Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

22 Ergebnisse für „steuerklasse änderung frau“

Filter Steuerrecht

| 1.2.2012
Sehr geehrte Damen und Herren, ich schreibe Ihnen weil ich grade beim Finanzamt war und für meinen Noch Ehemann eine Bescheinigung für den Arbeitgeber holen wollte.Wir sind seit dem 20.10.2007 getrennt dann bin ich mit meinen neuen Lebenspartner zusammengezogen.Ab 2009 bis heute wohnen mein Lebenspartner,Ich und mein Nochehemann in einem gemeinsamen Haus jeder von uns hat jeweils seine eigenen Zimmer ,sprich Wohnzimmer Schlafzimmer etc.Mein Nochmann hat Steuerklasse 3 mit 3 Kindern,ich Steuerklasse 5 nicht Berufstätig,ich habe die Trennung beim Einwohnermeldeamt immer angegeben,am Ende 2011 kam dann eine Änderung in Steuerklasse4.Dann wurde es wieder geändert in 3/5.Heute musste ich ein Formular ausfüllen ab wann wir getrennt sind .Meine Frage lautet in was für eine Steuerklasse wir Rutschen und ob wir seit 2007 dann was nachzahlen müssen wenn das Finanzamt evt uns in eine falsche Steuerklasse reingepackt haben.Den Bescheid für den Arbeitgeber von meinem Mann durfte ich aus Datengründen nicht entgegennehmen.Müssen wir jetzt mit einer Anzeige wegen Steuerhinterziehung rechnen?
13.7.2007
Meine Frau (selbständige Friseurin Steuerklasse 5) und ich (Angestellter Steuerklasse 3) erwarten im August unser erstes Kind. ... Sie errechnete für meine Frau einen Betrag von gerade einmal 600,--€ mtl. ... Unsere Beraterin meinte das bei einer frühzeitigen Änderung wir unterm Strich bis zu 12.000 Euro mehr Elterngeld erhalten hätten.
17.4.2012
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin verheiratet und meine Frau ist berufstätig. ... Februar 2011 bin ich arbeitslos (Anspruch 24 Monate) und war zu Beginn der Arbeitslosigkeit in der Steuerklasse III,( meine Frau in der Steuerklasse V). ... Auf folgende Fragen hätte ich gerne eine Antwort: 1.Darf die Agentur für Arbeit einer Änderung in die Lohnsteuerklasse V des Hauptverdieners (jetzt arbeitslos) überhaupt zustimmen?
19.9.2004
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Meine Frage bezog sich speziel auf eine Änderung der Steuerklasse während dem M u t t e r s c h u t z , d.h. während dem Bezug von M u t t e r s c h a f t s g e l d. Nach unseren Informationen wirkt sich eine Steuerklassenänderung nicht aus.

| 9.3.2016
Ich habe bisher Steuerklasse 3, meine Ehefrau Steuerklasse 5. ... Empfiehlt es sich, dass meine Frau nun Steuerklasse 3 nimmt bzw. was brauche ich dann als Pensionär für eine Steuerklasse? Wo und in welcher Form beantragt man ggf. eine Änderung?

| 29.5.2016
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Im Jahr 2015 stellt sich das für uns so dar: - Meine Frau bezieht eine Altersrente (Lohnsteuerklasse V) - Ich habe in 2015 nur Lohnersatzleistungen (ALG1 und Krankengeld) bezogen. ... Hat eine getrennte Veranlagung Auswirkungen (ggf. auch im Nachhinein) auf unsere Wahl der Steuerklassen (V und III)?
25.11.2014
von Rechtsanwalt Falk-Christian Barzik
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage zum Thema Steuerklassen mit folgendem Sachverhalt: - Herr A ist verheiratet mit Frau B und beide (etwa 40 Jahre) haben ihren Hauptwohnsitz und Lebensmittelpunkt in Österreich (beide sind österreichische Staatsbürger). ... Meine Fragen dazu: 1) Welche Steuerklasse ist für Herrn A anzunehmen? 2) Welcher Nachweis muss beim deutschen Finanzamt für Frau B erbracht werden (Formular)?

