Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

484 Ergebnisse für „steuer wohnung privat“

Filter Steuerrecht

| 16.5.2016
von Rechtsanwalt Alexander Busch
Habe hier einen anwalt gefragt und er schrieb, es sei privat. ... Durch googeln stoß ich aber (auch auf steuern . ... Es heißt: Fahrten zwischen Wohnung und Betrieb Die (Hin- und Rück-)Fahrten zwischen Wohnung und Betrieb gehören zu den betrieblichen Fahrten.

| 7.4.2009
von Rechtsanwalt Manfred A. Binder
Nun möchte ich die Wohnung, welche eine nicht unerhebliche Wertsteigerung erfahren hat, verkaufen. Ich habe die Wohnung steuerlich nicht als häusliches Arbeitszimmer geltend gemacht, habe in der Zeit zwischen 2001 und meinem Auszug nebenher einen Kfz- und Fahrradhandel betrieben und als Firmenanschrift zwangsläufig meine Wohnanschrift angegeben, da ich ja keine andere Anschrift hatte. ... Muss ich die vollumfäglich erhaltene Eigenheimzulage zurückbezahlen, wenn ich die Wohnung nun verkaufe?

| 20.6.2017
von Rechtsanwalt Alex Park
Guten Tag, wir haben im Jahr 2008 eine Wohnung gekauft, diese aufwendig saniert /renoviert und bis einschl. 2012 selbst gewohnt. ... Das Finanzamt setzt nun durch den nicht zeitnahen Verkauf nach Auszug ( im Jahr und 2 Jahre vor Auszug nicht selbst genutzt) Steuern fest (Einkommen).Eine nicht Einhaltung der 10 Jahres Frist ist uns bewußt, jedoch war sie immer als priv Wohnung und nicht als Spekulationsobjekt gedacht. ... Wenn spekuliet hätten wirdie Wohnung einfach 2 weitere Jahre nicht verkauft....

| 27.6.2010
Wenn ich die Wohnung nun am 29.06.2010 verkaufe, was muss ich dann steuerlich beachten? ... Je nachdem was gilt, wäre die Wohnung noch keine 10 Jahre in meinem Besitz. 2.2 Falls bezugnehmend auf 2.1 Steuerpflicht beim Verkauf besteht, ist dann nur der Gewinn zu versteuern und wenn ja, wie errechnet sich dieser? ... 2.3 Muss ich als privater Verkäufer zusätzlich Mehrwertsteuer vom Käufer einbehalten und diese abführen Der Verkaufspreis beträgt 53.000,- EUR, Mein Kaufpreis von 1999 laut Urkunde 83084,93€ Anmerkung: Der Makler hat die Wohnung aus "strategischen Gründen" mit 48.000,-€ für Wohnung und 5.000,- für Parkplatz verkauft.

| 24.4.2017
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Sehr geehrte/r AnwaltIn, gilt folgender Sachverhalt steuerrechtlich als Nutzung zu privaten Wohnzwecken: Die im Jahr 2014 in Berlin gekaufte Wohnung (als Zweitwohnsitz angemeldet) wurde von meinem Mann bis ins Jahr 2017 desöfteren (1 Jahr) bewohnt und in der Zeit auch vollständig renoviert. ... Ich, die alleinige Eigentümerin, möchte die Wohnung nun verkaufen. ... Wie lang muss man innerhalb der 3 Kalenderjahre in der Wohnung gewesen sein, um sie steuerfrei veräußern zu können?
6.8.2015
Von 2005 bis 2009 wohnten wir gemeinsam in der Wohnung. ... Die Wohnung wurde ursprünglich zu eigenen Wohnzwecken gekauft und auch die Übertragung der Wohnung auf einen der beiden Eigentümer kann ja nicht "Spekulationszwecken" dienen...!? Muss ich bei einem Verkauf in 2015 damit rechnen, für den Gewinn (bzw. den hälftigen Gewinn) Steuern zahlen zu müssen?

| 26.1.2015
von Rechtsanwalt Andre Jahn
A betreibt zweifelsfrei einen gewerblichen Grundtsückshandel und vermietet zugleich privat. ... Kauft er jedoch leerstehende Wohnungen, dann bietet er sie eine Zeit lang zweigleisig zur Vermietung und zum Verkauf an. ... Für diese leerstehend erworbenen Wohnungen bestand ja kurzzeitig, bis zur Vermietung, eine bedingte Verkaufabsicht.

| 5.1.2014
Wir haben am 12.05.2004 die Wohnung der Tante meiner Frau auf Rentenbasis(befristet, Laufzeit 14 Jahre, Kaufpreis 40.000,- €) mit eingetragenem Niessbrauch für die Tante gekauft. Ende 2011 ist die Tante gestorben und die Wohnung wurde ab 01.04.2012 bis 31.12.2012 vermietet. Zum 01.03.2013 haben wir die Wohnung für 93.000,- € verkauft.
17.8.2017
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Diesen nehme ich auch mit zur Wohnung, da ich die Kunden immer direkt anfahre, und nicht erst zum Betriebssitz. Für die Nutzung des PKW entstehen mir keinerlei Kosten, allerdings ist auch die Private Nutzung strikt ausgeschloßen. ... Nochmal kompakt: Dienstwagen ohne eigene Beteiligung aber auch ohne Private Nutzung und trotzdem einfache Kilometerpauschale ansetzen, ist das RECHT so?

