Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

8 Ergebnisse für „steuerrecht usa einkommensteuer steuerklasse“

Filter Steuerrecht
20.12.2011
Hallo, im Juni 2010 bin ich (verheiratet seit Mai 2010) aus D in die USA entsendet worden zu unserer Tochtergesellschaft. ... Anfang Juni 2012) für den Rest meiner Entsendung gemeinsam in die USA zu gehen (voraussichtlich bis Dez. 2012). ... In dem Falle würde doch dann auch meine Einkünfte mit einbezogen- hat dann die Wahl der Steuerklasse am Ende wirklich keinen entscheidenden Einfluss?
18.12.2011
Konkret stellen sich für mich folgende Fragen bgl. der Steuerklassen in D sowie der kommenden Steuererklärungen in D / den USA: 1. ... Für 2011 muss ich in den USA und in D (wg. ... - Muss meine Frau in den USA wirklich anwesend sein, um in die Steuerklasse zusammenveranlagt (filing jointly") zu wechseln?

| 28.3.2010
Hallo, ich werde im kommenden Juni für ca. 2 Jahre (bis 8/2012) von meiner Firma in die USA entsendet und habe momentan als lediger die Steuerklasse 1. ... Da ich deutlich mehr verdiene, würde ich in Deutschland natürlich in die Steuerklasse 3 wechseln. ... Frage: Macht es hier für mich überhaupt Sinn, vor meiner Entsendung in die Steuerklasse 3 zu wechseln (3 / 5)?
24.1.2013
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Meine Frau ist im Moment in der Elternzeit mit mir in den USA . ... Einkommensteuer) fuer Januar und Februar nach deutschem Steuerrecht abgerechnet werden ? 2.Da ich nicht Lohnsteuerpflichtig in D war, waehlte ich waehrend der Entsendung die Steuerklasse 5 und meine Frau die Steuerklasse 3.

| 11.1.2008
Guten Tag, gibt es fuer beschraenkt Steuerpflichtige Deutsche die im nicht-europaeischen Wirtschaftsraum ansaessig sind und die zur Einkommensteuer in D veranlagt werden (Einkommen aus Immobilienvermietung in D)einen Einkommensfreibetrag? A. fuer Deutsche Staatsangehoerige in Singapur B. fuer Deutsche Staatsangehoerige in den USA Und zuletzt, werden beschraenkt Steuerpflichtige zum Solidaritaetszuschlag herangezogen?
28.5.2009
ich bin im August 2004 als deutscher lediger Lehrer (Steuerklasse I) in dem offiziellen Lehreraustauschprogramm der BRD (genannt STEP) nach USA vermittelt worden. ... Ich habe in den USA keine Steuern bezahlt. Da ich 2004 weniger als 183 Tage in USA war werde ich fuer 2004 hier besteuert.
22.4.2009
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Das Einkommen meines Mannes in den USA wurde ja ebenhier versteuert und haette auf die deutsche Steuer keine Auswirkungen, dachten wir. Nun stellt aber das Finanzamt im Gegenteil sogar eine Forderung uns gegenueber, weil wegen irgendeines sogenannten Progressionsvorbehaltes eine hohe Steuerklasse angewandt wurde, weil das im Ausland verdiente, und versteuerte, Einkommen fuer die Steuerklasse doch noch beruecksichtigt wird... ... (aus den USA...)
1