Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
503.923
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1.132 Ergebnisse für „jahr wohnung“

Filter Steuerrecht
30.9.2013
1361 Aufrufe
Verkauf einer Eigentumswohnung nach 4 Jahren Ich habe in Berlin 2009 eine Wohnung gekauft ( 2 Räume incl. ... Wohnsitz angegeben, weil ich in Berlin den Wohnsitz in einer weiteren Wohnung habe. ... Ist die Wohnung unter den angegebenen Bedingungen selbstgenutzt?

| 26.1.2015
413 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andre Jahn
Wenn er vermietete Wohnungen kauft, dann will er es auch beim Vermieten belassen, d.h. es besteht zu keiner Zeit eine Verkaufsabsicht. Kauft er jedoch leerstehende Wohnungen, dann bietet er sie eine Zeit lang zweigleisig zur Vermietung und zum Verkauf an. ... Für diese leerstehend erworbenen Wohnungen bestand ja kurzzeitig, bis zur Vermietung, eine bedingte Verkaufabsicht.

| 17.6.2010
1506 Aufrufe
von Rechtsanwältin Marlies Zerban
Ich habe für die Jahre 1999 - 2006 Eigenheimzulage bekommen. Ab Dezember 2006 war die Wohnung vermietet. ... Darüber hinaus müsste ich wissen, ob ich im Jahre 2006 in dem ich die Wohnung nur 11 Monate bewohnt hatte (Vermietung ab 12/2006) trotzdem Anspruch auf die vollen 5000,- DM hatte und ob ich bei Verkauf in diesem Jahr die Eigenheimzulage ggf. zurückzahlen muss?
17.10.2011
1787 Aufrufe
Mein Mann besitzt eine Wohnung und ich möchte sie als Ferienwohnung betreiben damit unsere Kinder für 2 oder 3 Wochen im Jahr sie benutzen können. Ich möchte, dass mein Mann die Wohnung an mich vermietet und ich vermiete sie dann unter an Touristen oder Wohnen auf Zeit.

| 11.4.2007
3326 Aufrufe
Wir beide sind jeweils alleinige Eigentümer und Bewohner einer Wohnung. ... Die Kinder leben mit in beiden Wohnungen. ... Auf die entsprechenden Anträge hin wurde vom FinA zunächst für jede Wohnung die volle Eigenheimzulage und zusätzlich jeweils 2 volle Kinderzulagen gewährt und über mehrere Jahre hinweg ausgezahlt.

| 24.4.2017
142 Aufrufe
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Sehr geehrte/r AnwaltIn, gilt folgender Sachverhalt steuerrechtlich als Nutzung zu privaten Wohnzwecken: Die im Jahr 2014 in Berlin gekaufte Wohnung (als Zweitwohnsitz angemeldet) wurde von meinem Mann bis ins Jahr 2017 desöfteren (1 Jahr) bewohnt und in der Zeit auch vollständig renoviert. ... Ich, die alleinige Eigentümerin, möchte die Wohnung nun verkaufen. ... Wie lang muss man innerhalb der 3 Kalenderjahre in der Wohnung gewesen sein, um sie steuerfrei veräußern zu können?

| 4.2.2010
5362 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Wir überlegen nun, dass 5 Wohnungen von meiner Mutter zum Preis von EUR 355.000 erworben werden und 1 Wohnung von meiner Frau zum Preis von EUR 20.000. Meine Frau und ich würden die erworbene Wohnung gemeinsam als Hauptwohnsitz bewohnen. In circa 2-3 Jahren würden wir dann diese Wohnung zu einem aktuellen Marktpreis in unserer Stadt für ca.
27.6.2006
1771 Aufrufe
Hallo, wir haben im Jahr 2005 ein Dachgeschoss mit Keller und Garage in einem Mehrfamilienhaus von den Eltern übertragen bekommen.... Das Dachgeschoss war bereits zu einem Drittel mit einer Wohnung ausgebaut und wurde von den Eltern vermietet. ... Zur notariellen Dachgeschossübertragung im April 2005 war die Wohnung bis auf ein Zimmer von uns rückgebaut worden.
7.11.2007
2859 Aufrufe
Wohnung 1 wurde weiterhin behalten. ... Meines Wissens ist es mit den Wohnungen 1 und 2 möglich, die Kosten von Wohnung 2 im Rahmen einer doppelten Haushaltsführung abzusetzen, aber nur, wenn in Wohnung 1 auch der Lebensmittelpunkt liegt. ... Kann ich trotzdem Familienheimfahrten zu Wohnung 3 absetzen, oder nur zu Wohnung 1?

| 20.5.2005
5361 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Wir bekommen monatliche Steuerabschreibungen für 10 Jahre und die Miete. ... Seit einigen Jahren bin ich nun nur noch halbtags beschäftigt. ... Gibt es eine Möglichkeit, diese Wohnung schon eher zu verkaufen, nicht erst nach der Bindungsfrist und mit welchem Einbußen müssen wir dann rechnen?

