an meine Mutter. Vermietet wird zu 66 % der ortsüblichen Miete. Mietvertrag schriftlich.

| 7.8.2022
| 50,00 €
von Rechtsanwalt Thomas Klein
Sehr geehrter Herr/Frau Rechtsanwalt! Ich habe 2021 in meinem Mietshaus, das zu Wohnzwecken vermietet ist, eine 30 Jahre alte Gasheizung durch eine neue Gasheizung ersetzt. Kosten € 11.000 (aufgerundet).

| 27.7.2022
| 70,00 €
von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
Verhindern möchte ich in diesem Zusammenhang der Gewerbesteuer zu unterliegen mit meinen Einkünften aus Vermietung & Verpachtung bzw. eine unwirtschaftliche Entscheidung zu treffen. - Familienstand: verheiratet, Zugewinngemeinschaft - EKST: zusammenveranlagt - Grundstück mit Bestandshaus im Eigentum des Ehemanns zur Eigennutzung - Neubau auf Namen des Ehemanns auf gleichem Grundstück zur Vermietung - Mieteinnahmen aus Vermietung und Verpachtung: > 50T€ p.a. - Solaranlage maximale Leistung: 12KWp - Umsatzsteuererklärung : ja, für 6 Jahre und Wechsel im 7. zur Kleinunternehmerregelung - Stromverkauf: Verkauf des Stroms an den Mieter über Allgemeinstrom der Heizungsanlage (Wärmepumpe) und Teileinspeisung Welche Möglichkeiten zur Vermeidung der Gewerbesteuer bestehen bzw. welche Parameter wären zu verändern?
11.7.2022
| 90,00 €
von Rechtsanwalt C. Norbert Neumann
Sind die Zinskosten des Kredites absetzbar (nur bei Vermietung und erzielungsabsicht, welche ja „vorhanden" wäre oder ist dies unmöglich?

| 2.7.2022
| 65,00 €
von Rechtsanwalt Sebastian Braun
Da meine Frau Selbständig ist, aber so geringe Einkünfte hat das sie über mich Krankenversichert seien kann dürfen ihr keine Einkünfte aus der Vermietung steuerlich angerechnet werden da sie sich sonst ggf. selbst Krankenversichern müsste.
123·5·10·15·20·23