| 18.3.2015
von Rechtsanwalt Konstantin Grubwinkler
Guten Tag, ich hätte eine Frage zur doppelten Haushaltsführung (Sonderfall Ausland) und zwar wenn eine Familie (beidseitig berufstätiges Ehepaar mit Kind) ihren Hauptwohnsitz aus privaten Gründen ins EU Ausland wegverlegt und ihren derzeitigen deutschen Haushalt und Arbeitsplatz behält(beide Elternteile sind am gleichen Ort im Inland beschäftigt). ... Weitere wichtige Infos: Im EU Auslandshaushalt herrscht ein hauswirtschaftliches Leben (dort lebt der Großvater und ist somit Elternhaushalt vom Steuerpflichtigen).

| 5.4.2008
von Rechtsanwalt Manfred A. Binder
Seit zwölf Jahren besitze ich eine Wohnung in Russland. ... Frage: Fällt in meinem Fall nach dem Wohnungsverkauf eine Steuer in Deutschland an? Falls ja, wo finde ich die Info über die Höhe der Steuer?
3.1.2010
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt stellt sich dar: - Arbeitnehmer im Angestelltenverhältnis - Ausschließlich Einkünfte aus dieser nichtselbstständigen Arbeit - Weg zwischen Wohnung und Arbeitsstätte: 68km (einfach) - Dieser Weg wurde im Jahr 2008 an 210 Tagen von mir mit dem eigenen PKW alleine zurückgelegt - Kauf eines neuen PKW am 01.06.2008 Diese Angaben wurden von mir auch so in meiner Einkommensteuererklärung gemacht. ... Nun fordert mich die zuständige Sachbearbeiterin in einem zweiten Schreiben auf, meine Fahrten vom 01.06.2008 bis 01.11.2008 in einer Aufstellung darzulegen, da ihrer Meinung nach die Fahrten Wohnung-Arbeitsstätte (01.06-01.11: 13600km) und eine von ihr "geschätzte private Nutzung" eine wesentlich _geringere_ Fahrleistung ergeben würden. ... Muss ich dem Finanzamt denn tatsächlich Auskunft über meine privaten Fahrten erteilen?
6.4.2010
Geld- Sachwerten, bzw. ggf. dafür anfallende Steuern in Deutschland Frage-2 betrifft Verkauf (KEIN Erbfall) einer in Spanien gelegenen Immobilie & ggf. dafür anfallende Steuern in Deutschland. ... Im Falle des Verkaufes der spanischen Wohnung: müsste dies den Steuerbehörden in Deutschland mitgeteilt oder für den Verkauf gar irgendwelche Steuern in Deutschland entrichtet werden? Anmerkung zu Frage-2: In Spanien wäre der Verkauf der Wohnung auf alle Fälle neben der Einkommensteuer (Versteuerung des Wertzuwachses) auch noch anderen Steuern unterworfen (wie etwa der sog.

| 26.6.2009
von Rechtsanwalt Holger J. Haberbosch
Die Leasingrate mindert mein steuerpflichtiges Bruttogehalt. Daneben muß ich im Rahmen der möglichen privaten Nutzung 1 % (+ 0,03 % pro km zur Wohnung) als geldwerten Vorteil versteuern. ... Aus privaten Gründen werden wöchentliche Familienheimfahrten (doppelte Haushaltsführung) mit einem Privat-PKW durchgeführt - wie kann ich diese Kosten für die Familienheimfahrten steuerlich unterbringen, da sie ja nicht mit dem "Leasing PKW" durchgeführt werden?

| 17.1.2010
Seit ca. 15 Jahren besitze ich eine Wohnung in Russland. Diese Wohnung möchte ich nun meiner Mutter schenken. ... Innerhalb eines Jahres nach der Schenkung wird meine Mutter die Wohnung verkaufen.

| 16.9.2018
Ein Auto hatte ich nicht, weder ein betriebliches noch ein privates. ... Kunden- und Messebesuche): 10% Fahrten zwischen Wohnung und neuem Büro der GmbH: 60% Rein private Nutzung (Familie, Freunde, Urlaub, Einkaufen): 30% Die Fahrten zwischen Wohnung und Büro werden also überwiegen, wobei ich nicht weiß, ob sie ertrags- und umsatzsteuerlich als betrieblich oder privat anzusehen sind. ... Daher meine Frage, wie es sich in meinem Fall mit den täglichen Fahrten zwischen Wohnung und Büro verhält.
9.11.2011
Nun sagte unser Steuerberater, dass mein Mann in der Schweiz und jetzt mit der Steuererklärung auch in Deutschland Steuer zahlen muss. ... Natürlich möchten wir nun nicht doppelt Steuern bezahlen und sind schon ganz verzweifelt.

| 19.8.2019
| 70,00 €
von Rechtsanwalt Franz Meyer
Die Fertigstellung und die Wohnungsübergabe sind für Mitte nächsten Jahres geplant. ... Nun würde ich diese Wohnung gerne vor Fertigstellung verkaufen, da mir kürzlich eine attraktivere Wohnung angeboten wurde. Nach Übergabe und Bezug wäre ein Verkauf spekulationssteuerfrei, da es sich um eine ausschließlich selbst genutzte Wohnung handeln würde.
123·5·10·15·20·25