Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

42 Ergebnisse für „steuerlich vermietung haus frau“

Filter Steuerrecht

| 17.5.2011
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Unser Sohn und seine Frau möchten gern in das Haus einziehen und dieses mit ihren zukünftigen Kindern nutzen. ... Wie bewertet das Finanzamt die gegenseitige Vermietung grundsätzlich? ... D.h. es werden sich sicherlich in nächsten Jahren bereits Gewinne aus Vermietung und Verpachtung entstehen.
19.7.2005
von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Da wir wegen der Verlängerung des Arbeitsverhältnisses meiner Frau nun doch für weitere 1-2 Jahre am jetzigen Wohnort bleiben müssen, möchte ich unser Haus in Bayern für diese Zeit vermieten. Kann ich die Kosten steuerlich ansetzen, oder gibt es eine Mindestdauer für Vermietung?
3.7.2005
von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Das Haus gehört zu gleichen Teilen Mann und Frau. ... Die Eltern bekommen das Nießbrauchsrecht an dem neuen Haus. ... Wie kann man steuerlich Anschaffungskosten und Renovierungskosten absetzen?
4.12.2006
Ich habe mit Zustimmung meiner Frau kurz vor der Scheidung und parallel zu einer notariellen finanziellen Einigung auf dieses Haus in ca. von 25 % des Wertes eine Hypothek aufgenommen. ... Ich habe versucht das Haus zu verkaufen aber der Betrag den, der Mieter mir geboten hat war mir zu niedrig. ... Kann ich diese neue Hypothek steuerlich abschreiben (Gibt es einen vergleichbaren Fall evtl. ein Urteil Aktz oder Ähnliches), obwohl wir für das Haus § 7b (oder ähnlich) erhalten haben und das auch abgeschlossen ist.
23.6.2008
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Kann ich nach dem Kauf einen Teil des Hauses, der aber keine abgeschlossene Wohnung darstellt, an Bekannte vermieten und hier durch Steuern sparen?

| 31.8.2010
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Steuern nach Übernahme und Vermietung eines Hauses nach der Scheidung. ... Meiner geschiedenen Ehefrau und mir gehörte je zur Hälfte ein steuerliches Zweifamilienhaus, wovon eine Wohnung bis zur Trennung einige Zeit nicht vermietet war (wurde für die Aufnahme der Eltern reserviert). ... Meine geschiedene Frau löste ihre Hälfte ab, ich musste wegen der anderen Hälfte der Schulden eine weitere Vereinbarung mit der Bank treffen.
10.8.2011
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, mein Mann und ich beabsichtigen gemeinsam mit meinen Eltern ein Haus mit zwei Wohneinheiten zu bauen. Wir möchten nun wissen, wie wir die Eigentumsaufteilung am steuerlich günstigsten vornehmen. ... Finanzierung des Hauses von beiden Paaren und Eigentums- und Kostenaufteilung nach Wohneinheiten 2.

| 17.11.2015
von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
Unser Einkommen besteht aus 2 Renten sowie der Vermietung unseres Hauses in Deutschland. ... Wo muss das Einkommen aus Vermietung versteuert werden?

| 2.4.2007
Sie wohnt entgeltfrei mit Ihrem Sohn in dem Haus meiner Frau. Das Haus ist sehr alt und wird ausschließlich von der Familie meiner Frau genutzt. ... Haben wir eine Chance, diese Aufwendungen steuerlich geltend zu machen, zum Beispiel als "Außergewöhnliche Belastungen"?

| 10.12.2016
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Nun erkennt das Finanzamt die steuerliche Absetzbarkeit nur bis zum Zeitpunkt des Notarvertrags an. Das hätte für mich nur in 2015 einen steuerlichen Nachteil von knapp 2000,-€ zur Folge. Meiner Ansicht nach sollte ich aber bis mindestens 2018 das Haus noch steuerlich selber ansetzen können, da ich bis dahin monatlich einen Mietzins und eine Kaufpreisrate bekomme.
11.1.2010
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Wie ist die steuerliche Auswirkung? ... Wie ist die steuerliche Auswirkung falls diese Wohnung von meiner Frau erworben wird, die noch einen Wohnsitz in Deutschland, aber kein Einkommen (Hausfrau) hat?

| 22.6.2016
von Rechtsanwalt Alex Park
Wir sind gerade am Bau eines neuen Hauses und in der Überlegung, ob wir das alte Haus behalten und vermieten oder verkaufen sollen. Nun die Frage: Da das Haus abbezahlt ist, müßte ich die Mieteinnahmen (außer Werbungskosten) voll versteuern - der Kredit für das neue Haus ist aber nicht absetzbar (weil selbst genutzt). Ist es möglich, das bestehende Haus an meine Frau zu verkaufen, damit einen Teil des neuen Hauses zu finazieren und somit die Schuldzinsen über das vermietete Haus abzusetzen?

| 1.8.2016
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Ich bin aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen und wohne in einer Mietwohnung, sie bewohnt mit den beiden Kindern die gemeinsame Immobilie. ... Die Nebenkosten für die Immobilie trägt komplett meine Frau, Kosten für Instandhaltung und Reperatur werden hälftig geteilt.
21.5.2021
| 75,00 €
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Meine Frau und ich haben vor kurzem ein Haus gekauft, bestehend aus aktuell aus 2. ... Wo habe ich die größten Steuerlichen Vorteile? ... Das Haus ist zu 50/50 aufgeteilt auf meine Frau und mich, das würde sich nicht ändern.
22.9.2011
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Meine Ex Frau ist 2007 aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen. ... Kann ich weiterhin die Dachgeschosswohnung als vermietet ( jetzt an meine Frau ) geltend machen, oder geht mir der Steuervorteil aufgrund der Eheschließung verloren ?

| 31.3.2010
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Besteht die Möglichkeit, die Büroräume steuerlich abzusetzen und wie müssen die Mietverträge gestaltet werden. ... OG als Büroräume steuerlich geltend zu machen zu können.
4.4.2012
Die Mieteinnahmen werden der Ehefrau zugeordnet, da Sie allein im Grundbuch als Eigentümerin steht. Meine Ehefrau möchte mir aber die Mieteinnahmen mindestens zur Hälfte zuordnen, da ich bei gesetzlichem Güterstand auch für alle Kosten Steuerschulden etc.aufkommen muss. Ist dies nur nur über einen notariellen Grund- bucheintrag möglich oder auch über eine schriftl.Abtretungs- bzw.Niessbrauchserklärung?

| 3.5.2018
von Rechtsanwalt Christian Korthals
Guten Tag, folgender Sachverhalt: Meine Frau und ich haben 10/2017 eine DHH erworben (Notarvertrag & Eintrag der Auflassungsvormerkung). ... Die Besitzübergabe und Auszug der nun vorherigen Eigentümer an uns erfolgt am 01.09.2018, da die vorherigen Eigentümer ein neues Haus an einem anderen Ort bauen (beruflicher Umzug) und dieses erst fertiggestellt werden muss. ... Die DHH haben wir zur Selbstnutzung gekauft und verfolgen damit keine Vermietungs- bzw.
123