| 2.12.2012
2142 Aufrufe
von Rechtsanwältin Marlies Zerban
Angenommen, ich würde die Wohnung schon nächstes Jahr wieder verkaufen, würde auf einen positiven Differenzbetrag zw. ... Für den Fall dass ja: sicher keine Spekulationssteuer fällt ja an wenn ich die Wohnung mindestens 2 Jahre vor dem Verkauf und in dem Jahr davor (?) ... Im Kaufvertrag wurde festgehalten dass die Wohnung erst nächstes Jahr an mich übergeben wird, ich überlege aber, mich schon jetzt im Dezember dort wohnhaft zu melden (falls das rechtlich gesehen möglich ist), um ggf. ein Jahr mehr Frist zu gewinnen.

| 11.12.2016
155 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sven Weichel
Guten Tag, ich habe im Jahr 2016 eine Wohnung in Berlin verkauft, verkaufe 2017 Januar eine zweite, und erwerbe gleichzeitig im Februar zwei weitere Wohnungen dort. ... Die beiden Wohnungen, die ich verkaufe, besitze ich seit ueber zehn Jahren. ... Es handelt sich um kleine Wohnungen und geringe Kaufpreise.
6.8.2015
414 Aufrufe
Im Jahr 2005 habe ich mit meiner damaligen Freundin zusammen eine Wohnung zu jeweils hälftigem Anteil gekauft. ... Da wir uns trennten, habe ich im Jahr 2010 Ihren Anteil an der Wohnung durch einen Übertragungsvertrag mit übernommen. Jetzt in 2015 möchte ich die Wohnung verkaufen und gehe eigentlich davon aus, dass die Spekulationsfrist von 10 Jahren überschritten ist, bin mir aber unsicher, da eine Hälfte ja erst im Jahr 2010 in mein Eigentum übergegangen ist.

| 20.6.2017
133 Aufrufe
von Rechtsanwalt Alex Park
Guten Tag, wir haben im Jahr 2008 eine Wohnung gekauft, diese aufwendig saniert /renoviert und bis einschl. 2012 selbst gewohnt. ... Das Finanzamt setzt nun durch den nicht zeitnahen Verkauf nach Auszug ( im Jahr und 2 Jahre vor Auszug nicht selbst genutzt) Steuern fest (Einkommen).Eine nicht Einhaltung der 10 Jahres Frist ist uns bewußt, jedoch war sie immer als priv Wohnung und nicht als Spekulationsobjekt gedacht. ... Wenn spekuliet hätten wirdie Wohnung einfach 2 weitere Jahre nicht verkauft....
15.8.2005
24905 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Ich werde die Wohnung nach einer Komplettsanierung wahrscheinlich ab Mitte bzw. ... Da ich wie bereits erwähnt, die Wohnung erst nach der Komplettsanierung wahrscheinlich ab Mitte bzw.
9.5.2006
6077 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Eine Wohnung wurde im gleichen Jahr zur Eigennutzung bezogen. Für beide Wohnungen ist die Eigenheimzulage für 2005 und 2006 beantragt und bewilligt. Kann ich die Sanierungskosten in der Steuererklärung von 2005 anteilig für die nicht eigengenutzte Wohnung voll von der Steuer absetzen?

| 20.8.2006
4305 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, Meine Famile mit 4 Kindern kaufte in 2002 ein 4FMH und zog mit 2 Kindern im selben Jahr in eine freie Wohnung. 2 Kinder bleiben in der alten Wohnung und zogen im darauffolgenden Jahr nach, weil eine zusätzliche Wohnung frei wurde. ... Die Wohnung (49 m²) bewohnen sie unentgeltlich. ... Vorraussetzung ist, dass das Kind im Förderzeitraum zum inländischen Haushalt des Anspruch auf Eigenheimzulage entsteht mit Beginn der Nutzung der hergestellten oder angeschafften Wohnung zu eigenen Wohnzwecken, für jedes weitere Jahr des Förderzeitraums mit Beginn des Kalenderjahres, für das eine Eigenheimzulage festzusetzen ist (§ 10 EigZuIG).

| 20.9.2010
13570 Aufrufe
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Bei Wegzug nach Österreich im Sommer 2005 habe ich mich aber trotzdem noch auf die Wohnung meiner Eltern in Dresden angemeldet, da nicht sicher war wie lange Österreich mein neuer "Lebens- und Arbeitsmittelpunkt" sein wird. ... Die Besuche in Dresden beschränkten sich in den letzten 5 Jahren auf Feier-und Geburtstage. ... Nach mittlerweile 5 Jahren, weiss ich, dass Österreich auch die nächsten Jahre mein Lebensmittelpunkt bleiben wird.
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·55·57