Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

26 Ergebnisse für „steuer verkauf österreich“

Filter Steuerrecht

| 18.12.2014
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Ihm wurde 1993 eine Wohnung in Österreich geschenkt. ... Meine Fragen: 1) Wie hoch wird die Steuerbelastung für diesen Verkauf sein? 2) In welchem Land wird die Steuer erhoben?
17.5.2007
Wir (Firmensitz Deutschland) haben eine Handelsvertretung von Waren für ganz Deutschland eines österreichischen Herstellers. Wir erhalten vom österreichischen Hersteller Nettoprovisionen am Monatsende gezahlt. Schulden wir hier die USt oder wie sind diese Nettoprovisionen steuerlich anzusetzen?
20.7.2014
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Wenn ich als deutscher, meine Eigentumswohnung in Österreich verkaufe, bezahle ich 3,5% Steuern auf den Kaufpreis in Österreich.

| 5.1.2007
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Ich habe versucht, mich in Internet schlau zu machen, doch ich komme nicht wirklich weiter: 1) Abgesehen von der Erbschaftssteuer (je nach Wert der Immobilie, bis 15%), fallen weitere Steuern oder Gebühren an? 2) Sollte ich die Wohnung innerhalb der 10 Jahren Frist (Spekulationsfrist) verkaufen, muss ich dann auch Einkommenssteuer / Sozialabgaben zahlen? Auf welchen Wert (Verkaufswert, "Gewinn" aus dem Verkauf)?

| 2.10.2007
Ich bin Österreicher und habe in meinem Elternwohnhaus seit Mitte 1999 meinen ordentlichen Hauptwohnsitz. ... Das Ganze wurde notariell abgewickelt und ich bezahlte in Österreich auch Schenkungssteuer. ... Aufgrund meiner selbständigen Tätigkeit bin ich in Deutschland EkSt-pflichtig, in Österreich habe ich kein Einkommen mehr, bezahle daher dort auch keine weiteren Steuern mehr.
27.4.2018
von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
Über dessen Vermarktungsplattform für Gebrauchtwagen beschaffe ich mir und meinen Eltern gleichzeitig immer zwei Fahrzeuge nach der Mindesthaltedauer (6 Monate), die vorgegeben ist verkaufe ich sie meist immer gleich wieder, da wir viele km fahren (25000 km im Jahr) und somit der Wertverlust noch relativ begrenzt ist. Jedoch konnte ich mein letztes Fahrzeug mit einem Gewinn von etwa 2000 € nach Österreich an einen Händler verkaufen. Da in Österreich die Fahrzeuge wohl deutlich teuerer sind als bei uns meinte der Händler, dass er gerne öfter Fahrzeuge von mir abnehmen würde.
4.10.2018
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Habe mit meiner Frau deutsche Staatsbürgerin, Wohnsitz auch Österreich hälftig zusammen in D seit 25 Jahren eine vermietete Eigentumswohnung. Möchte meine Hälfte zu marktüblicher Kondition an unseren Sohn ( Deutscher, Wohnsitz in Deutschland ) verkaufen, damit neben meiner Frau an meiner Stelle mein Sohn Miteigentümer ist. ... Hat diese Briefgrundschuld Bedeutung bei Verkauf?
29.7.2013
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Versandländer: Deutschland, Österreich und Schweiz.
12.4.2010
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
ich bin deutsche ubnd auch hier steuerpflichtig. Habe in Österreich eine Wohnung geerbt, die ich nun verkaufen möchte. Die Wohnung war 8 Jahre im Besitz des Erblassers. meine Frage wenn ich nun die Wohnung verkaufe muss ich für den Mehrerlös Spekulationssteuer zahlen und in welcher Höhe.
1.4.2007
Ich bin Österreicher und arbeite ab 01.04. in München. ... Meine österreichische Wohnung werde ich allerdings weiter führen und außerdem einen Großteil meiner Freizeit in Österreich verbringen. ... Mitte des Jahres 2007 in meiner Wohnung in Österreich gemeldet ist und sich anschließend (um in den Genuss der Familienversicherung zu kommen) in meiner Münchener Wohnung meldet?
10.1.2015
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Guten Tag, ich habe ein Gewerbe mit MwSt-Voranmeldung und verkaufe auf Online Platformen wie ebay und etsy. ... Können nun in der USt-Erklärung auch die Verkaufsgebühren von etsy erfasst werden und wenn ja, auch unter Leistungsempfänger als Steuerschuldner oder wie? ... Österreich.
13.12.2013
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Szenario a: Veranstaltung in Österreich Veranstalter hat Firmensitz in Österreich Vermittler hat Firmensitz in DE Vermittler und Veranstalter haben eine USt.... Ticketvermittlung (also Verkauf) in DE Es gilt für die Veranstaltung der ermäßigte AT-USt.... Ticketvermittlung (also Verkauf) in DE Es gilt für die Veranstaltung der ermäßigte DE-USt.

