Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

59 Ergebnisse für „schenkung steuerlich erbe“

Filter Steuerrecht

| 3.9.2014
Angedacht: Schenkung mit eingetragenem Wohnrecht oder auf Leibrente.  ... Was ist steuerlich am besten zu empfehlen und welche Auswirkungen hat das? Eine zu zahlende Leibrente wäre auch immerhin steuerlich noch absetzbar… es gäbe aber keine Mieteinnahmen, die gegengerechnet werden würden.  
22.4.2015
Nach meinem Wissensstand sind die Freibeträge für Schenkungen unter Geschwistern einerseits und Schenkungen bzw. Erbe zwischen Eltern und Kindern anderseits unterschiedlich. Wäre also für meinen Bruder und mich die Zuwendung aus dem Hausverkauf (oder die Übernahme eines Drittels und Auszahlung der Geschwister) als Schenkung unter Geschwistern oder als Erbe zu bewerten und welche Freibeträge gelten dann?
9.12.2013
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Mein Bruder und ich würden als nächste gesetzliche Erben alleinige Erben des Nachlasses. ... Meine Fragen: Was sind die schenkung-/ erbschaftsteuerlichen und/ oder einkommensteuerlichen Auswirkungen bei meiner Mutter?

| 21.5.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, für einen Experten eine einfach und schnell zu beantwortende Frage: Mein Bruder möchte mir 100.000 Euro schenken (für einen Hausbau und als vorgezogene Auszahlung für das Erbe des Elternhaus, welches er erhalten wird). Der steuerliche Freibetrag für Geschenke zwischen Geschwistern liegt bei 20.000 Euro und die restlichen 80.000 Euro zu versteuern, entspricht natürlich nicht unseren Vorstellungen. ... - Müssen wir diese Schenkung beim Finanzamt überhaupt angeben?
10.3.2017
von Rechtsanwalt Alex Park
Möglichkeit: Erbauseinandersetzung mit folgender Verteilung: Ich übernehme die ETW'n und Verbindlichkeiten (Su. 113000); die Kinder die Wertpapiere und Bankguthaben (je Kind ca. 25000) Wie ist diese Aufteilung steuerlich zu sehen (ErbSt und Einkommensteuer) ? ... 3.Möglichkeit: Abschichtung und Schenkung meinerseits an Kinder Beide Kinder verzichten auf ihre Mitgliedschaft in der Erbengemeinschaft. Ihr Anteil fällt dann mir als letzter Erbe zu.
10.9.2008
Muss die Schenkung, um den Schenkungs-und Erbschaftssteuerfreibetrag nutzen zu können, dem Finanzamt gemeldet, beurkundet oder einen Vertrag geschrieben werden? ... Meldet die Bank dies dem Finanzamt, oder woher weiß das Amt von der Schenkung? Die Schenkung braucht nicht dem Erbe angerechnet werden.

| 4.11.2008
von Rechtsanwalt Manfred A. Binder
Diese Schenkung wird zur Teilzahlung eines Ferienhauskaufes verwendet. ... Das ganze hat im August 2007 stattgefunden Eine Meldung an ein Finanzamt wg. der Schenkung gab es bisher nicht. ... Auch erben wird E nichts von O, da im Fall von O''''s Tod zunächst O''''s Sohn S (E''''s Vater) Alleinerbe ist. 1.b Welche Konsequenzen sind zu erwarten, wenn die Meldung noch (an welches FA?)