| 4.9.2008
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Hallo, ich habe eine Frage zur Optimierung der Steuerklassen bei Bezug von Elterngeld. ... Derzeit sind wir noch beide in Steuerklasse IV (beide nicht-Selbständig, keine Beamten, keine sonstigen Bezüge). ... Meine Frage: Ist es sinnvoll, wenn wir für das nächste Jahr unsere Steuerklassen zu III (für meine Frau) und IV (für mich wechseln), weil ich ja 8 Monate das Elterngeld nicht versteuern muss?
19.4.2017
von Rechtsanwalt Dr. Tim Greenawalt
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau und ich sind beide Berufstätigt. ... Daher hätten wir gern gewusst, welche für uns die besten Steuerklassen sind sowie welche Vor- und Nachteile es gibt. Ist eine Änderung auch rückwirkend möglich?
13.9.2004
Meine Frau verdient ca. 450 Euro netto. ... Ich verdiene zur Zeit 3400 Euro netto (inklusive Kindergeld), bin aber noch in der Steuerklasse 3. Meine Frau in 5.
17.11.2009
von Rechtsanwältin Britta Möhlenbrock
2-Wenn ich Dez.2009 bzw. in 2010 geheiratet habe (nicht nur wegen steuer), würde in diesem Fall die Besteuerung nach Steuerklasse 1 oder 3 berechnetbzw. erstatet bei der Einkommensteuererklärung für 2010? und spielt in diesem Zusammenhang eine Rolle, ob meine Frau noch nie in Deutschland gewohnt hat? ... 4-Wenn ich in Dez. 2009 in Nahenosten geheiratet habe, meine Frau aber erst in 2010 nach Deutschland kommen kann, wird die Steuerertattung vom Finanzamt (Est- Erklärung2009) nach Steuerklasse 1 oder Steuerklasse3 berechnet?
9.3.2009
Kann ich nach einer Heirat die Steuerklasse 3 beantragen, oder muss meine Ehefrau auch in Deutschland gemeldet sein?
11.4.2019
von Rechtsanwalt Diplom Kaufmann Peter Fricke
Sehr geehrte Damen und Herren, aufgrund dass meine Frau letztes Jahr im September 2018 Deutschland endgültig verlassen hat und abgemeldet wurde, wurde meine Steuerklasse im März 2019 von Klasse III auf I geändert mit Wirkung ab Oktober 2018, dies ist aber von meinem Arbeitgeber rückwirkend gemacht würde.

| 27.6.2017
von Rechtsanwalt Alex Park
-kann ER durch die eheschliessung steuerklasse 3 in deutschland wählen, und SIE gleichzeitig eine günstigere steuerklasse für ihr einkommen in portugal bei der portugiesischen steuerbehörde beantragen ?

| 10.12.2014
von Rechtsanwalt Falk-Christian Barzik
Meine Frau wurde Ende 2013 dann versetzt und wir haben uns eine gemeinsame Wohnung auf mittiger Strecke zwischen Ihrem Arbeitsplatz und meinem gesucht. ... Meine Frau reichte dann ebenfalls im Mai 2014 die Scheidung ein. ... Das würde bedeuten, wir können die doppelte Haushaltsführung noch geltend machen und müssten erst 2015 die Steuerklassen 1 annehmen?

| 12.9.2018
von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
Ich bin in Deutschland verheiratet, meine Frau lebt und arbeitet in Deutschland (steuerklasse1) , während ich in New Zealand lebe und in Deutschand keinen Wohnsitz habe. Wir haben eine gemeinsam bezahlte Eigentumswohnung in Hamburg auf den Namen meiner Frau. ... Ich will damit erreichen, dass ich 1) das Kindergeld für meine Kinder weiter beziehen kann (das ging bisher aufs Sparbuch der Beiden) und 2) die Verluste der schlechten Investments steuerlich geltend machen und 3) evtl. erreichen, dass meine Frau in eine günstigere Steuerklasse wechseln kann.

| 10.1.2019
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Meine Frau hat unsere Ehe in Deutschland nicht beurkundet, ihr Familienstand ist in Deutschland, wie vor unserer Hochzeit, als "geschieden" und ihre Steuerklasse als "1 " geblieben. Meine Frau hat vor ca. 2 Jahren Wohngeld beantragt und bewilligt bekommen und bezieht gegenwärtig Wohngeld. ... Wir möchten ab meiner Pensionierung und Anmeldung in Deutschland das Wohngeld für meine Frau abmelden, die Heirat rückwirkend beurkunden lassen und neue Steuererklärug beim Finanzamt einreichen (Steuerklasse 1 => VI).

| 14.12.2014
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Im Falle einer Heirat, Unterhalt für die in der UA lebenden Frau bis zu welcher Höhe möglich? ... Steuerklasse 3 nicht möglich, da Sie nicht in DE lebt.
12