Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

103 Ergebnisse für „verkauf wohnung estg steuerpflichtig“

Filter Steuerrecht

| 5.1.2014
Ende 2011 ist die Tante gestorben und die Wohnung wurde ab 01.04.2012 bis 31.12.2012 vermietet. Zum 01.03.2013 haben wir die Wohnung für 93.000,- € verkauft. Ist in dieser Konstellation der Verkaufsgewinn steuerpflichtig ?

| 26.7.2014
von Rechtsanwalt Falk-Christian Barzik
Rückforderungsrechte bei Verkauf, Belastung mit Rechten Dritter, Insolvenz und Vorversterben des Empfängers. ... Nun habe ich die Wohnung in diesem Jahr mit Einverständnis der Eltern verkauft. Wäre der Veräußerungsgewinn für mich nach Estg §23 steuerpflichtig, oder ist der Vorgang für die Einkommensteuer durch die Selbstnutzung und Ablauf der 10-Jahresfrist nach Anschaffung durch meine Eltern nicht relevant?

| 17.9.2012
Das Haus in dem meine Eltern leben und die Wohnung in der meinen Großvater lebt gehören jeweils offiziell mir, mein Vater hat jedoch den Nießbrauch. ... Wie sieht die steuerliche Situation für mich als beschränkt Steuerpflichtiger Kommanditist einer KG aus, wenn deren Vermögen veräußert wird? ... Frage: Nehmen wir an Sie sagen ich würde keine Steuern (in Deutschland) bei den Verkäufen zahlen müssen.

| 15.8.2010
von Rechtsanwalt Florian Würzburg
Frage 1.1: Ist es richtig das wir für 2009 in DE unbeschränkt steuerpflichtig sind ? ... Frage 2.1: Ist es richtig das wir für 2010 in DE beschränkt steuerpflichtig sind, falls wir in DE keinen Wohnsitz mehr haben ? ... Fallen Wertzuwächse vom Verkauf von Aktien und Fonds auch unter diese Steuerbefreiung?

| 10.4.2006
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Im Jahre 2003 bin ich selber eingezogen und habe sie Ende letzten Jahres verkauft, d.h. sie war nie vermietet. Ist in diesem Falle ein steuerpflichtiges Spekulationsgeschäft entstanden ??

| 19.8.2019
von Rechtsanwalt Franz Meyer
Nun würde ich diese Wohnung gerne vor Fertigstellung verkaufen, da mir kürzlich eine attraktivere Wohnung angeboten wurde. Nach Übergabe und Bezug wäre ein Verkauf spekulationssteuerfrei, da es sich um eine ausschließlich selbst genutzte Wohnung handeln würde. Gilt dieser Befreiungsgrund auch bereits vor Fertigstellung oder wäre der Verkauf steuerpflichtig?
29.6.2013
von Rechtsanwalt Diplom Kaufmann Peter Fricke
Guten Tag, wir werden meine Wohnung mit Gewinn zum damaligen Kaufpreis von vor 7 Jahren verkaufen. Wir wohnten in dieser Wohnung zuerst 2 Jahre als Mieter, anschliessend 5 Jahre als Eigentümer, und nach dem Verkauf werden wir max. 1 Jahr wieder als Mieter in der Wohnung wohnen.

| 25.8.2010
von Rechtsanwalt Florian Würzburg
Wohnsitz) bis heute 4.Hausverkauf im September 2010 für 125.000 € notariell terminiert Ist für mich der § 23 EstG relevant?

| 17.1.2010
Seit ca. 15 Jahren besitze ich eine Wohnung in Russland. Diese Wohnung möchte ich nun meiner Mutter schenken. ... Innerhalb eines Jahres nach der Schenkung wird meine Mutter die Wohnung verkaufen.