| 12.10.2009
von Rechtsanwältin Britta Möhlenbrock
Somit bin ich also nicht der Erbe bzw nicht erbberechtigt. ... Wie hoch ist der steuerliche Freibetrag ??? Ist diese finanzielle Zuwendung / Schenkung in dieser Form rechtens ???
17.5.2015
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Sollte ich versterben, erbt die ETW meine Frau, sollten wir beide oder nach mir meine Frau versterben soll meine Mutter die ETW zurück erben. ... FRAGE4: Gibt es da irgendein steuerliches/rechtliches Problem, das dies als Zuwendung oder ähnliches gilt? ... Auch wichtige Formulierungen, die in dem Notarvertrag stehen sollten wären hilfreich oder eine Mustervorlage zu der mittelbaren Schenkung.
1.9.2006
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Wir finden dies als äußerst ungerecht, da wir beide diese Situation nicht herbeigeführt haben und meine Tochter das jetzt übertragende später ja doch erben wird. ... Da ich die Hypotheken, gezwungenermaßen, bedienen musste, könnte dies auch als Schenkung an meine Tochter betrachtet werden? ... Schenkung bedeutet: ein nicht unerheblicher Betrag an Schenkungssteuer Kaufen bedeutet: das die Hälfte des Immobilienwertes zu ihr fließen muss.
20.6.2020
| 63,00 €
von Rechtsanwalt Alex Park
Unsicherheit besteht nun bzgl. der steuerlichen Folgen für meine Mutter wegen des Wohnrechts. ... M.E. hat das Wohnrecht aber für sich genommen doch steuerliche Auswirkungen. Daher meine Fragen: 1) Hat meine Mutter den Wert des Wohnrechts zu versteuern, da dieses wie eine Schenkung von mir behandelt wird?
11.6.2014
Jeder der drei Erben K1/K2/K3 versteuert nach seiner Erbquote mit 1/3 des Steuerwerts für das Betriebsvermögen (GmbH & Co. ... Bei dem nachträglichen Erwerb des 1/3 KG-Anteils durch K1 von K3 per Erbteilskauf handelt es sich um eine Schenkung unter Lebenden, da der Kaufpreis des Anteils mit 1.000 Euro deutlich unter dem Steuerwert von 75.000 des KG-Anteils liegt und K1 bzw. ... Zentrale Frage ist hierbei der Erbteilskauf aus steuerrechtlicher Sicht, d.h. ob K1 im Rahmen seines Anteilskaufs auch die steuerlichen Begünstigungen (Verschonungsabschlag, sachliche Steuerbefreiung usw.) für Betriebsvermögen (wie für seinen 1/3 Anteil nach Erbquote, denn er führt ja tatsächlich fort) erhält und ob (für die Ermittlung des steuerpflichtigen Erwerbs im Rahmen der Schenkung) die Verhältnisse zwischen K1 und K3 maßgeblich sind (und nicht die von K1 zu V; Steuerklasse, Freibetrag usw.).
19.3.2007
Außerdem müsse ich keine weitere Tilgung leisten, würde aber dafür auch die steuerlichen Vorteile, Verluste aus VuV,.in Zukunft verlieren.Ich habe die Sache durchgerechnet und wäre einverstanden, da meine Tochter wahrscheinlich irgendwann die Wohnung sowieso erben würde und sich die Wohnung z.Zt. trägt Plus-Minus-Null. Wie behandelt man solch eine Angelegenheit ohne das große Kosten entstehen oder ich steuerliche Vorteile aus der Vergangenheit verliere.Wäre dies eine Schenkung oder wäre es günstiger die Wohnung für einen geringen symbolischen Preis an die Tochter zu veräußern?

| 2.2.2020
von Rechtsanwalt Alex Park
Ist die Spekulationsfrist (steuerlich) abgelaufen, wenn ich den notariellen Vertrag ab dem 21.01.2021 unterzeichne ?
5.8.2019
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Unser Sohn soll die Immobilie komplett Übernehmen unter den Rückforderungsauflagen - Übernahme der Grundschuld 165000 € - Übernahme Wohnungsrecht des Vorbesitzers - kein Verkauf der Immobilie in den nächsten 17 Jahren - es soll eine Schenkung sein - der Sohn verzichtet auf den Pflichtteilsanspruch Erbe - ein Übertragungsvertrag soll gemacht werden mit den üblichen Rückgabeauflagen.. - Rückgabe bei Verarmung - Rückgabe bei groben Undank , vorzeitigem Verkauf, Insolvenz , Geschäftsunfähigkeit … Boden und Gebäudewert für die AFA wurde durch das Finanzamt bei der Einkommenssteuer für 2018 auf 273000€ berechnet . - sonst sind keine Schulden oder Verbindlichkeiten vorhanden . Werden in diesem Fall Schenkungssteuern / Spekulationssteuern fällig ? ... Fallen bei vorzeitigen Erben /Schenken zwischen Eltern und Kindern Spekulationssteuern an .
22.1.2010
Seit 2008 gibt es in Österreich keine Erbschafts- und Schenkungssteuer mehr. ... Fallen bei dieser Schenkung irgendwelche Steuern oder Abgaben an, wenn ja, wäre es hilfreich, wenn die Österreichische AG 100% Ihrer eigenen Aktien hält?

| 28.6.2014
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Um Schenkungen zu vermeiden (übersteigt verbleibende Freibeträge, ausserdem Wegzug ins Ausland --> keine Freibeträge) löse ich das eine Prozent und den Niessbrauch meiner Mutter durch Zahlung an meine Mutter aus dem Gesellschaftsvermögen ab. ... Wie bewerte ich jedoch den steuerlichen Wert des Niessbrauchs um eine Schenkung zu vermeiden? ... Wie hoch wäre die Zahlung an meine Mutter aus dem Gesellschaftsvermögen bei einem angenommenen Depotvolumen von 1 Mio Euro, um die Gesellschaft schenkungsfrei aufzulösen?
24.2.2017
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Ich möchte nun die Firma auflösen und die Immobilie meinen Sohn als vorgezogene Erbe (Schenkung) übertragen, alternativ käme ein Verkauf an einen Fremden in frage. ... Was mich an steuerlichen Auswirkungen in Polen erwarten wird, werde ich in Polen erfragen müssen. ... Anrechnung bei Schenkungssteuer wäre ja erstmal kein Problem.
123