Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

456 Ergebnisse für „tätigkeit wohnsitz“

Filter Steuerrecht
3.12.2015
von Rechtsanwalt Falk-Christian Barzik
Von 2013 bis Mai dieses Jahres ging ich dort einer freiberuflichen Tätigkeit als Berater nach, seit knapp einer Woche habe ich nun wieder eine freiberufliche Position in Deutschland für einen deutschen Auftraggeber angetreten und lebe seither in einer Ferienwohnung, ohne in Deutschland gemeldet zu sein. Den Wohnsitz in Bahrain möchte ich aus privaten Gründen gern behalten und kann dies auch durch verschiedene Belege (Miete, Telefon, Einkäufe, etc.) zweifelsfrei nachweisen.
23.9.2016
von Rechtsanwalt Falk-Christian Barzik
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe einen ungarischen Pass, bin von Ungarn nach Deutschland Mitte August dieses Jahres nach 7 und halb Monaten Ungarn-Aufenthalt umgezogen, ich besitze momentan sowohl einen Wohnsitz in Deutschland als einen auch in Ungarn. ... In Deutschland bin ich auf Teilzeitbasis ab dem 1.9. angestellt (sozialversichert bin ich seit dem 15.8 in Deutschland), in Ungarn hatte ich eine selbstständige Tätigkeit (als Einzelunternehmerin für gewerbliche nicht freiberufliche Tätigkeit) ausgeübt, die ich jedoch von Ungarn aus weiterhin fortführen möchte (meine Kunden sind ungarische Firmen) und wodurch ich weiterhin Einkünfte erzielen möchte/werde. ... Ich beabsichtige zwischen Ungarn und Deutschland zu pendeln und die selbstständige Tätigkeit von Ungarn aus weiterzuführen.

| 23.12.2009
von Rechtsanwalt Holger J. Haberbosch
Ist es möglich das Gewerbe beizubehalten, obwohl er sich aus Deutschland abmeldet, seinen privaten Wohnsitz also in die USA verlagert? ... Dazu müssten wir unseren Wohnsitz in Deutschland auf jeden Fall abmelden, oder?
21.2.2016
von Rechtsanwalt Falk-Christian Barzik
In Deutschland habe ich keinen gemeldeten Wohnsitz mehr. Ich habe nun die Möglichkeit einer freien redaktionellen Tätigkeit für ein Unternehmen mit Sitz in Deutschland nachzugehen. ... Meine Frage: - ist es korrekt, dass ich das Einkommen aus dieser Tätigkeit in Chile versteuern muss und nicht in D, da ich die Leistung von Chile aus erbringe und auch nicht mehr in D gemeldet bin?
10.6.2013
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe die deutsche Staatsbürgerschaft und studiere seit drei Jahren in Schweden (kurz vor dem Abschluss). Mein Erstwohnsitz ist Deutschland - ich habe ein eigenes Zimmer in der Eigentumswohnung meiner Eltern und möchte auch in Zukunft meinen Erstwohnsitz in Deutschland haben, da mir meine Familie und Freunde in Deutschland sehr wichtig sind und ich versuche so oft wie möglich nach Hause zu fahren. Meine Freundin ist Schwedin und wohnt hier in Schweden.
20.10.2009
von Rechtsanwalt Holger J. Haberbosch
Ich verdiene meinen Lebensunterhalt als professioneller Pokerspieler und werde aufgrund der rechtlichen Lage nach UK ziehen und von dort aus meiner Tätigkeit ( Onlinepoker spielen) nachgehen. ... Ich werde meinen Wohnsitz in UK anmelden und alle sonstigen Sachen In Deutschland abmelden ( Bankverbindung, Versicherungen, sonstige Verträge...)
3.3.2016
Nun ist es so, dass wir berufsbedingt getrennte Wohnsitze haben.

| 25.7.2007
Einen deutschen Wohnsitz habe ich behalten. ... Ich befinde mich i.d.R. im Rahmen meiner Tätigkeit zu 70% im europäischen Ausland (weder Spanien noch Deutschland) in unterschiedlichen Ländern. ... Beide Wohnsitze offiziell behalten?

| 25.7.2010
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Aufgrund von Homeoffice ist es meinem in Berlin sitzenden Arbeitgeber egal, von wo aus ich meine internationale Tätigkeit ausübe bzw. wo mein 1. bzw. 2. Wohnsitz ist. ... Wohnsitz ansehe, kann ich dann meinen nachweisbaren, weiteren Wohnsitz auf Sylt als doppelte Haushaltsführung ansetzen in Verbindung mit Homeoffice?
14.4.2016
von Rechtsanwalt Alexander Busch
., - Arbeitsort laut AV in Köln, Aufenthalt aufgrund des deutschlandweiten Wechseleinsatzes in unterschiedlichen Hotels (auch) in Köln, kein fixer Wohnsitz, - Lebensmittelpunkt in München, hier Hauptwohnung, - Geschäftswagen mit privater Nutzung für 40k € Bruttolistenpreis.

