Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

15 Ergebnisse für „verkauf wohnung spekulationssteuer frau“

Filter Steuerrecht

| 22.8.2015
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Dies Wohnung ist melderechtlich unser Zweitwohnsitz. ... Diese Eigentumswohnung möchten wir jetzt gewinnbringend verkaufen. Fällt für unseren Verkauf der Wohnung am Zweitwohnsitz Spekulationssteuer an?

| 24.1.2009
Meine Frau und ich haben in die Wohnung gewohnt. ... Während dieser Zeit hat meine Anwältin probiert meine Frau dazu zu bewegen auszuziehen, damit ich die Wohnung verkaufen kann. ... Muss ich nun Beim Verkauf der Wohnung Spekulationssteuer bezahlen oder nicht?

| 2.12.2012
von Rechtsanwältin Marlies Zerban
Angenommen, ich würde die Wohnung schon nächstes Jahr wieder verkaufen, würde auf einen positiven Differenzbetrag zw. Kauf- und Verkaufspreis dann "Spekulationssteuer" anfallen? ... Für den Fall dass ja: sicher keine Spekulationssteuer fällt ja an wenn ich die Wohnung mindestens 2 Jahre vor dem Verkauf und in dem Jahr davor (?)

| 8.3.2010
von Rechtsanwältin Marlies Zerban
Vor kurzem nahm der Eigentümer der Nebenwohnung zu mir Kontakt auf und bot mir an die Wohnung zu kaufen, um die zwei Wohnungen zu einer zu vereinen. ... Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob ich bei einem Verkauf Spekulationssteuer auf den von meiner EX-Frau erworbenen Anteil zahlen muss, da ich diesen ja erst gekauft habe. ... Fällt keine Spekulationssteuer an, weil der Verkaufspreis unter dem damaligen Anschaffungspreis liegt?
7.6.2015
von Rechtsanwalt Andre Jahn
Ich möchte, sobald meine Frau ausgezogen ist, die Wohnung verkaufen und ihr davon ihren Anteil des Zugewinnes (Zugewinngemeinschaft) ausbezahlen. Da die Immobilienpreise in den 5 Jahren angestiegen sind, möchte ich wissen, ob ich wegen des Wertzuwaches Spekulationssteuer abführen muss, da ich nicht mehr in der Wohnung wohne, sondern nur noch meine Frau. ... Muss ich Spekulationssteuer bezahlen?

| 9.3.2019
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Der eine war der Bruder meiner Frau, die andere die Mutter meiner Frau, also meine Schwiegermutter. ... Später haben wir umgeschuldet, den Kredit erhöht und im Haus saniert, um alle Wohnungen zu vermieten. Meine Frage ist Folgende: Wenn wir vor dem Ablauf der Spekulationsfrist verkaufen (also vor 2023) wie wäre Spekulationssteuer fällig?

| 10.11.2011
von Rechtsanwältin Maike Domke
Muss ich Spekulationssteuer zahlen, wenn ich meinen Anteil an meinen Bruder verkaufe? ... Wird mein Bruder Grunderwerbssteuer zahlen müssen oder entfällt diese bei solch "innerfamiliären" Verkäufen infolge einer Erbschaft?

| 4.2.2010
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Wir überlegen nun, dass 5 Wohnungen von meiner Mutter zum Preis von EUR 355.000 erworben werden und 1 Wohnung von meiner Frau zum Preis von EUR 20.000. Meine Frau und ich würden die erworbene Wohnung gemeinsam als Hauptwohnsitz bewohnen. ... EUR 130.000 verkaufen.

| 20.5.2012
von Rechtsanwältin Marlies Zerban
Darstellung der Situation: • Vater und Mutter haben 1990 ein neues Haus mit 2 Wohneinheiten gebaut • Meine Frau und ich sind 1998 zur Miete in die zweite Wohneinheit gezogen • 2003 fand durch meine Eltern eine Wohnraumerweiterung unseres Teils statt • 2006 ist mein Vater verstorben • Zum 01.01.2012 wurde das Haus mit beiden Wohneinheiten auf mich im Zuge eines vorweggenommenen Erbes auf mich übertragen, meine Mutter erhielt Wohnrecht auf Lebenszeit (kein Nießbrauch) • Bei der Übertragung war die Immobilie noch mit einem Darlehn belastet, was ebenfalls auf mich übertragen wurde • Meine Mutter, meine Frau und ich haben uns jetzt entschieden, das Haus zu verkaufen und vom Land in die Stadt zu ziehen. Dort wollen meine Frau und ich für uns drei ein neues Haus mit 2 Wohneinheiten bauen. Nun stellt sich uns die Frage, ob bei dem Verkauf unserer Immobilie eine Spekulationssteuer auf den Veräußerungsgewinn anfällt und wie dieser dann berechnet wird.
8.11.2018
von Rechtsanwältin Marlies Zerban
Da wir zu weit entfernt vom Haus wohnen, als das wir es vermieten wollen würden, denken wir darüber nach, das Haus zu verkaufen. ... Das Darlehen erhalten wir auf der Grundlage des Einzelunternehmens meiner Frau. ... - Wirkt sich der Verkaufserlös und/oder die Überschreibung des Hauses auf mich auf die Höhe der Krankenkassenbeiträge von mir oder meiner Frau oder auf den Anspruch auf Elterngeld meiner Frau aus?
29.5.2005
von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Hallo, Wir (meine Frau und ich) haben im Juli 1997 eine Neubau-Eigentumswohung gekauft. Diese Wohnung hatten wir immer vermietet. ... Weil die Steuerrückzahlungen spätestens nächstes Jahr total ausbleiben werden müssen wir die Wohnung verkaufen.
29.6.2013
von Rechtsanwalt Diplom Kaufmann Peter Fricke
Guten Tag, wir werden meine Wohnung mit Gewinn zum damaligen Kaufpreis von vor 7 Jahren verkaufen. Wir wohnten in dieser Wohnung zuerst 2 Jahre als Mieter, anschliessend 5 Jahre als Eigentümer, und nach dem Verkauf werden wir max. 1 Jahr wieder als Mieter in der Wohnung wohnen.

| 9.1.2015
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Stellplatz durch meine Frau und mich je hälftig im Mai 2008 angeschafft. ... Die Wohnung war nur 14,5 qm groß, ein Besuch meiner Frau mit unserer in 2011 geborenen Tochter nur schwer möglich, die Wohnung inkl. ... Ist die Wohnung, die wir in den kommenden Tagen verkaufen wollen überhaupt einzubeziehen, da der Kauf ja schon in 2008 erfolgte, somit deutlich mehr als 5 Jahre gehalten wurde?
15.4.2006
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Herren Sachverhalt: 1.Meine Frau und ich haben im Dez 2004 ein Dreifamilienhaus in Bad Godesberg gekauft. Eine Wohnung wird von uns bewohnt. ... Meiner Frau bekommt das Klima nicht, so dass wir möglicherweise die Immobilie wieder verkaufen wollen/müssen.
1