Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
509.011
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1.362 Ergebnisse für „verkauf besteuerung“

Filter Steuerrecht
10.6.2015
1373 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andre Jahn
Wie ist die Besteuerung in den USA wenn ich die Aktien aus dem US-Depot heraus in den USA verkaufe?

| 23.9.2018
| 90,00 €
67 Aufrufe
von Rechtsanwalt Diplom Kaufmann Peter Fricke
März 2004 erklärte das Bundesverfassungsgericht die Besteuerung von privaten Spekulationsgeschäften bei Wertpapieren 1997 und 1998 für verfassungswidrig [1]. ... Die Besteuerung von Wertpapierverkäufen wurde damals im Anschluss völlig anders geregelt. ... Frage: Welche Aussichten würden bestehen, wenn man einem Einkommensteuerbescheid für 2017, der Steuern auf Veräußerungsgewinne beim Verkauf von Kryptowährungen festsetzt, mit der Vermutung widersprechen würde, die Besteuerungsgrundlage sei wegen Verletzung des Gleichheitsgebots verfassungswidrig?
20.10.2014
519 Aufrufe
von Rechtsanwalt Falk-Christian Barzik
Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, wir werden im kommenden Jahr unsere selbstgenutzte Immobilie (nie vermietet) in Florida verkaufen, die wir im November 2009 erworben hatten. ... Beim Verkauf unserer Immobilie wird ein Gewinn von ca. $20000 anfallen. ... Maklerkosten, die beim Verkauf der Immobilie anfallen oder die jährliche Grundsteuer der letzten Jahre, die in den USA sehr hoch ausfällt (insgesamt mehr als $20000) gegengerechnet werden?
7.5.2015
291 Aufrufe
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Da ich nun wieder aus beruflichen Gründen nach Deutschland ziehen möchte und dort auch den Wohnsitz anmelden möchte ist die Frage ob ich deutscher Besteuerung unterliegen würde falls ich nach der Anmeldung in Deutschland die Anteile meiner Gesellschaft in Ausland verkaufe und den Erlös auf meinem auslandskonto in China lasse.

| 1.1.2016
296 Aufrufe
von Rechtsanwalt Alexander Busch
Sehr geehrte Damen und Herren, zu folgendem Sachverhalt bitte ich Sie um Ihre Empfehlung: Ein Gesellschafterbetrieb (GmbH) hatte beim Verkauf eines Schiffes Einkünfte aus dem Verkauf erwirtschaftet, diese jedoch nicht an die Teilhaber gemäß Beteiligungsplan weitergeben, da ein Tag nach dem Verkauf bereits ein Insolvenzverfahren eröffnet worden ist. Nichtsdestotrotz erfolgt vom zuständigen Finanzamt ein Bescheid an die Kommanditisten, dass aus dem Verkauf des Schiffes anteilig Einkünfte aus dem Gewerbebetrieb vorliegen, die gem. §5a EStG versteuert werden müssen (§5a Abs. 4, Satz 3 EStG hinzuzurechnender Unterschiedsbetrag). ... Im Übrigen lag der Verkaufspreis des Schiffes mit 1.000 € weit unter den bereits anteilig berechneten Einkünften aus dem Gewerbebetrieb, womit hier bereits eine Abweichung in der Feststellung vorliegt, der Bescheid erfolgte im Übrigen auch unter Vorbehalt der Nachprüfung und ist teilweise vorläufig.

| 17.1.2010
4131 Aufrufe
Innerhalb eines Jahres nach der Schenkung wird meine Mutter die Wohnung verkaufen.
12.4.2007
4073 Aufrufe
Frage: Wie hoch ist unter Berücksichtigung des Verlustvortrages die Besteuerung von Gehalt, Tantieme und Abfindung (Fünftelregelung?)... c) ich noch in 2007 Einahmen aus Verkauf oder Verpachtung einer Immobilie habe, die mir länger als 10 Jahre gehört?