| 29.6.2015
Die Wohnung wurde von dem Verstorbenen selbst genutzt und befand sich in einem desolaten Zustand (Messie-Wohnung). ... Nach reiflicher Überlegung haben wir uns mittlerweile gegen eine Vermietung und für einen Verkauf entschieden. ... Mir ist bekannt, dass das BMF ein Anwendungsschreiben zu <a class="textlink" rel="nofollow" href="http://dejure.org/gesetze/EStG/35a.html" target="_blank" class="djo_link" title="§ 35a EStG: Steuerermäßigung bei Aufwendungen für haushaltsnahe Beschäftigungsverhältnisse, haushaltsnahe Dienstleistungen und Handwerkerleistungen">§35a EStG</a> datiert vom 10.01.2014 herausgegeben hat, in dem unter Randziffer 18 die Absetzbarkeit der haushaltsn.
26.9.2015
von Rechtsanwalt Alex Park
Wenn ich mich nach dem Umbau für den Verkauf der 2, oder gar der 3 Wohnungen (Ich bin Steuerpflichtig, wenn ich innerhalb von 5 Jahren mehr als 2 Immobilien verkaufe, richtig?) entscheiden sollte, bin ich auf den Gewinn Steuerpflichtig? ... Ich möchte auf keinen Fall Steuerpflichtig werden!
17.12.2020
| 78,00 €
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Hallo , habe im Februar 2018 eine Wohnung gekauft und diese an meine Freundin vermietet bis September2019 ! ... Im Jan. 2021 möchte ich die Wohnung verkaufen !
5.2.2008
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Guten Abend, hier geht es um die Frage, ob ein Veräüßerungsgewinn versteuert werden muss, oder nicht bei meiner selbstgenutzten Wohnung. Verkauf 12.2002 GbR Anteil an einer Grundstücks GbR (während meiner Gesellschafterzeit wurde nur eine Wohnung veräußert nämlich nur meine zukünftige an mich, anschließend bin ich 2002 ausgeschieden, die GbR veräußerte nach meinem Ausscheiden noch 2 weitere) Kaufdatum 12.2002 Wohnung von Gbr (Übertragung) Kaufdatum 05.2006 Gartengrundstück vor meiner Wohnung 1/2 Eigentumsanteil. ... Kann ich meine Wohnung steuerfrei verkaufen?

| 4.2.2010
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Wir überlegen nun, dass 5 Wohnungen von meiner Mutter zum Preis von EUR 355.000 erworben werden und 1 Wohnung von meiner Frau zum Preis von EUR 20.000. ... EUR 130.000 verkaufen. ... Dem Verkäufer ist die Aufteilung der Kaufpreise egal, solang er EUR 375.000 insgesamt erhält.

| 15.8.2011
Bin ich für die Jahre 2005-2008 in Deutschland steuerpflichtig? Ich habe zu Deutschland seit 10 Jahren keinen Bezug, keine Wohnung, nichts.

| 22.8.2015
Dies Wohnung ist melderechtlich unser Zweitwohnsitz. ... Diese Eigentumswohnung möchten wir jetzt gewinnbringend verkaufen. Fällt für unseren Verkauf der Wohnung am Zweitwohnsitz Spekulationssteuer an?

| 24.3.2017
von Rechtsanwalt Alex Park
Eine Wohnung bewohnen wir selbst, die andere wird vermietet. ... Es handelt sich um Kosten der Veräußerung des Erstobjektes (BFH-Urteil vom 11.2.2014) im Sinne des <a class="textlink" rel="nofollow" href="http://dejure.org/gesetze/EStG/23.html" target="_blank" class="djo_link" title="§ 23 EStG: Private Veräußerungsgeschäfte">§ 23 EStG</a>.... Eine vermietete Immobilie wurde verkauft und dabei fiel die Vorfälligkeitsentschädigung an.

| 19.7.2011
.- €(Netto), verkauft werden soll nun für einen Kaufpreis von ca. 500.000.- €. ... zwischen Baupreis/Wert 1999 (250.000.- €) und Verkaufspreis (500.000.- €) einer Steuer? ... Einkommensteuer o. ä.) 2. - wenn ich an einen Nichtunternehmer, (z.B. zur privaten Nutzung) verkaufe, entsteht hier irgendwo eine Umsatzsteuer für den Käufer, oder muss Umsatzsteuer von mir zurückgezahlt oder vom Kaufpreis abgeführt werden?
123·5·6