| 18.10.2016
von Rechtsanwalt Alex Park
Ich lebe seit über 7 Jahren in im aussereuropäischem Ausland und bin hier gemeldet (Chile). Ich habe begonnen mir einen Blog auf deutscher (und spanischer) Sprache zu verschiedenen Themen aufzubauen mit dem ich über das Amazon Partnerprogramm, über Affiliate Links, eventuell auch über Online-Beratung/ Coaching in Zukunft einen Verdienst erwirtschaften möchte. Ausserdem würde ich gerne Dienste für deutsche Webseiten, wie Textbroker.de oder Berater-Seiten realisieren.

| 10.8.2005
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Meine Fragen: Muss ich auf mein Einkommen aus nichtselbständiger Arbeit in Deutschland Einkommensteuer entrichten, wenn ich zusätzlich zu meinem Wohnsitz in China einen Wohnsitz in Deutschland habe? Sind meine Einkünfte aus Kapitalerträgen (bei deutschen Banken) in Deutschland steuerpflichtig, wenn ich einen Wohnsitz in Deutschland habe? Welche Veränderungen bei der Besteuerung meiner Einkünfte ergeben sich, wenn ich keinen Wohnsitz in Deutschland habe?

| 11.4.2011
Ich möchte nun eine freiberufliche Tätigkeit in Deutschland aufnehmen. ... (Deutsche Mehrwertsteuer) Muss ich die freiberufliche Tätigkeit meinem deutschen Finanzamt anzeigen? (Ja) Ändert die Zahl der Tage, an denen ich mich (ohne Wohnsitz) in Deutschland aufhalte, etwas an der steuerlichen Situation?
9.11.2018
von Rechtsanwältin Andrea Brümmer
Mein Wohnsitz ist in Deutschland und ich werde wahrscheinlich einen Großteil meiner Arbeitszeit ausserhalb Deutschlands (Italien, Schweiz, etc.) verbringen.

| 25.7.2014
Guten Tag! Ich lebe seit 24 Jahren In Australien und erwirtschafte mein Einkommen hier. In Deutschland habe ich kein Einkommen und werde ich als Steuerauslaender gefuehrt.
16.2.2010
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Wohnsitz in Deutschland und die dortige Gemeinde sendet mir weiter an diese Adresse meine Lohnsteuerkarten, mein Mann ist Niederlaender so das wir gemeinsam in den Niederlanden arbeiten ich aber weiter in Deutschland arbeite und so alle Abgaben auch in Deutschland zahle, 2006 bin ich in die Niederlande gekommen und bevor ich dies getan habe ich auch Erkundigen beim Finanzamt eingeholt was ich tun muesste man sagte ich koennte die unbeschraenkte steuerplicht beantragen oder es auch so lassen, vorteile habe ich keine mein mann wird mir nicht anerkannt d.h. ich habe weiter Kl.1 und auch nur 0,5 Kind, so nun kommt es seid 2006 bearbeitet meine Einkommenserklaerung das Finanamt an dem ich meinen 1. Wohnsitz habe, der dort zustaendige Beamte (jedes Jahr der Gleiche) hat mir heute wiederrum mitgeteilt das er die Erklaerung nicht mehr bearbeitet und er gehe Zitat bis zum auessersten ... er hat die Unterlagen an das FA in meinem Arbeitsort zugesendet, da er meinen Wohnsitz nicht mehr anerkennt, da ich ja doch mehr in den NL waere als in DE und er sich somit nicht mehr zustaendig fuehlt, waere mir noch egal welches FA es bearbeitet, aber das FA an meinem Arbeitsort sagt wir sind ganz sicher nicht zustaendig, wenn dann das Finanzamt zu dem Ihr Arbeitgeber die Steuern abfuehrt und dieses waere dann in Frankfurt, welches dann aber auch nicht zustaendig ist ausser eine uneingeschraenkte steuerpflicht wuerde bestehen (antrag).

| 28.12.2016
von Rechtsanwalt Andre Jahn
Folgende Angaben können dabei relevant sein: •Als ich in die USA umgezogen bin, habe ich meinen Wohnsitz in Deutschland nicht abgemeldet. ... Also, die wichtigsten Faktoren sind wahrscheinlich, dass ich kein Deutscher Staatsbürger bin, und dass ich meinen Wohnsitz für die Dauer meines Auslandsaufenthalts leider nicht abgemeldet habe.
21.4.2019
| 98,00 €
von Rechtsanwalt Franz Meyer
Seit Februar (2019) bin ich nach Österreich gezogen und habe dort eine Tätigkeit als Angestellter angenommen. ... Folgende Fragen stelle ich mir: 1) Durch meinen Wohnsitz in Österreich bin ich beschränkt steuerpflichtig in Deutschland. ... Oder geht das nicht mehr, weil mein Wohnsitz derzeit in Österreich ist ?
123·5·10·15·20·23