| 3.11.2014
618 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andre Jahn
Kann man die Besteuerung als Monatsbezug verhindern, wenn ja, wie? Besteht die alternative Moeglichkeit der Besteuerung in meinem Wohnsitzland (UK).

| 16.1.2008
6798 Aufrufe
von Rechtsanwalt Manfred A. Binder
Sehr geehrte Damen und Herren, Wir sind 2 Studenten und hätten folgende Frage, Wir möchten elektronische Artikeln (in richtung MP3 player und Auto Hifi) aus China kaufen und in Deutschland bei Ebay verkaufen. ... (Vielleicht werden wir das nur einmal tun müssen können weil wir garnicht verkaufen werden)Es soll für uns eine Probe sein um nachher in dem Bereich eine Firma zu gründen. Unsere Frage wäre ob wir es bei diesen Summen privat handeln können (sowohl beim Kauf als auch beim Verkauf)?
29.5.2007
5013 Aufrufe
Guten Tag, ich möchte einen Domainnamen nach USA Verkaufen.
11.2.2012
1765 Aufrufe
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Ein Freund hat im Ausland für den Verkauf seines Grundstückes 200000 € erhalten und möchte dieses Geld nach Deutschland überweisen.

| 17.10.2010
1358 Aufrufe
von Rechtsanwalt Holger J. Haberbosch
Hallo,ich möchte meine Sammlung reduzieren(30 Jahre gesammelt)wieviel darf man im Jahr zusätzlich(neben seinen Verdienst)auf seinen Konto(Kontoauszug) verbuchen(einnehmen)ohne sich dafür irgendwie Anmelden zu müssen(Nebenverdienst,Steuerhinterziehung u.s.w)war noch nie Arbeitslos ,und beziehe keinerlei Sozialleistungen.Gruss

| 4.12.2016
171 Aufrufe
von Rechtsanwalt Alex Park
Die Waren kauft die Gesellschaft überwiegend in EU-Ausland ein und verkauft sie überwiegend an Kunden in Deutschland. ... Ändert sich was an der Besteuerung in Bulgarien und in Deutschland wenn mir nur 50% der KG-Anteile und die anderen 50% meinem polnischen Geschäftspartner gehören?

| 9.3.2017
215 Aufrufe
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Ich bin jetzt seit ca. 1,5 Jahren Eigentümerin und möchte die Wohnung verkaufen.

| 27.6.2011
1415 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte mich gerne selbständig machen und habe die Möglichkeit, Waren in der EU von privat vor Ort einzukaufen. Leider würde ich in diesem Falle keine Rechnung etc. dafür bekommen. Für mich stellt sich nun die Frage, ob ich die Einstandspreise im Rahmen eines Eigenbeleges bzw.
31.5.2012
1498 Aufrufe
Verkauf der privat genutzten Immobilie in D ist nicht geplant.

| 19.7.2011
2105 Aufrufe
.- €(Netto), verkauft werden soll nun für einen Kaufpreis von ca. 500.000.- €. ... zwischen Baupreis/Wert 1999 (250.000.- €) und Verkaufspreis (500.000.- €) einer Steuer? ... Einkommensteuer o. ä.) 2. - wenn ich an einen Nichtunternehmer, (z.B. zur privaten Nutzung) verkaufe, entsteht hier irgendwo eine Umsatzsteuer für den Käufer, oder muss Umsatzsteuer von mir zurückgezahlt oder vom Kaufpreis abgeführt werden?

| 12.9.2008
10096 Aufrufe
Im Falle eines Verkaufes ist mir klar, dass der Gewinn aus dem Verkauf zu versteuern ist. ... Ich gehe davon aus, dass aus dem Verkauf nur der Gewinn, der den reinen Landwert übersteigt, zu versteuern ist. Ich bin irritiert darüber, dass einigen Mitgliedern dieses Forums der Gesamte Verkaufserlös ihrer Flächen als Besteuerungsgrundlage erklärt wurde.
123·15·30·45·60·69