| 2.3.2007
Hallo, ich habe einige Fragen bezüglich Steuerecht mit Ebayverkäufen. ... Weiter habe ich auch noch einen gemeldeten Wohnsitz in Deutschland, an dem ich mich ca 2 Wochen im Jahr aufhalte)Ich verkaufe aus Spanien seit ca OKT 2006 regelmäßig(in 2006 ca 10000 EUR Umsatz und in 2007 ca 9000 EUR Umsatz) neue Artikel bei Ebay. ... Versand der Ware ist hauptsächlich nach Deutschland , Österreich und England.
1.2.2019
| 63,00 €
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Wir betreiben einen Online-Shop (Verkauf von physischen Waren) und sind aufgrund der Überschreitung der Lieferschwelle bereits in Österreich und Frankreich steuerlich registriert. Die Frage ist wenn nun ein Geschäftskunde aus Österreich bei mir bestellt (Rechnungsanschrift = AT, UStID = AT, Lieferadresse = AT) muss ich dann mit 0% besteuern wg. innergemeinschaftlichem Handel oder mit den österreichischen 20% und entsprechend meiner AT Steuernummer auf der Rechnung?

| 18.9.2014
von Rechtsanwältin Stefanie Lindner
Ich bin Berater und bringe ein Buch heraus, dieses verkaufe ich Online (nicht als Verlag) im Druckformat und als PDF zum Download. Mit welcher MwSt kann ich dies verkaufen - mit 7 % oder mit 19% .

| 21.6.2016
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Ich verkaufe im Moment eine selbst programmierte Software über das Internet. ... (reverse charge) Da man im Shop beim kauf der Software aber keine VAT Nummer angeben kann und ich auch die Steuer schon eingenommen habe ist meine Frage nun ob es für mich eine Pflicht ist die Rechnung ohne VAT mit ''''reverse charge'''' bereitzustellen oder ob es in meinem ermessen liegt dies anzubieten?

| 18.10.2012
Ein Deutsches Gewerbe sowie die Deutsche Steuer-/Ust-ID sind beantragt und haben wir erhalten. ... Das Handelsgeschäft: Wir kaufen Waren aus Drittländern, lagern diese Waren in Niederländischen Zollfreilägern ein und verkaufen diese Waren aus diesen Freilägern unverzollt und unversteuert (FCA or CIF) weiter an Europäische (EU und nicht-EU)- und Amerikanische Kunden. ... Kauf in Brasilien CIF Amsterdam, Verkauf nach Österreich CIF Amsterdam duty & taxes unpaid) eingetragen - oder werden diese Umsätze überhaupt angegeben?

| 16.6.2009
von Rechtsanwalt Holger J. Haberbosch
Der Unternehmenszweck ist der Verkauf von Waren über das Internet, ein Großteil davon in Deutschland. Die Waren sollen in Deutschland gelagert werden und bei einem Verkauf an die Kunden in ganz Europa verschickt werden. ... Österreich.
12